Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Energie. Was unterscheidet die Energieträger? Welches sind brauchbare Energieformen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Energie. Was unterscheidet die Energieträger? Welches sind brauchbare Energieformen?"—  Präsentation transkript:

1 Energie

2 Was unterscheidet die Energieträger? Welches sind brauchbare Energieformen?

3 Energie

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13 Die Energie hat viele Gesichter Elektrizität Strahlung, z.B. von der Sonne Lageenergie (Wasserkraftwerk) chemische Energie (z.B. in Batterien oder Öl) kinetische Energie z.B. ein schneller Läufer Thermische Energie Nutzbar oder nicht?

14 Stoffe enthalten (chemische) Energie Steinkohle kJ pro kg Briketts kJ pro kg frisches Holz kJ pro kg trockenes Holz kJ pro kg Propangas kJ pro kg Heizöl kJ pro kg Benzin kJ pro kg

15 Energietransporte

16 Die Energie Ist eine Erhaltungsgröße, d.h. die Energie kann nicht verloren gehen oder gar erzeugt werden man kann die Energie aber mehr oder weniger geschickt umladen

17 Energietransporte Die Energie kommt mit dem Energieträger Elektrizität vom Kraftwerk zur Lampe.

18 Beispiel eines Energieumladers Chemische getragene Energie wird im Heizkessel Auf Wärme getragene Energie umgeladen Die Energie geht mit dem Energieträger warmes Wasser vom Heizkessel zum Heizkörper

19 Energietransport und Energieumladung Energie wird mit dem Energieträger Benzin zum Motor geleitet Der Motor wandelt die Energie von der chemisch getragenen Energie in Drehimpuls- und Wärmegetragenen Energie um

20 Die Energieumlader

21 Die niedrigste Form der Energie ist dann erreicht wenn man die Energie zu Wärme umgeladen hat Prozesse bei denen Wärme entsteht sind NICHT umkehrbar – sie sind irreversibel!

22 Die Richtung des Vorgangs ist eindeutig.

23

24 Hier wird Wärme ERZEUGT Vorgang ist IRREVERSIBEL

25 Strahlungsenergie wird sichtbar Was ist infrarot?

26

27 Die Energiestomstärke Stromstärke ist Menge je Zeit Im Falle der Energiestromstärke ist das kurz: P steht für Power und ist die Engergiestromstärke oder Leistung, t ist die Zeit, E die Energie

28 Die Einheiten Die Einheit der Energie ist das Joule (J), große Energiemengen misst man in Kilojoule (kJ) oder Megajoule (MJ) Die Einheit der Zeit ist die Sekunde Die Einheit der Energiestromstärke, bzw. der Leistung ist das Watt (W) benannt nach James Watt

29 Übungsaufgabe 1.Wie viel Energie verbraucht ein Computer der 8 Stunden läuft? P = 80 Watt 2. Man hat ein kg Holz, also ca kJ an Energie zur Verfügung. Welche Leistung kann man eine Stunde lang abnehmen? Lösung 1. 2.


Herunterladen ppt "Energie. Was unterscheidet die Energieträger? Welches sind brauchbare Energieformen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen