Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Confidential. This presentation is provided for the recipient only and cannot be reproduced or shared without Fair Isaac Corporation's express consent.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Confidential. This presentation is provided for the recipient only and cannot be reproduced or shared without Fair Isaac Corporation's express consent."—  Präsentation transkript:

1 Confidential. This presentation is provided for the recipient only and cannot be reproduced or shared without Fair Isaac Corporation's express consent. © 2010 Fair Isaac Corporation. 1 FICO Forum: Resetting Risk Neue Ansätze für bessere Performance und höhere Profite im Kreditgeschäft Phillip Sertel Director, DACH and Eastern Europe FICO Dr. Marc O. Drobe Director, Pre-Sales FICO 11 November, 2010

2 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 2 2 Willkommen

3 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 3 3 Agenda »Einführung »Resetting Risk »Globale Vernetzung »Ökonomische Volatilität und Neue Vorsicht »Rückkehr des Retail Banking »Unsere Agenda

4 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 4 © 2009 Fair Isaac Corporation. Confidential. 4 Profil Führend im Decision Management Gegründet: 1956 Börsennotiertes Unternehmen, NYSE: FIC Umsatz: 605 Mio. $ (Geschäftsjahr 2010) Produkte und Services Analytik: Scores und Modelle Decision Management Anwendungen Decision Management Tools Kunden und Märkte über Kunden in 80 Ländern Wesentliche Branchen: Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Einzelhandel, Gesundheitswesen Präsenz über 20 Büros weltweit Headquarter in Minneapolis (Minnesota), USA Regionale Zentralbüros in London, Birmingham (UK), München, Madrid, Sao Paulo, Bangalore, Peking, Singapur

5 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 5 5 Decision Management Portfolio – Unsere Lösungen Lösungen für den Kreditzyklus AkquisitionVerwaltungSicherung MarketingKreditvergabeKunden- Management Forderungs- management Betrug Decision Management Lösungen FICO ® Precision Marketing Manager FICO Capstone ® FICO TRIAD ® FICO ® Debt Manager FICO Falcon ® Fraud Manager FICO ® Insurance Fraud Manager Scores & Analytik Scores: FICO ® Score myFICO ® Analytik: Prediktive Analytik Optimierung und Strategy Design Portfolio Analytik Decision Management Tools Business Rules Management & Decision Services: FICO Blaze Advisor ® Optimierung: FICO Xpress Optimization Suite FICO Decision Optimizer Services Services im Bereich Analytik Business Consulting

6 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 6 »© 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. »6»6 Echte Kundenresultate AkquisitionVerwaltungSicherung Marketing Kreditvergabe Kunden- management Forderungs- management Betrug 30% Erhöhung des Gewinns pro Kunde 15% Steigerung der Neukunden bei gleichbleibendem Risikoniveau 25% Senkung der Verluste 30% Steigerung der Sachbearbeiter- produktivität 50% Senkung der Betrugsverluste ohne Kundenzufriedenheit durch false positives zu schädigen Verbesserung der Resultate

7 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 7 © 2009 Fair Isaac Corporation. Confidential. 7 Finanz- dienstleister Origination Risikomanagement Marketing Betrugsbekämpfung Mahnwesen und Inkasso Versicherer Risikobewertung Beschwerdemanagement Betrugsbekämpfung Einzel- handel Marketing und Merchandising Kreditmanagement Betrugsbekämpfung Gesund- heitswesen Umsatzmanagement Betrugsbekämpfung Marketing Target Wir arbeiten weltweit für die Marktführer

8 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 8 8 »Globale Vernetzung »Ökonomische Volatilität und Neue Vorsicht »Rückkehr des Retail Banking »Überblick Agenda Resetting Risk

9 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 9 Wichtige Indikatoren wie BSP und Industrieproduktion verdeutlichen wirtschaftlichen Aufschwung Quelle: Moodys Economy.com, Germany Country Page, Key Indicators, 25 October 2010

10 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 10 Arbeitslosigkeit in Deutschland auf vergleichsweise niedrigem Niveau Quelle: Moodys Economy.com, Macro Round-up: Tougher Times for Households, W Europe Country Page, 1 October 2010 Moodys Economy.com, Germany Outlook, 13 October 2010 »Kurzarbeit hat geholfen, 3,5% der Arbeitsplätze zu erhalten AustriaGermanyItalyEuro zoneFranceSpain Arbeitslosenrate in %

11 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 11 Globale Vernetzung »Selbstauferlegte Sparsamkeit und Konsolidierung der Haushalte liegt als Bedrohung über Europa »Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen können die Konjunktur abwürgen »Aufschwung im Automobilsektor basiert auf rigorosen Effizienzpro- grammen und wachsender Nachfrage aus Schwellenländern » Weniger Arbeitsplätze, weniger verfügbares Einkommen, weniger Konsumausgaben im Inland und Exportmärkten » Arbeitnehmer verlangen jetzt ihren Anteil an Gewinnen » Immer stärkere Abhängigkeit von China

12 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 12 … erklärt teilweise warum wichtige Wirtschaftsindikatoren sich verschlechtern Quelle: Moodys Economy.com, Germany Country Page, Key Indicators, 25 October 2010

13 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 13 Ökonomisches Klima gesellt sich zu vorsichtigem Konsumverhalten der Konsumenten Quelle: Moodys Economy.com, Germany Country Page, Key Indicators, 25 October 2010

14 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 14 Deutschlands neue Risiken unterscheiden sich vom Rest Europas – im Guten wie im Schlechten »Niedrige Arbeitslosigkeit »Relativ geringer Verschuldungs- grad privater Haushalte »Gesundes Industrie- wachstum »Hohe Export- abhängigkeit »Notwendige Haushalts- kürzungen »konstante Beschäftig- tenzahlen trotz Aufschwung

15 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 15 Neue Vorsicht und der Markt »Deutsche Konsumenten sind traditionell genügsam »Hohe Sparquote »Privater Konsum über die letzten 5 Jahre konstant – Wachstum ist abhängig vom Export »Lohnflexibilisierung stärkt die Wettbewerbsfähigkeit, schafft aber hohe Abhängigkeit von Exporten »Ausländische Kernmärkte warten weiter auf den Aufschwung »Einige in großen fiskalischen Schwierigkeiten mit hohen Staats- defiziten

16 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 16 Erwartetes Verhalten eines vorsichtigen Konsumentens »Vorsichtiges Ausgabeverhalten mit gleichbleibendem oder negativem Konsum »Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes »Inflationsängste »Befürchtete negative Auswirkungen durch erwartete sinkende öffentliche Ausgaben »Konsumenten sind zurückhaltend große Kredite aufzunehmen und schaffen damit weniger Nachfrage »Und trotzdem….

17 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 17 Marktvolumen für Konsumentenkredite* » 225,8 Mrd. in 2010 »3,5 % niedriger als in 2005 »Erwartung für die nächsten 5 Jahre: +3% (232,2 Mrd. in 2015)** »Markt ist getragen von der positiven Entwicklung der Ratenkredite »In ,8 Mrd. (+9% verglichen mit 2005) »Weiteres Wachstum um 12% auf 160 Mrd in 2015 erwartet * Ratenkredite, Dispositionskredite und andere Nichtratenkredite ** Quelle: Branchenreport Konsumentenkredite 2010

18 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 18 Bonitätsrisiken »Bonität privater Kreditnehmer bleibt weiter drängende Frage der Kreditinstitiute »Ausfallquote bei Konsumenten- krediten gegenwärtig bei 2-3% »Erhöhte Kreditausfälle ab 2011 erwartet* »Bei Zweitbanken Gefahr der negativen Auslese »Bereitschaft zur Kreditaufnahme ist negativ korreliert mit Haushaltsein- kommen * Quelle: Branchenreport Konsumentenkredite 2010

19 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 19 Trotz Risiken Verschärfung des Wettbewerbs »Weitere Verschärfung des Wett- bewerbs durch »Neue Marktteilnehmer, vor allem aus dem Ausland »Jagd nach zusätzlichen Marktanteilen über Konditionen »Subventionierte Absatzfinanzie- rung des Einzelhandels und der Autobanken »Höchste Wachstumsraten prog- nostiziert für Absatzfinanzierung »Raten- und Rahmenkredit künftig weniger bei Erstbankverbindung, sondern bei Zweit-, Dritt- oder Viertbanken * Quelle: Branchenreport Konsumentenkredite 2010

20 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 20 POS und Internet-Kredite werden an Bedeutung zunehmen »Sinkende Bedeutung des Vertriebs über Geschäftsstellen, aber weiter knapp die Hälfte des Geschäfts »Bis 2015 ein Drittel des Geschäfts am Point of Sale (POS) »Internet aktuell ca. 5%, Ver- doppelung in den nächsten 5 Jahren erwartet »Banken und Sparkassen müssen ihren Kunden folgen und alle Vertriebswege nutzen um Marktanteile zu halten * Quelle: Branchenreport Konsumentenkredite 2010

21 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 21 Und wie reagieren die Großbanken ? »We are taking ING back to basics on all levels. Jan Hommen, CEO ING »Building a retail powerhouse in Europes biggest economy Deutsche Bank Source: The Boston Consulting Group, Retail Banking – Winning Strategies and Business Models Revisited, Jan 2010

22 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 22 »Retail Banking ist zurück auf der Agenda - auch der Großbanken »Marktkonditionen sind herausfordernd »Hoher Wettbewerb mit zuätzlichen Marktteilnehmern »Niedrige Zinssätze und geringe Margen »Erodierende Kundentreue »Zunehmender regulatorischer Fokus auf Verbraucherschutz Retail Banking in Deutschland Survival of the fittest: kontinuierliche Optimierung der strategischen und operativen Effizienz ist Schlüssel für stabiles und profitables Kreditgeschäft

23 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 23 Unsere heutige Agenda 09:30Begrüßung und EinführungPhillip Sertel & Dr. Marc Drobe 10:15Pause 10:30Modellentwicklung, Validierung und OptimierungNorbert Poppe Forderungsmanagement – Best Practice für Analytik und Prozessmanagement Dr. Ulrich Wiesner 11:15Zukünftige Risiken heute managenDr. Marc Drobe Betrüger stoppenJens Dauner 12:00Lunch 13:00Den Kunden in all seinen Facetten verstehenNorbert Poppe The Originations ImperativeDaniel Melo (englischsprachiger Vortrag) 13:45Pause 14:00Customer Centricity = Profit CentricityDaniel Melo (englischsprachiger Vortrag) Das neue Gesicht von Business Rules Management und Optimierungstechnologien Frank Haeger 14:45Fragen / Diskussion / Verabschiedung

24 © 2010 Fair Isaac Corporation. Confidential. 24 Während des heutigen Tages »Befragen Sie unsere Redner »Tauschen Sie Ideen miteinander aus »Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten »Wie können wir Ihnen gerade jetzt helfen? »Sagen Sie uns, welche Lösungen Sie in Zukunft von FICO erwarten »Genießen Sie diesen Tag!

25 Confidential. This presentation is provided for the recipient only and cannot be reproduced or shared without Fair Isaac Corporation's express consent. © 2010 Fair Isaac Corporation. 25 Herzlichen Dank !


Herunterladen ppt "Confidential. This presentation is provided for the recipient only and cannot be reproduced or shared without Fair Isaac Corporation's express consent."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen