Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Association of Binational Families and Partnerships 40 Years Jubilee Report A Dramatic Voice of Women for Humanity in Germany from 1972 - 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Association of Binational Families and Partnerships 40 Years Jubilee Report A Dramatic Voice of Women for Humanity in Germany from 1972 - 2012."—  Präsentation transkript:

1 Association of Binational Families and Partnerships 40 Years Jubilee Report A Dramatic Voice of Women for Humanity in Germany from Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

2 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

3 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

4 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

5 1972 - Die Grundsatzerklärung
"Jede Form ist das Erstarrte Momentbild eines Prozesses" Die Grundsatzerklärung Am 27. September 1972 wurde in Frankfurt am Main die Interessengemeinschaft der mit Ausländern verheirateten deutschen Frauen IAF gegründet. Das Gründungskomitee, das zunächst aus drei Frauen bestand, gab folgende Erklärung ab: "Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, auf unsere grundrechtlich garantierten Rechte mit Nachdruck hinzuweisen und die Öffentlichkeit über unsere spezifischen Probleme zu informieren."

6 - Präambel - Das Grundgesetz unseres Staates sagt:
Grundsatzerklärung - Präambel - Das Grundgesetz unseres Staates sagt: Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich (3 I) Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

7 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

8 Der Verband ist eine bundesweite Interessenvertretung...
| 40 Jahre Der Verband ist eine bundesweite Interessenvertretung... "Das interkulturelle Zusammenleben in Deutschland zukunftsweisend zu gestalten ist unser Anliegen. Wir arbeiten als gemeinnütziger Verein in 20 Städten in Deutschland: Wir beraten Frauen und Männer in allen Fragen einer binationalen Beziehung, wir bieten Veranstaltungen zu Fragen der interkulturellen Bildung, und wir fördern das bürgerschaftliche Engagement. Dabei stützen wir uns auf die vielfältigen Erfahrungen unserer etwa 1500 Mitglieder und geben dieses Wissen in Publikationen und Fortbildungsseminaren weiter." Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

9 40 Years of Struggle | Association of Binational Families and Partnerships
This association represents the interests of binational families and partnerships throughout Germany. We support the social and legal equality of people regardless of their skin color or their cultural origin. We work as a non-profit organization in more than 20 cities in and outside of Germany. Counseling women and men regarding all issues of binational marriages and relationships is one focus of our work. We use legal restrictions and the various forms of disadvantage and discrimination as an opportunity to inform the public and to provide a basis for dialogue between the organization and the federal government. One of our most important tasks is to highlight the chances and possibilities that arise when people of different cultures live together. Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

10 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

11 Schon 1982 erscheinen fundierte rechtswissenschaftliche Studien zur "Ausländerfrage", denn zwischen dem gesetzlich verankerten Recht auf Schutz der Familie und der politisch gewollten Begrenzung von Zuwanderung erwartet binationale Paare oft ein ermüdender Hürdenlauf.

12 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

13 Weitere Studien werden erstellt...
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

14 Länderstudien Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

15 Zeitungsartikel Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

16 Karikaturen Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

17 Wachsende Aufmerksamkeit, Auszeichnungen | Fritz Bauer Preis der Humanistischen Union | 1985
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

18 Zum anderen erntet die IAF Hass, Ablehnung und Verachtung, weil viele Menschen noch immer nationalistisches und rassistisches Gedankengut haben. Gegen solche Vorurteile setzt die IAF: » Beratung » Gesprächskreise und Treffen » Spielgruppen mit Kindern » Information » Lesungen, Vorträge und Diskussionen » interkulturelle Materialien und Konzepte

19 In den 80er Jahren nahmen wir die Familie als Ganzes stärker in den Blick.

20 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

21 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

22 Forderungen auf kommunaler, auf Bundes- und auf europäischer Ebene …
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

23 Erfolge auf Bundes- und Internationaler Ebene
1. Im Ausländergesetz vom werden ausländische Familienangehörige Deutscher erstmals in einem eigenen Paragraphen bedacht (§23). 2. Die Kinder deutscher Frauen und ausländischer Männer haben ab dem , ebenso wie die Kinder eines deutschen Mannes, ab Geburt die deutsche Staatsangehörigkeit. 3. Die Einbürgerungsrichtlinien in der Fassung vom erleichtern die Einbürgerung von deutschverheirateten Ausländerinnen. 4. Die Reform des internationalen Privatrechts (IPR) im September 1986 ist wohl einer der größten Erfolge, den die IAF miterstritten hat. Jahrelang haben wir uns dafür eingesetzt, dass von der Regel, in privatrechtlichen Fragen an das Heimatrecht des Mannes anzuknüpfen und damit die Frau zu benachteiligen, Abstand genommen wird. Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

24 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

25 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

26 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

27 The 90's

28 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

29 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

30 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

31 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

32 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

33 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

34 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

35 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

36 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

37 Die Jahre 2000 bis heute...

38 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

39 Weitere Länderstudien ...
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

40 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

41 Millionen von Kindern – nicht nur bei uns, sondern auch in anderen Ländern -
lernen zwei und mehr Sprachen automatisch und eröffnen sich und anderen damit Kommunikationsmöglichkeiten von kaum erfassbarer Größe.

42 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

43 Herkunft, Nationalität und Aufenthaltsstatus ablehnen."
"Der Verband ist so heterogen wie die Gesellschaft. Gemeinsam ist uns, dass wir eine wertende Aufteilung in »Wir« und »die Anderen« und eine trennende Sicht auf Herkunft, Nationalität und Aufenthaltsstatus ablehnen." Im alltäglichen Miteinander in Kindergärten, Schulen und Nachbarschaften ist man längst viel weiter, als die wiederkehrenden Debatten befürchten lassen. Deshalb verwenden wir den Begriff »Integration« ungern, weil unsere Gesellschaft etwas anderes braucht. Es geht um das gemeinsame Vergewissern, Balancieren, Aushandeln, wo man gemeinsam steht und wo man zusammen hin möchte. Das erfordert die Bereitschaft und viel Übung, eigene Standpunkte zu hinterfragen und sogar zur Verhandlung zu stellen.

44 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

45 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

46 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

47 Aufgrund weltweit sich vollziehender Wanderungen, wie der europäischen Integration, der Öffnung osteuropäischer Staaten, Arbeitsemigration und Flucht aus Krisen- und Kriegsgebieten, werden auch in Zukunft die verschiedensten Menschen in Deutschland leben.

48 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

49 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

50 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

51 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

52 Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V

53 Spende Öffentlichkeitsarbeit
ist Ausdruck gegenseitiger Solidarität. Denn so, wie wir Sie beraten haben, so könnten Sie wiederum einen anderen Menschen unterstützen. Öffentlichkeitsarbeit Einstellungen in der Öffentlichkeit lassen sich nicht verändern, wenn man nur lamentiert. Und wer sollte etwas für uns tun, wenn nicht wir selbst? Deshalb tragen wir unsere Erfahrungen, Vorstellungen und Forderungen immer wieder in die Öffentlichkeit: Podiumsdiskussionen, Treffen und Aktionen mit anderen Organisationen, Pressekonferenzen. Informationsstände, Filmabende, öffentliche Statements, Kindertage, Kulturveranstaltungen, Seminare, Feste … gehören zu unserem Repertoire!

54 IAF Jubilee 1972 - 2012 15. Juni 2012 - Frankfurt
31. Oktober Berlin Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. |

55 www.verband-binationaler.de click here - - -> Treten Sie ein!
@SocialMedia click here - - -> Unterstützen Sie uns in diesem Engagement, indem Sie Mitglied werden. So stärken Sie unsere Unabhängigkeit von öffentlichen Zuschüssen und können... ... dazu beitragen, dass wir bundesweit kompetente Beratung zu allen Fragen in binationalen Partnerschaften anbieten können - telefonisch, persönlich und per ... das Engagement gegen Diskriminierung und Rassismus in unserer Gesellschaft unterstützen ... uns Ihre Stimme geben, damit wir in politischen Debatten die Stimme für interkulturelle Lebenskonzepte erheben ... die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft durch unsere Veranstaltungen und Bildungsangebote fördern ... die Gegenwart und Zukunft der Einwanderungsgesellschaft mitgestalten Das ist Ihnen ein Anliegen? Hier finden Sie die Details zur Mitgliedschaft: Treten Sie ein!

56 Link List Interkulturelles - Kinderkulturland - Interkulturelle Programme in München - Multikulturelles Internetportal aus Berlin Treffpunkt Sprache - Informationen zur Sprachförderung von Kindern im Kindergartenalter Migration und Flucht - Unabhängige Menschenrechtsorganisation für schutzsuchende Menschen - Interkultureller Rat in Deutschland - Verband für interkulturelle Arbeit Seite zur Qualifizierung der Flüchtlingsberatung, getragen von der GGUA - Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V. in Münster - Netzwerk von Initiativen, Organisationen, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen Amnesty international Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

57 Antirassismus IDA = Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. - Füreinander Welten öffnen ohne Rassismus und - Anti-Rassismus-Informations-Center - Agentur für interkulturelle und antirassistische Bildung in NRW - Mediathek im Antidiskriminierungsbüro Siegen Familie - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Zusammenschluss von über 100 bundesweit tätigen Organisationen - Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V. - Verband alleinerziehender Mütter und Väter - Mediation bei internationalen Kindschaftskonflikten - Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie


Herunterladen ppt "Association of Binational Families and Partnerships 40 Years Jubilee Report A Dramatic Voice of Women for Humanity in Germany from 1972 - 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen