Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Was ist Deine Lebensquelle…?“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Was ist Deine Lebensquelle…?“"—  Präsentation transkript:

1 „Was ist Deine Lebensquelle…?“
11/29/2017 8:52 AM „Was ist Deine Lebensquelle…?“ „IM- Puls“ – Gottesdienst mit Pastor Stefan Gelke (Adventgemeinde & CO - Leiter Lebensschule Görlitz) & Lobpreisband mit Mirko Simmank, Matthias Heidenreich… - Wann ? - So um 10 Uhr - Wo ? - Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Löbauer Str. 9 02894 Reichenbach / OL Ablaufplan für den „IM-Puls“- Gottesdienst: „Was ist Deine Lebensquelle…?“ So um 16 Uhr Uhr Start mit Video- Clip: Technik: Martin Projekt Quelle und Brunnen in der Pfalz Zwei Naturquellen im sonnigen Freischbachtal https://www.youtube.com/watch?v=LKEg3KfVu_k gemeinsames Mittagessen vom „Marktstübl “ & Zeit für Gespräche https://pixabay.com/de/natur-quelle-brunnen-wasser mehr Infos: © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.

2 „Was ist Deine Lebensquelle…?“
11/29/2017 8:52 AM „Was ist Deine Lebensquelle…?“ https://pixabay.com/de/natur-quelle-brunnen-wasser © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.

3 Herrnhuter - Losung vom So 9.4.2017
„Ich will Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre: Ich will meinen Geist auf Deine Kinder gießen und meinen Segen auf Deine Nachkommen.“ Altes Testament Prophet Jesaja Kapitel 44 , Vers 3 Folie - Martin „Ich will Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre: Ich will meinen Geist auf Deine Kinder gießen und meinen Segen auf Deine Nachkommen.“ Jesaja 44,3 Wir möchten nun mit Gott reden und um seinen Heiligen Geist, für diesen Gottesdienst bitten, damit er uns Herz, Mund und Ohren öffne… Gebet – Stefan G.

4 „Was ist Deine Lebensquelle…?“
11/29/2017 8:52 AM „Was ist Deine Lebensquelle…?“ https://pixabay.com/de/natur-quelle-brunnen-wasser © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.

5 Text aus: „Leben ist mehr…!“ 2017
„Denn bei Dir ist die Quelle des Lebens!“ Psalm 36,10 Text aus: „Leben ist mehr…!“ 2017 vom „Leben ist mehr…!“ 2017 Denn bei dir ist die Quelle des Lebens! Psalm 36,10 An welcher Quelle bin ich angeschlossen? • »Noch 7% … Netzkabel einstecken oder andere Stromquelle suchen!« Höchste Zeit, das Netbook, das ich meistens über den Akku laufen lasse, an eine Stromquelle anzuschließen, bevor es sich selbst ausschaltet. Der Akku ist begrenzt und versorgt mein Netbook nicht ewig mit Strom. An der Steckdose angeschlossen, wird mein Netbook allerdings unaufhörlich mit Energie versorgt und kann unbegrenzt »für mich arbeiten«. Also ist die Energiequelle »Steckdose« auf Dauer die bessere Wahl. Der Hinweis auf dem Bildschirm lässt mich aber innehalten. Er macht mich nachdenklich: Kommt meine »Lebensenergie« eigentlich auch nur »aus dem Akku«, d. h. aus meiner eigenen Quelle und nach meinem Bedarf, bis die Reserven irgendwann aufgebraucht sind? Oder kommt sie von Gott? Bin ich an der Quelle, die unerschöpflich ist, angeschlossen? Die Bibel berichtet von einer Frau, die sich an einer Quelle Wasser holte, das ihren Durst nicht dauerhaft löschen konnte. Das traf auch auf ihr sonstiges Leben zu. Sie lebte sozusagen von ihrem eigenen Akku, der bald erschöpft war. Dann begegnet ihr Jesus Christus, und er sprach von einer Quelle zu ihr, die unerschöpflich sei, bei der ihr Lebensdurst völlig gestillt werde. Für unser aller Leben ist diese Quelle die wichtigste: unser Vertrauen allein auf Christus zu setzen, zu ihm zu kommen und von ihm zu empfangen, was ewig dauernde Qualität besitzt. Jesus sagt: »Wer von dem Wasser trinken wird, das ich ihm geben werde, den wird nicht dürsten in Ewigkeit.« Jeder darf aus dieser einzig wahren und köstlichen Quelle reichlich trinken. Jesus sagt: »Das Wasser, das ich ihm geben werde, wird eine Quelle Wassers sein, die ins ewige Leben quillt.« Silvia Lammers • Aus welcher Quelle zapfen Sie gerade? • Jesus gibt uns ewiges und erfüllendes Leben aus der Quelle, die niemals versiegt.

6 Predigt – Stefan Gelke mit Johannes- Evangelium aus dem Neuen Testament, Kapitel 4, ab Vers 5 - … „Das Gespräch am Jakobsbrunnen…“

7 „Was ist Deine Lebensquelle…?“
11/29/2017 8:52 AM „Was ist Deine Lebensquelle…?“ https://pixabay.com/de/natur-quelle-brunnen-wasser © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.

8 Termine, Infos, Anliegen, Spende
11/29/2017 8:52 AM Termine, Infos, Anliegen, Spende Termine in diese Woche Einladung zum nächsten Stammtisch mit Vertretern des Landkreises am - Dienstag 11. April 19:00 Uhr im Rathaus (Obergeschoss, gegenüber vom Saal) - Donnerstag Gründonnerstag-Abendmahl - Sonntag Ostergottesdienst Vorschau Frauentag Niesky Tagung Wort und Wissen Dresden Arbeitseinsatz Lebenshof - weitere Infos über Sieghard Howitz Uhr Termine, Infos, Anliegen, Spende Karin P Termine in diese Woche Einladung zum nächsten Stammtisch mit Vertretern des Landkreises am Dienstag 11. April 19:00 Uhr im Rathaus (Obergeschoss, gegenüber vom Saal) Donnerstag Gründonnerstag-Abendmahl Sonntag Ostergottesdienst Vorschau Frauentag Niesky Tagung Wort und Wissen Dresden Arbeitseinsatz Lebenshof - weitere Infos über Sieghard Howitz Gibt es von Euch weitere Infos, Gebetsanliegen, Grüße… (Zeit dafür geben…) Während des Liedes gehen die Körbchen durch die Reihen… Wenn jemand etwas für diesen „IM- Puls“- Gottesdienst, z.B. das Mittagessen, oder die Lobpreisband geben möchte & kann, gerne… Wenn etwas übrigbleibt ist es für die Gemeindearbeit… Kann jemand nichts geben, dann einfach das Körbchen weiterreichen… © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.

9 Segenswunsch & Gebet Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott – (Glaubenslieder 2 Nr. 695) als Segensspruch Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott – als Segensspruch Karin 1. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns auf unsern Wegen. Sei Quelle und Brot in Wüstennot, sei um uns mit deinem Segen, sei Quelle und Brot in Wüstennot, sei um uns mit deinem Segen. Christiane 2. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns in allem Leiden. Voll Wärme und Licht im Angesicht, sei nahe in schweren Zeiten, voll Wärme und Licht im Angesicht, sei nahe in schweren Zeiten. 3. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns vor allem Bösen. Sei Hilfe, sei Kraft, die Frieden schafft, sei in uns, uns zu erlösen, sei Hilfe, sei Kraft, die Frieden schafft, sei in uns, uns zu erlösen. 4. Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns durch deinen Segen. Dein Heiliger Geist, der Leben verheißt, sei um uns auf unsern Wegen, dein Heiliger Geist, der Leben verheißt, sei um uns auf unsern Wegen. Text: Eugen Eckert (1985) 1987 Melodie: Anders Ruuth (um 1968) 1984 »La paz del señor«

10 „Was ist Deine Lebensquelle…?“
11/29/2017 8:52 AM „Was ist Deine Lebensquelle…?“ „IM- Puls“ – Gottesdienst mit Pastor Stefan Gelke (Adventgemeinde & CO - Leiter Lebensschule Görlitz) & Lobpreisband mit Mirko Simmank, Matthias Heidenreich… - Wann ? - So um 10 Uhr - Wo ? - Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Löbauer Str. 9 02894 Reichenbach / OL Gebet – Stefan G danke für die gemeinsame Zeit, in Frieden danke für das Mittagessen bitte für gute Gespräche bitte für eine bewahrte & gesegnete Woche, die Kar- (Leidens-) woche von Jesus Christus, egal wo wir stehen… Uhr Einladung zu Essen & Gesprächen Karin P nutzen Sie die Informationsangebote und die Gesprächsmöglichkeit während des Essens Danke ! An alle vor und hinter der Bühne, welche diesen „IM- Puls“- Gottesdienst möglich gemacht haben… Guten Appetit ! gemeinsames Mittagessen vom „Marktstübl “ & Zeit für Gespräche https://pixabay.com/de/natur-quelle-brunnen-wasser mehr Infos: © 2007 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen. Diese Angaben dienen nur zu Informationszwecken und entsprechen dem aktuellen Sachstand der Microsoft Corporation zum Erstellungsdatum dieser Präsentation. Da Microsoft auf die sich ständig ändernden Marktanforderungen reagieren muss, sollten die Angaben nicht als Verpflichtung seitens Microsoft angesehen werden, und Microsoft übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit der Angaben nach dem Datum dieser Präsentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.


Herunterladen ppt "„Was ist Deine Lebensquelle…?“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen