Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kofinanzierung Kontakte Kow-how

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kofinanzierung Kontakte Kow-how"—  Präsentation transkript:

1 Kofinanzierung Kontakte Kow-how
Rotarian Action Group for Population & Development (RFPD) bietet für Clubs: Kofinanzierung Kontakte Kow-how Dr. med. Frauke Thiel Inner Wheel Vertreterin im Vorstand und stellvertretende Vorsitzende RFPD German Section 1

2 Das Problem: Weltbevölkerungswachstum
10 Quelle: UNFPA

3 Weltbevölkerungswachstum & 'Gesundheit von Mutter und Kind'
Weltbevölkerungswachstum fast ausschließlich in Entwicklungsländern 80 Millionen Frauen p.a. ungewollt schwanger Jede 4. Frau kann nicht verhüten Familienplanung / Child spacing verbessert allgemeine Lebenssituation: weniger Abtreibungen, weniger Armut Europäische Parlament: eine der kostengünstigsten und ertragsreichsten Investitionen zur Verbesserung der allgemeinen Lebenssituation

4 Sechs Schwerpunktbereiche mit RAGs als 'Ressource'
Gesundheit von Mutter und Kind (MCH) Ressource: RFPD Frieden und Konfliktvermeidung/-lösung Aufgaben: Unterstützung von Clubs/Distrikten bei Planung, Durchführung, Finanzierung von Projekten Einwerbung von Drittmitteln (Kofinanzierung) Koordination der Beiträge von: Action Groups (Blood donation, Malaria, etc.) Partnern (FIGO) Wasser und Hygiene Elementarbildung, Lesen und Schreiben Krankheitsvorsorge und – behandlung Wirtschafts- und Kommunal-entwicklung 4

5

6

7 'Gesundheit von Mutter und Kind' & nachhaltige (sozioökonomische) Entwicklung
Zugang zu FP könnte p.a Müttern und Neugeborenen das Leben retten Weniger 'drop-outs‚ geringere Fertilität, bessere Bildungs-chancen Nachhaltige Entlastung der Gesundheitssysteme Empowerment der Frauen Weniger Armut und Hunger Quelle: UNFPA

8 Bevölkerungwachstum in % / Jahr
Auch ein Wachstum von 1% ist zu viel in Ländern mit einer hohen Bevölkerungsdichte … 8 8

9 Bevölkerungsdichte

10 MCH Modell / OQA in Nigeria
10

11 Dr. med. Frauke Thiel

12

13 Girls to Girls - Nishtha
INDIEN Girls to Girls - Nishtha 13 13

14 MV

15 Grundschulbesuch als Differenz zwischen Mädchen und Jungen
Zahlen als Flächen Grundschulbesuch als Differenz zwischen Mädchen und Jungen © Copyright Sasi Group (University of Sheffield) and Mark Newman (University of Michigan) 15

16 Global Grant Beispiel Grün = Summe TRF in USD: 1 € = 1,111 USD in Euro: 1 USD = 0,90 € Foundation Club Deutschland 7.777 3.889 7.000 3.500 RFPD Deutschland Distrikt Deutschland Club Zielland 100 50 90 45 Distrikt Zielland 15.604 14.045 Gesamtsumme 39.035 35.135 https://www.rotary.org/myrotary/en/exchange-rates

17 Multiplikationseffekte
Bevölkerungswachstum multipliziert alle globalen Herausforderungen Multiplikatorenausbildung verbreitet Wissen Modellprojekte zum Replizieren Global Grants vermehren Mittel ca. 5 x Drittmittel vermehren Mittel ca. 10 x 17

18 Indikatoren für messbare Ziele
GLOBAL GRANT ANTRAG Nachhaltigkeit Indikatoren für messbare Ziele Indicators source frequency people 1 Number of children under the age of 5 receiving medical treatment Direct observation Every tree months 2500+ 2 Number of mothers receiving prenatal care 3 Number of communities that report decreased mortality rates of children Public records Every year 4 Number of communities that report decreased morbidity rates of children 5 Number of communities that report decreased mortality rates of mothers 6 Number of communities that report decreased morbidity rates of mothers 18

19 Verbesserung des Gesundheitssystems in 20 neuen Dörfern durch WOTR
INDIEN Verbesserung des Gesundheitssystems in 20 neuen Dörfern durch WOTR 19 19

20

21 Empowerment and Access to Health Care in Slums
INDIEN bei Kolkata Empowerment and Access to Health Care in Slums 21 21

22

23 aber es fehlt ihnen die Möglichkeit dazu.
Über 200 Millionen Frauen wünschen sich Empfängisverhütung, aber es fehlt ihnen die Möglichkeit dazu. © water.org

24 Mitgliedschaft bei RFPD (Rotaract)
► Beitrag: 20€ (10€)/Jahr, 200€ (100€) lebenslang ◄ Beiträge und Spenden dienen der Kofinanzierung von Projekten und fördern eine bessere Welt Eine Mitgliedschaft bei RFPD kommt auch ihrem nächsten Projekt zugute: Clubs und Distrikte können für ihre Projekte, die mit den Zielen von RFPD konform sind, eine Kofinanzierung beantragen ( Antrag siehe Satzungsgemäß ist für die Förderungswürdigkeit von Projekten in der Regel auch entscheidend, dass die Clubmitglieder mehrheitlich Mitglieder bei RFPD sind, oder (bei Distriktprojekten) dass in dem Distrikt mehr als die Hälfte der Clubs RFPD Mitglieder aufweisen. Clubmitgliedschaft / Person / Monat nur 0,83 €

25 Gemeinsam schaffen wir das
Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt? 25


Herunterladen ppt "Kofinanzierung Kontakte Kow-how"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen