Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Recycling von Kunststoffen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Recycling von Kunststoffen"—  Präsentation transkript:

1 Recycling von Kunststoffen

2 Gliederung Definition – Recycling Was passiert mit dem Kunststoff
Stoffliches Recycling Rohstoffliches Recycling Werkstoffliches Recycling Energetisches Recycling Probleme des Recyclings Quellen

3 Definition - Recycling
Unter Recycling versteht man, dass ein Stoff ohne neuen Rohstoffeinsatz und ohne einen sehr hohen Verbrauch von Energie wieder genau zu dem Stoff wird, der er einmal war.

4 Was passiert mit dem Kunststoff ?

5 Rohstoffliches Recycling
1. Solvolytische Prozesse 2. Pyrolyse

6 1. Solvolyse Spaltung von Polykondensaten/ Polyurethenen durch geeignete Lösungsmittel Nukleophile Substitution → Lösung dient als Nukleophil R-X + Nu- → R-Nu X-

7 2. Pyrolyse Zersetzung von Polymeren unter Sauerstoffverschluss
→ Zersetzung in (Erdöl-) Gase und Pyrolyseöl

8 Werkstoffliches Recycling
Aufbereitung von Thermoplasten zu neuen Rohstoffen oder zu den Formteilen durch Umschmelzen Die Makromoleküle bleiben erhalten Produkt: Recycelter Kunststoff Grundbedingung ist ein funktionierendes System zur Erfassung und Sortierung der Thermoplaste

9 Werkstoffliches Recycling
Zerkleinerung von sortenreinen thermoplastischen Kunststoffen Entfernung des Etikettenpapiers durch Windsichter Abtrennung der leichteren Kunststoffteile durch ein Schwimm-/Sinkverfahren (werden getrennt recycelt) Reinigung, Filtration und Trocknung des PET-Granulats

10 Energetisches Recycling
Polymere sind energiereiche Verbindungen Kunststoffabfälle werden anstatt von fossilen Brennstoffen als Energieträger genutzt. Erdöl wir als Brennstoff eingespart. Verbrennungen finden in Industriefeuerungen, in Öfen der Zementindustrie oder in speziellen Müllverbrennungsanlagen statt Die freiwerdende Energie wird als Fernwärme oder zur Stromerzeugung genutzt Für Duroplaste und Elastomere häufig die einzig wirtschaftliche Recyclingmethode Bei der Verbrennung entstehen giftige Gase, wie Chlorwasserstoff, weswegen die Verbrennungsabgase aufwendig gereinigt werden müssen

11 Probleme des Recyclings
Additive Schadstoffemissionen keine richtige Trennung möglich Downcycling (durch Verunreinigungen) Erdöl als Energieträger

12 Quellen Chemie Heute, Sek II, Seite 386 – 387
Duden Basiswissen Schule Chemie Abitur, Seite 389 – 391 h/9/mac/reaktionstechnik/industrie/recycling/recycl ing.vlu/Page/vsc/de/ch/9/mac/reaktionstechnik/ind ustrie/recycling/solvo.vscml.html 8558 https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/chemie- abitur/artikel/verwertung-von-kunststoffen


Herunterladen ppt "Recycling von Kunststoffen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen