Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Online Marketing Tag 2015 Wiesbaden Workshop Pia Lauck

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Online Marketing Tag 2015 Wiesbaden Workshop Pia Lauck"—  Präsentation transkript:

1 Online Marketing Tag 2015 Wiesbaden Workshop Pia Lauck

2 Pia Lauck, Dipl. Kommunikationsdesignerin 2000 Agenturgründung: Print- & Internetprojekte Kunden u.a. - LSG Sky Chefs Inflight Service / - LCL Lufthansa Catering Logistic, - Opel Versicherungsservice, - Opel Bank, - CreditEurope Bank, - CSS Schmalmöbel - Atrium Hotel Mainz

3 ab 2011: neue Positionierung Online Marketing mit Social Media Tools Beratung und Realisation Slogan: So geht Neugeschäft! Veröffentlichung: Social Media leicht gemacht gemeinsam mit Dr. Luippold

4 Von der Positionierung bis zur Landingpage

5 Ihr Ziel: Sie möchten online Geschäft machen.

6 Lösen Sie Ihrem Kunden sein Problem? Notieren Sie mit wenigen Worten das Problem Ihres Kunden. Ihr Kunde sucht sich Ihre Dienstleistung aus.

7 Holen Sie Ihren Kunden richtig ab? Haben Sie eine klare Positionierung?

8

9 So verliert Ihr Kunde den Überblick.

10 Fokusieren Sie sich auf das Produkt, das als Sog funktionieren kann.

11 Dann kommt das Mehrgeschäft von alleine

12 Definieren Sie Ihr Sogprodukt – reduzieren Sie Ihr Angebot! Ihr Sogprodukt ist das Produkt, dass dem Kunden sein Problem löst

13 So werden Sie technisch gut gefunden Mit einer WordPress Website

14 Warum WordPress? Weil WordPress den Ping hat Einfach zu aktualisieren und Googles Liebling ist Die Website wird zu einem Marketinginstrument.

15

16

17 Online Werkzeuge: Nutzen Sie die sozialen Netzwerke und Google, um sich zu positionieren und gefunden zu werden

18 Die Website wird zur zentralen Schaltstelle im Internet Von Ihrem Blog aus, posten Sie Ihre Beiträge in den sozialen Kanälen Ihrer Wahl. Dort werden Sie gesehen, die potentiellen Kunden klicken über den Link zur Website und schon haben Sie einen Backlink, wodurch Sie bei Google wieder gerankt werden. Und der Kunde kommt zu Ihrem Angebot.

19

20

21

22

23

24 Online-Werkzeuge, die den Kunden auf die Website holen Google+ bringt Ihnen Vorteile YouTube gehört Google und wird dadurch gut gerankt Pinterest macht Spaß und wird zudem von Google sehr gut beachtet und gerankt XING gehört einfach dazu Twitter muss man mögen Facebook ist zwingend notwendig und alles wird gesteuert mit einem WordPress Blog Mindestens in zwei Social Media-Kanälen sollte man aktiv sein.

25 Bevor Sie die Werkzeuge erstellen, brauchen Sie ein Konzept und eine Strategie

26 Konzept Seien Sie authentisch und werden zur Marke Sie suchen sich ein Produkt aus Ihrem Portfolio aus, mit dem Sie möglichst vielen Menschen auf einen Schlag ein Problem lösen können Sie lösen ein Produkt heraus, das Sie verschenken können und das Lust auf mehr macht Sie optimieren Ihre Kommunikation in den sozialen Kanälen auf genau dieses Produkt hin

27 Strategie Fahrplan Positionierung überdenken und schärfen Problemanalyse: Welches Problem kann ich meinem Kunden lösen? Kundenanalyse: Wer ist mein Lieblingskunde? Was kann ich meinem potentiellen Kunden schenken, um ihn zum Wissensinteressierten zu machen? Wie wird der Wissensinteressierte zum Kaufinteressierten? Wie führe ich ihn schließlich zum Abschluss?

28 Fassen wir zusammen. Sie brauchen Gute Positionierung Ein Produkt, das viele Kunden bedient Eine Website mit WordPress – kann ganz einfach sein Eine Landingpage, die den Kunden veranlasst, seine -Adressezu hinterlassen oder direkt zu kaufen -Marketing Social Media Und guten Inhalt: Schenken Sie Ihren potentiellen Neukunden Wissen. Sie danken es Ihnen mit Aufträgen.

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40 Mein Motto: "Erfolg ist ein Gesetz der Serie und Misserfolge sind Zwischenergebnisse. Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, dass er irgendwann auch Erfolg hat." (Thomas Alva Edison)

41 Vielen Dank Für Ihre Aufmerksamkeit Ihre Pia Lauck


Herunterladen ppt "Online Marketing Tag 2015 Wiesbaden Workshop Pia Lauck"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen