Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rotkäppchen und der blinde Jäger Wochenrückblick vom 4.4.2016 – 8.4.2016 Kurz nach den Ferien ließen die Elfen die Kindergartenwoche entspannt starten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rotkäppchen und der blinde Jäger Wochenrückblick vom 4.4.2016 – 8.4.2016 Kurz nach den Ferien ließen die Elfen die Kindergartenwoche entspannt starten."—  Präsentation transkript:

1 Rotkäppchen und der blinde Jäger Wochenrückblick vom – Kurz nach den Ferien ließen die Elfen die Kindergartenwoche entspannt starten. Viele Kinder erzählten von ihrem Urlaub und erkundeten die neu eingerichtete Lernwerkstatt. Dort gab es viel zu entdecken – neue Spiele, Experimente und ein neu gestalteter Mathematikbereich in der zweiten Ebene.

2 Am Dienstag besuchten die Elfen dann das Märchenland – diesmal war Rotkäppchen und der böse Wolf an der Reihe. Die Kinder machten sich auf den Weg zum Bauraum, versammelten sich vor dem Märchenland und sagten gemeinsam ihren Zauberspruch auf. Im Märchenland erwartete die Kinder eine gestaltete Mitte, welche zum genaueren Hinschauen einlud. Als jeder seinen Platz gefunden hatte, konnten wir damit beginnen das Märchen vorzulesen. In Märchen kommen immer gute und böse Komponenten vor, die meist in Konkurrenz zueinander stehen oder sich bekämpfen. Aus diesem Konflikt können Kinder eine Moral herausarbeiten, welche für die Wertevermittlung eine wichtige Rolle spielen kann und die Herzensbildung unterstützt.

3 Ein Tag danach erwartete die Kinder etwas besonderes. Auf einem alten Schallplattenspieler hörten wir das Märchen ein weiteres mal. Die meisten Kinder kannten derartige Geräte nicht und waren überrascht und begeistert von der „großen CD“. Als das Hörspiel zu Ende war, fielen den Elfen auch gleich mehrere Unterschiede zur Buchversion auf, welche wir gleich besprachen und verglichen. Über die Moral des Märchens „Geh nicht mit Fremden mit“ und „Höre auf deine Eltern“ diskutierten wir ausgiebig. Viele Kinder konnten eigene Beispiele erzählen, welche thematisch gut zum Märchen passten. Medienkompetenz ist heute unabdingbar um am politischen, kulturellen und sozialen Leben in der Informationsgesellschaft zu partizipieren und es souverän und aktiv mitzugestalten.

4 Ein Wahrnehmungsspiel rundete die Woche ab. Mit verbunden Augen musste der Jäger den Wolf fangen. Dieser durfte sich frei im Kreis bewegen, hatte jedoch eine Glocke um den Hals hängen, welche bei jedem Schritt bimmelte. Der blinde Jäger musste sich also auf sein Gehör verlassen. Wahrnehmungsspiele fordern und fördern die verschiedenen Sinne der Kinder. Das Spiel zeigte auf wie wichtig vor allem das Visuelle für die Menschen ist. Den Kindern fiel aber auch auf, dass sie ziemlich genau heraushören konnten wo sich der Wolf befand, auch ohne ihn sehen zu können.


Herunterladen ppt "Rotkäppchen und der blinde Jäger Wochenrückblick vom 4.4.2016 – 8.4.2016 Kurz nach den Ferien ließen die Elfen die Kindergartenwoche entspannt starten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen