Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wo sind denn nur die Kaulquappen? Wochenrückblick vom 19. Mai 2014 – 23. Mai 2014 Die Woche begann mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen, sodass.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wo sind denn nur die Kaulquappen? Wochenrückblick vom 19. Mai 2014 – 23. Mai 2014 Die Woche begann mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen, sodass."—  Präsentation transkript:

1 Wo sind denn nur die Kaulquappen? Wochenrückblick vom 19. Mai 2014 – 23. Mai 2014 Die Woche begann mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen, sodass das Thema Ausflug bei den Elfen aufkam. Im Hinblick auf unser Projekt entschieden wir uns auf einen nahegelegenen Spielplatz zu gehen, welcher direkt neben einem kleinen Bach liegt. Dort wollten wir Ausschau nach Kaulquappen halten – also „viele kleine Babyfroschkönigen“. Noch einen Infozettel für die Eltern schreiben und die Planung war abgeschlossen. Durch die nähere Betrachtung des Frosches erlangen die Kinder Wissen im naturwissenschaftlichen Bildungsbereich - über den Frosch, seinen natürlichen Lebensraum und charakteristischen Merkmalen der verschiedenen Wachstumsstadien. Außerdem lernen die Kinder ihre Umwelt, in der sie sich jeden Tag bewegen, kennen.

2 Dort angekommen machten sich bereits die ersten Kinder auf die Suche – leider jedoch vergeblich. Trotzdem hatten die Elfen viel Spaß auf dem Spielplatz. Zurück im Kindergarten machten wir uns auf Ursachenforschung und überlegten, warum wir keine Kaulquappen finden konnten. „Dort gab es bestimmt keine Kaulquappen weil so viel Müll im Wasser lag – das darf man nicht“ „Man darf keinen Müll ins Wasser werfen“ „Wir haben sie erschreckt und sie sind weggeschwommen“ „Die Kaulquappen leben an einer anderen Stelle, vielleicht in dem kleinen Tunnel“ „Bei dem Spielplatz ist es ihnen zu laut“ „Sie haben sich versteckt“ „Dort gab es bestimmt keine Kaulquappen weil so viel Müll im Wasser lag – das darf man nicht“ „Man darf keinen Müll ins Wasser werfen“ „Wir haben sie erschreckt und sie sind weggeschwommen“ „Die Kaulquappen leben an einer anderen Stelle, vielleicht in dem kleinen Tunnel“ „Bei dem Spielplatz ist es ihnen zu laut“ „Sie haben sich versteckt“ Die Kinder stellten Hypothesen auf, warum sie keine Kaulquappen finden konnte. Der Schwerpunkt war jedoch der moralische Aspekt, da der Bach mit viel Müll verschmutzt war - es wurde eine umweltbewusste Haltung vermittelt.

3 Durch Zufall viel uns auf, dass die Elfen, also die früheren Zwerge, im letzten Bildungs- und Betreuungsjahr bereits das Projektthema Frosch erforscht hatten. Mit Hilfe des damaligen Wochenrückblicks konnten sich einige Kinder an das Thema und das neu erarbeitete Wissen erinnern. Hierbei wird auf bereits erworbenes Wissen zurückgegriffen und somit die kognitive Fähigkeit unserer Elfen beansprucht. Sie konnten sich an weit vergangenes Erinnern und das erarbeitete Wissen zum Teil wiedergeben.


Herunterladen ppt "Wo sind denn nur die Kaulquappen? Wochenrückblick vom 19. Mai 2014 – 23. Mai 2014 Die Woche begann mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen, sodass."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen