Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorsprung durch Technik. Produkte Audi A3 A3 (Attraction, Ambition, Ambiente) S3 A3 Sportback (Attraction, Ambition, Ambiente)  Abb. zeigt A3 Sport.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorsprung durch Technik. Produkte Audi A3 A3 (Attraction, Ambition, Ambiente) S3 A3 Sportback (Attraction, Ambition, Ambiente)  Abb. zeigt A3 Sport."—  Präsentation transkript:

1 Vorsprung durch Technik

2 Produkte

3 Audi A3 A3 (Attraction, Ambition, Ambiente) S3 A3 Sportback (Attraction, Ambition, Ambiente)  Abb. zeigt A3 Sport Abb. zeigt A3 Sportback

4 Audi A4 A4/S4/RS4 Limousine A4/S4/RS4 Avant A4/S4/RS4 Cabriolet A4 DTM Edition Abb. zeigt A4 Cabriolet

5 Audi A6 A6/S6 Limousine A6/S6 Avant A6 Allroad Quattro Abb. zeigt S6 Avant

6 Audi A8 A8 S8 A8 12-Zylinder Abb. zeigt A8

7 Audi R8 R8 Abb. zeigt R8

8 Logo/Slogan Logo Das Logo besteht aus vier ineinander greifenden Ringe mit dem Firmennamen „Audi“ darunter stehend. Dieses Logo besteht in der Form seit dem 29. Juni 1932 Slogan Der Werbeslogan von Audi lautet „Vorsprung durch Technik“.

9 Werbung Audi macht im Fernseh und in Zeitschriften Werbung. Im Fernseh machen sie in der Regel auch nur Werbung, wenn sie ein neues Modell auf den Markt gebracht haben, wie zur Zeit den neue TT. In einigen Zeitschriften macht Audi auch Werbung. Dort stellen sie die Autos in besonderes Licht. Oft werden sie dann auch aus der Froschperspektive fotografiert, damit die Wagen größer und sportlicher wirken.

10 Produktions- und Absatz- orte

11 Die Werke Werk Neckarsulm In Neckarsulm werden Die Modellreihen A6, A8 und R8 produziert. Werk Curitiba/Brasilien In Curitiba wird seid 1999 die Modellreihe A3 produziert. Werk Shanghai/China In Shanghai produziert Audi seit 2004 die Modellreihen A6 und A4 Werk Ingolstadt In Ingolstadt werden die Modellreihen A3 und A4 produziert. Zudem wird in Ingolstadt die Karosserie des Audi TT´s gefertigt und lackiert. * Stand: Ende 2005

12 Werk Bratislava/Slowakei Im Werk Bratislava wird seid Anfang des Jahres der Audi Q7 gefertigt. Absatzorte Audi ist weltweit vertreten. Der wichtigste Absatzmarkt für Audi ist Deutschland. Betrachtet man es nach Kontinenten ist Europa mit ca. 60% der wichtigste Abnehmer. Weltweit gibt es rund 4000 Audihändler.

13

14 Beschäftigte bei Audi In Deutschland arbeiten in den Werken rund Personen. Weltweit beschäftigt die Audi AG ca Personen. Aktien ISIN: DE Wertpapierkennnummer: Anzahl der ausgegebenen Audi Aktien zum : Stammaktien Letzte Ausgleichszahlung: 1,15 EUR/Aktie Die VW AG hat die Aktienmehrheit über die Audi AG und zwar 99,14%. Der Rest der Aktien befinde sich im Streubesitz. Umsätze Audi hatte im Jahr 2005 einen Nettogewinn von 824 Millionen Euro.

15 Zukunft

16 Die Pläne für die Zukunft Audi will die Verkaufszahlen von Jahr zu Jahr immer mehr erhöhen. Sie wollen bis 2010 die Jahresproduktion bis auf 1,4 Millionen Fahrzeuge erhöhen. Zum Vergleich: im Jahr 2005 waren es Fahrzeuge. Audi will in naher Zukunft ein Angebot von 40 verschiedenen Modellvarianten anbieten können.  Heute sind es 22 Varianten.


Herunterladen ppt "Vorsprung durch Technik. Produkte Audi A3 A3 (Attraction, Ambition, Ambiente) S3 A3 Sportback (Attraction, Ambition, Ambiente)  Abb. zeigt A3 Sport."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen