Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Pollutant Release and Transfer Schadstoffregister Deutschland Arnulf Christl WhereGroup Copyright: WhereGroup GmbH & Co.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Pollutant Release and Transfer Schadstoffregister Deutschland Arnulf Christl WhereGroup Copyright: WhereGroup GmbH & Co."—  Präsentation transkript:

1 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Pollutant Release and Transfer Schadstoffregister Deutschland Arnulf Christl WhereGroup Copyright: WhereGroup GmbH & Co. KG.WhereGroup GNU FDL Lizenz

2 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Der Auftrag Gemäß der europäischen PRTR-Verordnung ist Deutschland verpflichtet, über die Freisetzung von Schadstoffen in Luft, Wasser und Boden, die Verbringung von Abfallmengen und die Verbringung von Schadstoffen im Abwasser zu informieren. Was ist PRTR?

3 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Die Lösung Unter haben Bürger seit dem 3. Juni 2009 die Möglichkeit, sich mit Hilfe einer interaktiven Karte über emittierende Standorte zu informieren.http://www.prtr.bund.de Dahinter wirkt eine GDI...: Die Web-Auskunft für Bürger

4 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Eine Geodateninfrastruktur

5 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Standards und Software Die Kartenkomponente des PRTR wurde im Auftrag des Umweltbundesamtes von der WhereGroup in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung implementiert. Die Umsetzung erfolgte ausschließlich mit Hilfe von Freier Software und unter Einhaltung der internationalen Standards des Open Geospatial Consortium (OGC). Unter der Motorhaube

6 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn GDI mit WMS

7 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Standards und Software Zum Einsatz kommt ein Mapbender Geoportal, das einen leistungsoptimierten Cluster aus Postgres- PostGIS Datenbank, UMN MapServer Kartendiensten verwaltet. Die qualitäts-gesicherte Software der OSGeo erfüllt selbstverständlich die Anforderungen der INSPIRE-Richtlinie. Die Softwarelösung

8 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Cluster-Architektur Virtualisierte Server Der leistungsoptimierte Cluster in einer virtuali- sierten Serverumgebung ermöglicht stufenlose Skalierbarkeit, um Zugriffsspitzen abzufangen. Am Tag des Systems wurden in der ersten Stunde über Karten abgerufen.

9 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Kartenhintergrund Für die PRTR-Anwendung wurden OSM-Daten eigens konfiguriert, um einen hochverfügbare Hintergrundkarte mit Straßen- und Ortsdaten sowie Daten zur Landbedeckung bereitzustelllen. Die professionelle Aufbereitung der Daten mit einem speziell auf Performance ausgelegten Datenmodell stellen sicher, dass die Anwendung ausfallsicher und schnell ist. Community-Karten

10 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Copyright und Datenqualität Die PRTR-Anwendung wird unter dem Copyright des Umweltbundesamtes betriebe. Die Karten der Standorte unterliegen als eigener Dienst ebenfalls dem Copyright des UBA. Die OSM-Karten werden unter CC by SA veröffentlicht. Kombinierte (abgeleitete) Werke liegen deshalb ebenfalls unter dem Schutz der CC by SA. Die Anwendung ist korrekt lizenziert, ein Ausdruck des Gesamtwerkes stösst dagegen bereits an rechtliche Grenzen. Rechtslage und Qualität

11 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Strukturelle Fehler Die Konvertierung der Daten offenbart Datenfehler, die erst durch die Nutzung von Standards offensichtlich werden. Qualität – Datenfehler durch Konvertierung

12 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Copyright und Datenqualität Kombiniertes Copyright ● Betriebseinrichtunge: Copyright UBA ● OSM-Karten Copyright CC by SA ● PLZ: Public Domain Blog:

13 Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Online Präsentation: Antworten auf Fragen WhereGroup GmbH & Co. KG Siemensstraße Bonn Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Kontaktinformationen Copyright: WhereGroup GmbH & Co. KG. Diese Präsentation unterliegt dem Schutz der GNU FDL Lizenz und darf unter diesen Bedingungen verändert und weitergegeben werden, auch zu kommerziellen Zwecken. Das Deckblatt, der Master und diese Seite unterliegen dem Veränderungsschutz (Invariant Sections) der GNU FDL.


Herunterladen ppt "Arnulf Christl, WhereGroup Bonn Pollutant Release and Transfer Schadstoffregister Deutschland Arnulf Christl WhereGroup Copyright: WhereGroup GmbH & Co."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen