Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Eine Einführung in die Skriptsprache PHP.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Eine Einführung in die Skriptsprache PHP."—  Präsentation transkript:

1 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Eine Einführung in die Skriptsprache PHP

2 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi … es war einmal … Rasmus Lerdorf → entwickelte 1995 PHP/FI ● stand damals für Personal Home Page (Tools)/Form Interpreter → Ersatz für eine Sammlung von Perl-Skripten PHP 3 (Juni 1998, Andi Gutmans & Zeev Suraski) PHP 4 (Winter 1998) PHP 5 (aktuelle Version, seit Juli '04) stark von den Programmiersprachen wie C und Perl inspiriert

3 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi PHP 5 PHP: Hypertext Preprocessor → rekursives Akronym … ist eine Skriptsprache, die komplett serverseitig verarbeitet wird → PHP-Interpreter → Webbrowser können PHP-Code nicht interpretieren → PHP-Skripten müssen auf einem Webserver ausgeführt und geparst (analysiert) werden Besonders verbreitet: → die Kombination LAMP

4 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi

5 Einsatzbereich Erzeugung dynamischer Webseiten → z. B. Bearbeitung von Formularen Zusammenarbeit mit Datenbanksystemen (beispielsweise MySQL) CMS (Content-Management-Systeme, z. B. Typo 3, Drupal, Joomla! und Wikis) Programmierung serverseitiger Anwendungen

6 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Vor- und Nachteile Vorteile Systemunabhängig -keit Open Source Grundbefehle schnell erlernbar Trennung von Content, Layout und Code Nachteile standardmäßig auf Desktop-Systemen nicht vorhanden Quellcode nicht geschützt Höhere Rechenleistung, die Server erbringen muss

7 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Syntax-Grundlagen PHP-Code wird von eingeschlossen Jede PHP-Anweisung muss mit einem Semikolon (;) enden (wie bei C, Perl und JavaScript) Enthält eine Webseite PHP-Code, muss sie die Dateinamensendung.php tragen, nicht.html Die Namen von PHP-Variablen müssen mit einem Dollarzeichen ($) beginnen Anweisungen (echo/print) → um Text an den Browser zu senden

8 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Ein simples Beispiel Hallo Kurs

9 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Fehler (-behebung) Fehlerquellen vergessenes Semikolon/Anführ ungszeichen usw. fehlerhafte Variablen/Anführu ngszeichen Debugging Fehleranzeige durch error_reporting(E_ ALL); „Breakpoints“ setzten

10 PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Literatur ➢ DUDEN, Informatik A – Z 2006 ⁴ : Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf / bearb. von Volker Claus und Andreas Schwill. Mannheim; Leipzig; Wien; Zürich : Dudenverlag. ➢ BEIGHLEY, L. + MORRISON, M Head First PHP & MySQL. O'Reilly Media, Inc. ➢ WILLIAMS, H. E. + LANE, D Webdatenbank- Applikationen mit PHP und MySQL. O'Reilly Verlag Gmbh & Co. KG.


Herunterladen ppt "PHP- Einführung – Allgemeine Technologien II, Referentin: Faatin Hegazi Eine Einführung in die Skriptsprache PHP."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen