Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zum Berufsorientierungspraktikum in der Q 1 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zum Berufsorientierungspraktikum in der Q 1 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug."—  Präsentation transkript:

1 Informationen zum Berufsorientierungspraktikum in der Q 1 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug

2 Alternativen: 1. Einwöchiges Orientierungspraktikum 2. Zwei- oder dreiwöchiges Orientierungspraktikum 3. Duales Orientierungspraktikum Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug

3 ab heute: Suche eines geeigneten Betriebspraktikumsplatzes!! Abgabe des Antrages bei Wunsch zur Durchführung des DOP bereits bis spätestens ! nach den Sommerferien ( ):Termin ist unbedingt einzuhalten! Abgabe der Formblätter zur Bescheinigung über eine Praktikumsstelle Herbstferien (HF) ( bis ) + 1. Schulwoche nach den HF ( bis ) : Berufsorientierungswochen 1. Woche nach den Herbstferien 2. eine/zwei Woche/n in und Woche nach den HF 3. DOP:eine/zwei Woche/n Betriebspraktikum in den HF und eine Woche Hochschulpraktikum in der Woche nach den HF 09. Dezember: Abgabe der Praktikumszertifikate/PowerPoint-Präsentationen (DOP) Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug Berufsorientierungswochen (BOW)

4 Ziel: in einem geeignetem Berufsfeld Einblick in den Beruf gewinnen  in einer Woche schwierig  Verlängerung in den Ferien möglich und ratsam Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug 1. Einwöchiges Orientierungspraktikum 2. Zwei-/dreiwöchiges Orientierungspraktikum

5 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug Umsetzung: Das Duale Orientierungspraktikum besteht aus zwei Elementen: 1. Praktikum in einem korrespondierenden, akademisch geprägten Tätigkeitsbereich (in den HF)  Anforderungen eines Berufes kennenlernen und erste Einblicke und Erfahrungen sammeln 2. Hospitationswoche an einer Hochschule (nach den HF)  Kennenlernen einen Studiengang und verschiedene Aspekte und Inhalte eines Hochschulstudiums  individuelle Beratung durch die Zentrale Studienberatung der entsprechenden Hochschule 3. Duales Orientierungspraktikum - Studienorientierung schaffen

6 Hochschulen Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug Universität zu Köln Fachhochschule Köln Quelle der Bilder:

7

8 Wochen der Studienorientierung 2017 Die nächsten Wochen der Studienorientierung finden an der Universität zu Köln vom 16. bis 27. Januar 2017 statt. Die Wochen der Studienorientierung sind eine landesweite Aktion der Hochschulen in NRW und geben Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich mit allen Fragen, die ihr künftiges Studium betreffen, an kompetente Ansprechpartner in den Hochschulen zu wenden. Das Programm der Universität zu Köln bietet Studieninteressierten über den Zeitraum von 2 Wochen, vom 16. bis 27. Januar 2017, sowohl einen Überblick über das breit gefächerte Studienangebot der Universität als auch konkrete Einblicke in Aufbau, Inhalte, Anforderungen und Qualifikationsziele von Studiengängen. Wer sich für ein Lehramtsstudium interessiert, kann sich außerdem über das Kölner Modell der LehrerInnenbildung informieren. Weitere Veranstaltungen konzentrieren sich auf die Themen Studienwahl, Studienplatzvergabe, Studienfinanzierung sowie Studieren und Forschen im Ausland. Das Programmheft steht ab November 2016 auf der Seite der Universität zu Köln zum Download bereit.

9 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug „Die RWTH Aachen ist ein Ort, an dem die Zukunft unserer industrialisierten Welt gedacht wird. Die Hochschule erweist sich als zunehmend international wahrgenommener Hot Spot, an dem innovative Antworten auf die globalen Herausforderungen erarbeitet werden“.

10 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug „RWTH Aachen wurde im Oktober 2009 mit ihrem Zukunftskonzept Studierende im Fokus der Exzellenz im Wettbewerb exzellente Lehre ausgezeichnet. Sie gehört damit zu den sechs Universitäten, deren Konzepte zur Verbesserung der grundständigen Lehre in der deutschen Hochschulentwicklung durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) mit einem Preisgeld von einer Million Euro gefördert werden“. Quelle aller Informationen und Bilder:

11 31. Januar bis 2. Februar 2017, Kármán-Auditorium Drei informative Tage zum Studium an der RWTH Aachen

12 Duales Orientierungspraktikum (DOP) Abgabe des Antrages zur Teilnahme bis 20. Juni 2016 im Sekretariat! (zunächst ohne Bestätigung des Praktikumsplatzes (Formblatt 3))

13 Praktikumsstellen Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug Stellensuche in eigener Regie Hochschulpraktika werden in Absprache mit den BO-Betreuern vermittelt Informationsmöglichkeiten und Hilfestellungen bei Herrn Herrmann vom Berufsinformationszentrum (BIZ) bei der Berufswahl und der Auswahl der Praktikantenstellen BO-Betreuer wird in allen Fragen der Auswahl der Praktikantenstellen behilflich sein Praktika können nicht im Familienbetrieb der Eltern durchgeführt werden Praktika können nicht gegen Bezahlung durchgeführt werden Stellen sollten im Raum Köln-Aachen gewählt werden Betreuung während des Praktikums durch ausgewählte Lehrer(innen) Bewertung durch Bescheinigung/Zertifikat durch den Betrieb

14 Studien- und Berufsberatung Rolf Herrmann Berufs- und Studienberater Herr Herrmann vom BIZ Düren bietet regelmäßige eine individuelle Beratung in der Schule zu allen Fragen der Berufsorientierung, Praktikumssuche und des Studiums an: nächster Termin: Aushang oder Schulhomepage beachten Zeit: 08:00h bis 13:00h (alle 20 Minuten) Raum: 10 Anmeldung im Sekretariat erforderlich! Agentur für Arbeit Düren Moltkestr Düren Außerdem befinden sich Informationen zur Berufsorientierung am schwarzen Brett im Foyer! BIZ der Agentur für Arbeit

15 Test zu Berufswahl  UNICUM Jobtest - der kostenlose Online-Berufstest für Schüler und Studenten Der UNICUM Jobtest wurde von Stiftung Warentest als bester Onlinetest zur Selbsteinschätzung für Erwachsene ausgezeichnet Du suchst noch nach dem passenden Job oder freust dich über eine Orientierungshilfe bei der Berufswahl? Der kostenlose UNICUM Jobtest ermittelt Stärken, die entwickelt und Schwächen, die kompensiert werden können. Am Ende erhältst du ein persönliches Gutachten und wertvolle Tipps zur Berufswahl.  HBV Profil Potential-Analyse zur Ermittlung von fachlichen, sozialen und personalen, ggf. auch geschlechtsuntypischen Potenzialen im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt

16 Praktikumsbescheinigung Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug Betreuung während des Praktikums Bewertung durch den Betrieb (Zertifikat) Bewertung wird auf dem Zeugnis vermerkt DOP-Praktikanten geben zusätzlich eine PowerPoint- Präsentation ab, die in die Bewertung einfließt

17 Formblätter und Präsentation Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug zum Download ab nächster Woche:  Schulprofil  Berufs-/Studienwahlorientierung  Formulare Bow Q1_2016 (nicht mit den Formularen für die 9 Klassen verwechseln!)

18 Formblätter Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug 1 (Formblatt 1): Einwöchiges Berufsorientierungspraktikum ( – ) 2 (Formblatt 2): Zwei- oder dreiwöchiges Berufsorientierungspraktikum ( – (Herbstferien) und – ) 3 (Formblatt 3): Duales Orientierungspraktikum (DOP) – ein- oder zweiwöchigen Berufsorientierungspraktikum in den HF und – Hochschulpraktikum Antrag Duales Orientierungspraktikum


Herunterladen ppt "Informationen zum Berufsorientierungspraktikum in der Q 1 Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit zweisprachig deutsch-französischem Zug."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen