Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Jede Art zu schreiben ist erlaubt – nur die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Jede Art zu schreiben ist erlaubt – nur die."—  Präsentation transkript:

1 „Jede Art zu schreiben ist erlaubt – nur die langweilige nicht“ (Voltaire)

2 Schreiben? Ich??? Bildnachweis:

3 Biografisches Schreiben - Clustern „Erinnerungen an meinen eigenen Schreibunterricht“ Tauchen Sie nach und nach und immer tiefer in Ihre Unterrichts- und Kindheitserlebnisse zurück. Versuchen Sie, bis in die Grundschulzeit zu gelangen. Folgen Sie schreibend Ihren Gedankenspuren...  Welche immer wiederkehrenden oder besonderen Situationen fallen Ihnen ein?  Welche immer wiederkehrenden oder besonderen Gefühle fallen Ihnen ein?  Welche Lehr-Lern-Schritte und Aktivitäten erlebten Sie als charakteristisch für „Schreiben“ in der Schule?  Wie erlebten Sie Ihre Lehrer/-innen in Bezug auf das Schreiben? Wie wurden Sie in Ihrem Schreiben von Lehrenden begleitet? In welcher Form erhielten Sie Feedback zum Schreiben bzw. zu Ihren Texten? Welche Ziele schienen Ihre Lehrer/-innen zu verfolgen?  Wurden Ihre Schreibprodukte in den Unterricht einbezogen?... Wie geschah das?... Was bedeutete Ihnen das?  Was bedeuten diese Erinnerungen für Sie?  Wann, wie und was schreiben Sie heute gern oder ungern? Sind Sie sich bewusst, worauf das zurückzuführen sein könnte? Zeit: 15 Minuten Form: Cluster DEUTSCH SCHREIBEN

4 „Erinnerungen an meinen eigenen Schreibunterricht“ Tauchen Sie nach und nach und immer tiefer in Ihre Unterrichts- und Kindheitserlebnisse zurück. Versuchen Sie, bis in die Grundschulzeit zu gelangen. Folgen Sie schreibend Ihren Gedankenspuren...  Welche immer wiederkehrenden oder besonderen Situationen fallen Ihnen ein?  Welche immer wiederkehrenden oder besonderen Gefühle fallen Ihnen ein?  Welche Lehr-Lern-Schritte und Aktivitäten erlebten Sie als charakteristisch für „Schreiben“ in der Schule?  Wie erlebten Sie Ihre Lehrer/-innen in Bezug auf das Schreiben? Wie wurden Sie in Ihrem Schreiben von Lehrenden begleitet? In welcher Form erhielten Sie Feedback zum Schreiben bzw. zu Ihren Texten? Welche Ziele schienen Ihre Lehrer/-innen zu verfolgen?  Wurden Ihre Schreibprodukte in den Unterricht einbezogen?... Wie geschah das?... Was bedeutete Ihnen das?  Was bedeuten diese Erinnerungen für Sie?  Wann, wie und was schreiben Sie heute gern oder ungern? Sind Sie sich bewusst, worauf das zurückzuführen sein könnte? Biografisches Schreiben - Clustern Zeit: 15 Minuten Form: Cluster DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen

5 Was steht im Lehrplan? DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen

6 Was steht in den Bildungsstandards? DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen

7 Was will ich erreichen? Absicht Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen, Form Für bzw. an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich etwas schreiben? Anlass https://thewayfromaman.files.wordpress.com/2011/01/schreiben.jpg DEUTSCH SCHREIBEN INHALTINHALT I A A A A DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen

8 in immer weniger „klassischen“ Aufsatz-Großprojekten 4 Schreibabsichten DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen APPELLIEREN INFORMIEREN ERZÄHLEN in vielen zeitgemäßen Kleinformen ARGUMENTIEREN

9 4 Schritte DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen planen schreiben veröffentlichen überarbeiten

10 Lernvoraussetzungen, Hindernisse DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen bei Seiteneinsteigern Seminarbuch Band 1, S. 8 Band 2, S Seminarbuch Band 2, S. 2 aus der GS 1

11 DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Seminarbuch Band 1, S. 7 3 Lernvoraussetzungen, Hindernisse

12 „Meine virtuellen Freunde“ - Sophie ist stolz darauf, 286 Menschen zum engeren Kreis ihrer Sympathisanten zu z ä hlen. Die wenigsten kennt sie pers ö nlich, denn sie existieren lediglich im Internet und haben mit ihr nur virtuell Freundschaft geschlossen. Die Generation der Zehn- bis Zwanzigj ä hrigen lebt l ä ngst in einer Parallelwelt. Freunde finden, flirten, Beziehungen pflegen - das findet mittlerweile haupts ä chlich per Chat und statt, die wichtigsten Sozialkontakte sind virtualisiert. Das bleibt nicht ohne Folgen f ü r die Psyche. … Eine Erhebung unter 360 Sch ü lern aus 5./6. Klassen in Berlin hat bei 10% Zeichen einer Abh ä ngigkeit gezeigt. Die betroffenen Kinder vernachl ä ssigen Schule, Freunde und andere Interessen und leiden bei Entzug unter Nervosit ä t, Unruhe, Verstimmungen und Aggressionen. Folgen des exzessiven Internetkonsums k ö nnen zu wenig Schlaf, sowie Bewegungs- und Ern ä hrungsm ä ngel sein. … Anders als bei einer Drogenabh ä ngigkeit wird das Hochgef ü hl bei der Internetsucht nicht von einer Substanz produziert, sondern durch soziale Erfolge. …Im Netz seien sie wer, gaben jugendliche Online ­ Spieler zu Protokoll: „. „ Dort habe ich das Gef ü hl, ich kann Entscheidungen treffen, ich habe Macht. “ Ein Junge antwortete auf die Frage, warum er denn so oft vor dem Computer sitze: „ Da kann ich meinen Vater siebenmal am Tag tot schie ß en. “ Mit zunehmender Gew ö hnung m ü ssen die Computers ü chtigen die Dosis steigern, um den ersehnten Effekt zu erreichen. Manche Abh ä ngige sind 10 Stunden in ihrer Freizeit vor dem Bildschirm und stellen sich nachts den Wecker, um ein Spiel weiterzuspielen. In solchen F ä llen k ö nnen Therapien helfen. Die wichtigste Anlaufstelle f ü r S ü chtige ist logischerweise im Internet zu finden, unter Titus Arnu, in: SZ vom DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen 4 Lernvoraussetzungen, Hindernisse Seminarbuch Band 1, S. 15;

13 Funktionaler Analphabetismus LRS Legasthenie DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Lernvoraussetzungen, Hindernisse 567 Seminarbuch Band 2, S. 3

14 Hochdeutsch Hochsprache Seminarbuch Band 2, S. 4 Umgangssprache Bairisch Mundart oder Dialekt „Kanaldeutsch“ DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Lokale Bezüge, Mundart

15 Klassenbezogener Lehrplan Seminarbuch Band 2, S. 5 Kommunikation mit anderen Lehrkräften DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Fächerübergreifendes und integratives Vorgehen

16 zum Führen von Gesprächen zum Erschließen von Texten zum Sammeln von Ideen zum Produzieren eigener Texte zum Überarbeiten eigener Texte zum Präsentieren von Informationen des Richtigschreibens zum Untersuchen von Sprache Seminarbuch Band 2, S. 6 DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Lern- und Arbeitstechniken

17 Die Deutschnote Seminarbuch Band 2, S. 7 Schreiben alle 3 Wochen DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen

18 ASS DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Deutschhefte - mit Verstand und Gefühl

19 DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen Worum geht es eigentlich?

20 informierende Texte DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht ÜberblickÜberblick unterhaltende Texte appellierende Texte FÜR ANDERE FÜR SICH Schülerinnen und Schüler planen, schreiben, überarbeiten, veröffentlichen …  haben Ideen  lesen  planen  korrigieren  regen an  loben und kritisieren  motivieren  bewerten, benoten  stellen Zeit zur Verfügung  fördern und fordern  unterstützen  … Lehrerinnen und Lehrer INHALTINHALT

21 Fundstelle: S. 15Für sich und andere schreiben: Textsorten S. 16Wie kommen Schüler zu ihren Texten? S. 17Konventionelle Textarten - Beispiel Niederschrift S. 18Berufsbezogenes Schreiben S. 19Herausforderung SMSen, chatten, mailen, bloggen S. 20Kreatives Schreiben S. 21Wie überarbeiten Schüler ihre Texte? S. 22Leistungsmessung: Wie bewerten Lehrer Schülertexte? DEUTSCH SCHREIBEN Das Angebot des Seminarbuches

22 Fundstelle: DEUTSCH SCHREIBEN Das Angebot unserer Website

23 Seminarbuch Band 2, S. 15 Unterhaltende Textsorten Informierende Textsorten Auffordernde, appellierende Textsorten Witz Comic Gedicht Fantasieerzählung Märchen Erlebniserzählung Drudelgeschichte Fabel Ballade Kurzgeschichte Sage Roman Fotostory Glosse Glückwunschkarte Bericht, Reportage Protokoll Unfallmeldung Nachricht PowerPoint-Präsentation, Handzettel Bildbeschreibung Vorgangsbeschreibung Bauanleitung Gebrauchsanleitung Spielanleitung Rezept Niederschrift Testbericht Kurzreferat Praktikumsmappe Sachbuch, Sachtext Sachlicher Brief Anweisung, Instruktion Einladung Bitte Aufruf Rechnung Abmahnung Zahlungsaufforderung Bußgeldbescheid Vorladung Informierend-auffordernde Textarten Anzeige, Inserat, Gesetzestext, Beschwerde, Gesprächsnotiz, TV-Kritik Unterhaltend-informierende Textarten Reiseführer, Reisebeschreibung, Karikatur, Satire, Kolumne, Tagebucheintrag, Interview, Reportage Unterhaltend informierende und auffordernde Textarten Kommentar, Gleichnis, Parabel, Liebesbrief, Werbung, Reklame, Flyer, Handzettel, Plakat, Zeitung, Schülerzeitung, SMS, , Chats, Blogs DEUTSCH SCHREIBEN TextartenTextarten

24 Hinführung: Auf dem Tisch liegen zugedeckt verschiedene Textarten. Kurzes Aufdecken, Einprägen, Zudecken und Wiedergeben im UG ZAa) Was? Wie werden heute verschiedene Textarten (Textsorten) sammeln, ordnen und vergleichen. b) Wie?… c) Warum?… Erarbeitung1. Die vorgegebenen Textarten benennen und Zielgruppen zuordnen UG  PA / GA (Tabelle) Vergleich (Folie) im UG 2.Die Textarten nach Absichten ordnen (vorwiegend unterhaltend, informierend oder auffordernd) UG  U I A in Tabelle eintragen UG  die Texte der letzten QAs untersuchen und evtl. weitere Textarten ergänzen (Folie, Heft); SchlussArbeitsrückschau: UG Sicherung: Textarten als Silbensalat auf Folie Schüler finden sie und ergänzen mit den erarbeiteten Infos Wertung: UG: Wozu brauche ich das? (Allgemeinwissen, QA,...) Ordne zu:Comic, Roman, Plakat, Reisef ü hrer, Gesetzestext, TV-Kritik, Sachbuch, Inserat, Bauanleitung, Witz, Unfallmeldung, Einladung, Zeitungsartikel, Kommentar, Vertrag, Herbstgedicht, Bewerbungsschreiben, Kurzgeschichte,... Anschließend wird eine Niederschrift (ein Tagebucheintrag) erstellt: In der heutigen Deutschstunde sprachen wir über Bücher, Hefte, Zeitungsartikel und anderes. Wir stellten fest, dass es sich um irgendwelche Texte handelt. Nun versuchten wir in Gruppenarbeit herauszubekommen, warum und für wen die Autoren so etwas schreiben. Nachdem wir... TextartWer ist die Zielgruppe?Was will der Schreiber? U unterhalten I informieren A auffordern UZE Textarten (9. Klasse)

25 Eine mögliche Sequenz - ausführlich DEUTSCH SCHREIBEN

26 Eine mögliche Sequenz - kurz DEUTSCH SCHREIBEN ÜberarbeitungLesungTextPlanAufgabe Defizit? Fehlerschwerpunkt? Eintrag Abschlussarbeiten Präsentation Veröffentlichung Situation

27 Texte planen Texte planen - worum geht es? Texte planen - worum geht es? DEUTSCH SCHREIBEN

28 Was hilft beim Planen? Start Ende WANN MÖGLICH: ERST MÜNDLICH, DANN SCHRIFTLICH! DEUTSCH SCHREIBEN Differenzierung pur - für manche Schüler ist hier oder hier oder hier Schluss. ERSTENTWURF AUF DEN BLOCK ODER EIN BLATT!

29 Texte schreiben Texte schreiben - worum geht es? Texte schreiben - worum geht es? DEUTSCH SCHREIBEN

30 - DEUTSCH SCHREIBEN Wie kommen Schüler/-innen zu ihren Texten? Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht FÜR SICH SCHREIBEN 1.

31 Notizzettel, Spickzettel, Karteikarte für Lernkartei, … DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … FÜR SICH

32 DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Aus dem Tagebuch eines Beduinensohnes Aus dem Tagebuch eines Touristen Martin Herrmann in ??? Ideen, Ideen Ideen, … TagebucheintragTagebucheintrag FÜR SICH

33 DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Martin Herrmann in ??? Ideen, Ideen Ideen, … TagebucheintragTagebucheintrag FÜR SICH

34 Unser Leben Biografisches Schreiben DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Wir _________________________________ unser Leben Manche w ä hlen _____________________________________________________, andere eine schlichte. Es ist ein _________________________________ oder ein St ü ck ______________________________. Nicht immer k ö nnen wir ___________________________________________ selber w ä hlen, und auch die Qualit ä t _________________________ wechselt, mal ___________________ und __________________, mal _______________________ und _______________________. Die einen __________________________________ liebevoll und sorgsam, andere m ü hevoll und ungern. Und so manch einer schmei ß t ___________________________________________________ in die Ecke. Und ö fters l ä sst du _________________________________________________ oder musst zusehen, wie ____________________________________________________________________________________. Du hast _____________________________________ in der Hand. Du kannst _____________________________________ wechseln, die Technik oder das Werkzeug. Nur _________________________________________________________________________________ ____________________________________________________________________________________. Ideen, Ideen Ideen, … FÜR SICH

35 Ich baue mein Haus DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Biografisches Schreiben FÜR SICH Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht

36 - DEUTSCH SCHREIBEN Wie kommen Schüler zu ihren Texten? Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht FÜR ANDERE SCHREIBEN 2.

37 - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht

38 - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Wie willst du leben? Wie entscheidest du dich richtig? Wird deine Liebe auch nach der Schule halten? Hast du auch keine Ahnung, was du werden willst? Bist du zu feige, deinen Traumjob anzufangen? Wie bindet man eine Krawatte? Soll man mit seiner Lehrerin auf facebook befreundet sein? Was musst du beachten, wenn du in eine WG ziehst? 1/11 Lass durch Wegstreichen einen neuen, kurzen, starken Text entstehen. Unterhaltende Texte WegstreichtexteWegstreichtexte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht

39 Wie willst du leben? Wie entscheidest du dich richtig? Wird deine Liebe auch nach der Schule halten? Hast du auch keine Ahnung, was du werden willst? Bist du zu feige, deinen Traumjob anzufangen? Wie bindet man eine Krawatte? Soll man mit seiner Lehrerin auf facebook befreundet sein? Was musst du beachten, wenn du in eine WG ziehst?

40 DrudelgeschichteDrudelgeschichte - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … Posaunist im Telefonhäuschen Katze vor dem Mauseloch Elefanten im Paternoster Mann liest Zeitung Dromedar vor Verkehrsschild

41 DEUTSCH SCHREIBEN Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten ? ? ? ? ? ? ? ?

42 DEUTSCH SCHREIBEN Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

43 EselgeschichteEselgeschichte - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … Danke, Andrea Kayser!

44

45 Servus Wendi, du glaubst ja gar nicht, was mir heute passiert ist. … I A A A A !

46 EselsmilchEselsmilch - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … -

47 Abenteuer-ErzählkartenAbenteuer-Erzählkarten - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Die Abenteuer-Erzählkarten bestehen aus 12 Situationskarten mit Handlungsorten und Erzählanfängen 16 Personenkarten 16 Karten mit Gegenständen 4 Karten mit "Tipps und Tricks beim Schreiben" Friedrich Verlag; 2004; 9,80 €

48 Kino im Kopf - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - FLOH-Hausaufgabenheft, Beilage zum floh! Nummer 19/20, München 2014

49 Bild-ImpulseBild-Impulse - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … -

50 DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht „Schnipselgeschichte“„Schnipselgeschichte“ Unterhaltende Texte Ideen, Ideen Ideen, … Herta Müller, in

51 DEUTSCH SCHREIBEN 1.Die Struktur einer Geschichte erfassen 2.Parallelfiguren etc. schaffen 3.Eine Parallelgeschichte entwerfen Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht ParallelgeschichteParallelgeschichte Unterhaltende Texte Das Lamm und der Wolf (Aesop) Ein Lämmchen löschte an einem Bache seinen Durst. Fern von ihm, aber näher der Quelle, tat ein Wolf das gleiche. Kaum erblickte er das Lämmchen, so schrie er: »Warum trübst du mir das Wasser, das ich trinken will?« »Wie wäre das möglich«, erwiderte schüchtern das Lämmchen, »ich stehe hier unten und du so weit oben; das Wasser fließt ja von dir zu mir; glaube mir, es kam mir nie in den Sinn, dir etwas Böses zu tun!« »Ei, sieh doch! Du machst es gerade, wie dein Vater vor sechs Monaten; ich erinnere mich noch sehr wohl, dass auch du dabei warst, aber glücklich entkamst, als ich ihm für sein Schmähen das Fell abzog!« »Ach, Herr!« flehte das zitternde Lämmchen, »ich bin ja erst vier Wochen alt und kannte meinen Vater gar nicht, so lange ist er schon tot; wie soll ich denn für ihn büßen.« »Du Unverschämter!« so endigt der Wolf mit erheuchelter Wut, indem er die Zähne fletschte. »Tot oder nicht tot, weiß ich doch, dass euer ganzes Geschlecht mich hasset, und dafür muss ich mich rächen.« Ohne weitere Umstände zu machen, zerriss er das Lämmchen und verschlang es. Ideen, Ideen Ideen, …

52 - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Quelle unbekannt FortsetzungsgeschichtenFortsetzungsgeschichten

53 - DEUTSCH SCHREIBEN Zu Bildern schreiben Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Quelle unbekannt FortsetzungsgeschichteFortsetzungsgeschichte

54 DEUTSCH SCHREIBEN SchreibwerkstattSchreibwerkstatt Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … Werner Senn: Schreibwerkstatt 20 Ideen zum sinn- und lustvollen Ü ben allein, zu zweit, in Gruppen Gemeinsam eine Geschichte entwickeln Reihumgeschichten Reihum-Faltgeschichten Faltgeschichten als Rohmaterial Reissverschluss-Geschichten Cluster Schlangen-Geschichten Knobelige Schreibaufgaben TABU ABeCe Nonsens-Computer-Zufallstext ( ) (URL nicht mehr aktiv) Ver-dichten zu Gedichten Jandlade Elfchen Haiku Perspektiven beim Schreiben Was denken die Comicsfiguren? Ich-, Du-, Sie- oder Er-Geschichten I Ich-, Du-, Sie- oder Er-Geschichten II Ich-, Du-, Sie- oder Er-Geschichten III Perspektivenwechsel Geschichtenbausteine: Anfang und Ende Geschichten-Anfang Geschichten-Ende Geschichten-Anfang und -ende

55 - DEUTSCH SCHREIBEN Weitere Textarten Unterhaltende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - WitzComic GedichtMärchen ErlebniserzählungFantasieerzählung FabelBallade KurzgeschichteSageRoman GlosseGlückwunschkarte Altersgemäße Formen des kreativen Schreibens …

56 - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht

57 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Niederschrift (Sachniederschrift)

58 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Niederschrift (Sachniederschrift) Niveau 3 (Kompetenzstufe) Niveau 2 (Kompetenzstufe) Niveau 1 (Kompetenzstufe)

59 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Unfallmeldung, Unfallbericht

60 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Quelle unbekannt Der österreichische Soldat Michi (17) schreibt einen Brief an seine Freunde daheim in der ICH-Form im Imperfekt „Servus Burschen, gestern …“ GEFÜHLE, GEFÜHLE, GEFÜHLE Ein Journalist schreibt eine Reportage für das OVB für die Leser kurz, sachlich, richtig im Imperfekt Überschrift (Eyecatcher) „München; gestern kam es in …“ FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN Der bayerische Soldat Balthasar Riesenberger schreibt in sein Tagebuch für sich (und seine Familie daheim) in der ICH-Form im Präsens „…“ GEFÜHLE, GEFÜHLE, GEFÜHLE Brief, Reportage, Tagebucheintrag

61 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - PersonenbeschreibungPersonenbeschreibung TV-Figur Romanfigur Partnersuche Suchmeldung Starportrait Biografie In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unsere Tochter seit vorgestern vermisst wird. Sie trägt ihre Lieblingshose, die sie zu ihrem letzten Geburtstag bekommen hat. In ihrer Freizeit spielt sie gern Gitarre. Heimatroman Todeswirbel in Nevada Und ewig grüßt der Enzian WesternSci-Fi Roman Ihr größter Schwarm Kriminalroman Die letzte Zeugin schweigt Partner/-in Held/-in Bösewicht Gefährte Liebesroman Filmheld Gerade als der silberne Mond am nächtlichen Himmel aufleuchtete, … Wie ein strahlender Held der Antike, stand er plötzlich vor ihr. … Der Staub vor dem Saloon hatte sich gerade verzogen, als … Soeben hatte sie das letzte Büschel Heu in den Stall gebracht, als … Der Richter wollte die Verhandlung schon unterbrechen, als … Der Stargeiger Feuersturm auf Galaxos V

62 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Quelle unbekannt ProbeaufsatzProbeaufsatz

63 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Quelle unbekannt VorgangsbeschreibungVorgangsbeschreibung Bauanleitung, Bastelanleitung,... Himmel oder Hölle Bauanleitung, Bastelanleitung,... Himmel oder Hölle Spielanleitung Bedienungsanleitung Apparat zum Abnehmen der Mütze Rezept Unsere ganz spezielle Spezialnachspeise

64 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - GegenstandsbeschreibungGegenstandsbeschreibung

65 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Möglichkeiten im Sachunterricht Besuch einer Ausstellung Mein Praktikumsheft Dialog anlässlich eines Ereignisses Reise durch den Körper Ein Tag als Ameise Ein Tag als Ameise Fiktives Interview mit Ludwig II. GSEPCBAWT Bild-, Werk- beschreibung

66 - DEUTSCH SCHREIBEN Informierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Weitere Textarten Bericht, ReportageProtokoll UnfallmeldungNachricht PPT-PräsentationPPT-Handzettel BildbeschreibungBauanleitung GebrauchsanleitungSpielanleitung TestberichtKurzreferat PraktikumsmappeSachbuch, Sachtext Sachlicher BriefLebenslauf …

67 - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Appellierende Texte Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht

68 - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Appellierende Texte 1.Sprache der Hausordnung untersuchen 2.Planen, Ideen sammeln 3.Verfassen in EA, PA, GA „Jede Schülerin und jeder Schüler hat mit gewaschenen Ohren in die Schule zu kommen. Nur so ist gewährleistet, …“ Hausordnung im Fasching

69 ……….………. BewerbungsschreibenBewerbungsschreiben - DEUTSCH SCHREIBEN Ideen, Ideen Ideen, … Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Appellierende Texte Weitere Texte Anweisung, Instruktion EinladungEinladung BitteBitte AufrufAufruf RechnungRechnung AbmahnungAbmahnung ZahlungsaufforderungZahlungsaufforderung BußgeldbescheidBußgeldbescheid VorladungVorladung

70 - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - MonomythosMonomythos GemeinschaftsarbeitenGemeinschaftsarbeiten

71 - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - FotostoryFotostory GemeinschaftsarbeitenGemeinschaftsarbeiten Quelle unbekannt

72 - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - FotostoryFotostory GemeinschaftsarbeitenGemeinschaftsarbeiten

73 KlassenzeitungKlassenzeitung - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - GemeinschaftsarbeitenGemeinschaftsarbeiten SchülerzeitungSchülerzeitung

74 - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - DrehbuchDrehbuch GemeinschaftsarbeitenGemeinschaftsarbeiten

75 - DEUTSCH SCHREIBEN Für wen, an wen soll ich schreiben? Adressat Wieso soll ich schreiben? Anlass Wie schreibe ich, Wie schreibe ich, um mein Ziel zu erreichen? Aussehen Was will ich erreichen? Absicht Ideen, Ideen Ideen, … - Weitere Mischformen Unterhaltende Textsorten Informierende Textsorten Auffordernde, appellierende Textsorten Informierend Informierend-appellierende Textarten Anzeige, Inserat, Gesetzestext, Beschwerde, Gesprächsnotiz, TV-Kritik, … Unterhaltend-informierende Textarten Reiseführer, Reisebeschreibung, Karikatur, Satire, Kolumne, Tagebucheintrag, Interview, Reportage, … Unterhaltend informierende und appellierende Textarten Kommentar, Gleichnis, Parabel, Liebesbrief, Werbung, Reklame, Flyer, Handzettel, Plakat, Zeitung, Schülerzeitung, SMS, , Chats, Blogs, …

76 DEUTSCH SCHREIBEN Texte planen und erstellen - soweit alles klar? Wer eine einzige Anregung aus dem Seminar ausprobiert,... Wer ein einziges Senfkorn zerbeißt, weiß mehr von seinem Geschmack, als wer eine Elefantenladung Senfkörner sieht. Indisches Sprichwort

77 Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten DEUTSCH SCHREIBEN Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten - worum geht es? Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten - worum geht es?

78 DEUTSCH SCHREIBEN Was ist das Problem? https://www.youtube.com/watch?v=HjvkIeUL6yw Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

79 DEUTSCH SCHREIBEN denn Sie haben sich ja - mit dem Seminarbuch, Band 2 und - den Arbeitshilfen auf unserer Website bestens auf diesen Ausbildungstag vorbereitet. Null Problemo! Wenn du schon zum Lachen in den Keller gehst, bring mir wenigstens ein Bier mit. Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

80 DEUTSCH SCHREIBEN Stilblüten aus Schülertexten Beispiel Personen- beschreibung Selbst planen, erstellen, überarbeiten, korrigieren, bewerten, veröffentlichen Beispiel Drudelgeschichte Hefteinträge Beispiel Textheft 7. Klasse Korrektur eines Übungstextes Beispiele 1. Niederschrift „Erziehungsstile“ 2. Der spannende Bankbesuch Schreibkonferenz (Schreibkarrussel) Beispiele 1.BUV Natalia Zenkert 2.Arbeitskarten Differierende Notengebung Beispiele 1.Deckblatt für Probeaufsätze 2.Notenliste QA-Textaufgabe Gemeinsames Arbeiten an Fehlerschwerpunkten Beispiel „Claudias Text“ I A A A A Kriterien Transparenz Pädagogische Würdigung Beispiele 1. Selbstbewertung 2. Ich stelle mich vor Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten Maximalplan für heute

81 DEUTSCH SCHREIBEN Einträge ins Heft „Deutsch - Texte“ Beispiel 7. Klasse 1. Eintrag21.09.Verschiedene Texte (Niederschrift ) 2. Eintrag27.09.Der glücklichste Mexikaner der Welt (Drudelgeschichte) 3. Eintrag19.10.Die Spanier erobern Mexiko (Niederschrift) 4. Eintrag11.11.Apparat zum Abnehmen der Mütze(Vorgangsbeschreibung) 5. Eintrag22.11.Eine Menschenkette aus Papier(Vorgangsbeschreibung) 6. Eintrag26.11.Mäusequatsch(M-Text) 7. Eintrag10,12,Advent, Advent(Gruppenarbeit - Gedicht) 8. Eintrag20.12.Bauernaufstände im 16. Jahrhundert(Niederschrift) 9. Eintrag20.12.Weihnachtswünsche(Brief) 10. Eintrag11.01.Kurzreferat - Edison-Trick(Gliederung) 11. Eintrag25.02.Fabeln(Informationstext) 12. Eintrag01.03.Die Karawane / Der Wolf und das Lamm(Lautgedichte) 13. Eintrag Der Elefant und der Affe(Fabel) 14. Eintrag11.04.Geldbeutel verloren!(Gegenstandsbeschreibung) 15. Eintrag13.04.Personenbeschreibungen(Informationstext) 16. Eintrag14.04.Suchmeldung(Personenbeschreibung) 17. Eintrag17.06.Erklärung der Rechte des Kindes(Gesetzestext)

82 DEUTSCH SCHREIBEN Einträge ins Heft „Deutsch - Texte“ Was gibt Ihr Stoffverteilungsplan her? 1. Eintrag……...Konflikte(Niederschrift ) 2. Eintrag ……...…………………………………………. (Biografisches Schreiben) 3. Eintrag ……...Gedanken zeichnerisch ordnen 1(Mindmap) 4. Eintrag ……...Gedanken grafisch ordnen 2(Cluster) 5. Eintrag ……...Gedanken grafisch ordnen 3(Ablaufplan) 6. Eintrag ……...Eselsgeschichte (Zu Bildern schreiben) 7. Eintrag ……...Drudelgeschichte (Zu Bildern schreiben) 8. Eintrag ……...…………………………………………. (Niederschrift) 9. Eintrag ……...…………………………………………. (………………..……………..) 10. Eintrag ……...…………………………………………. (………………..……………..) 11. Eintrag ……...…………………………………………. (………………..……………..) 12. Eintrag ……...…………………………………………. (…………………..…………..) 13. Eintrag ……...…………………………………………. (…………………..…………..) 14. Eintrag ……...…………………………………………. (…………………..…………..) 15. Eintrag ……...…………………………………………. (…………………..…………..) 16. Eintrag ……...…………………………………………. (………………………..……..) Eintrag Korrektur Berichtigung Übung Controlletti (???)

83 DEUTSCH SCHREIBEN Die Größe ist cm und sehr schlank. Er ist mit einem roten Kragen, einem dunkelblauen Pullover, mit einer dunkelblauen Jeans, grünen Socken und weißen Turnschuhen bekleidet. Er hat schwarze Socken an und eine normale Figur. Er hat grün-blaue Augen und einen Eierkopf. Er hat blaue Augen und sehr klar. Seine Augen sind blau und ist im Gesicht sehr schlank. Seine Augenbrauen sind nur vereinzelt stark.... eine durchsichtige Brille Sein Mund ist klein und hat kleine Zähne und nicht sehr breit. Seine Frisur ist ein Kurzhaarschnitt. Er hat braune Haare, einen Stufenschnitt, ein Pony und ein langes, glattes Haar Zu dem Hemd hat er noch eine blaue Jeans mit braunen Stiefeln an. Er trägt einen Ring an der linken Hand und abstehende Ohren. Er hat einen linken Scheitel. Er trägt eine Stirnglatze. Er hat seine Haare sehr weit nach hinten gekämmt, so dass seine Stirn gut zum Vorschein kommt. Er trägt Eine Brille, darunter einen Schnauzbart. Er ist kräftig, hat aber keine Muskeln. Sein Benehmen ist meist gut gelaunt.... ein ruhiger, nichtbrüllender Lehrer Beispiel „Personen- beschreibung“ Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

84 DEUTSCH SCHREIBEN Scheibkonferenz (Schreibkarrussel) Überschrift-Spezialist(en) Handlungs-Spezialist(en) Gefühle-Spezialist(en) Wort-Spezialist(en) Satz-Spezialist(en) Rede-Spezialist(en) Rechtschreib-Spezialist(en) Zeit-Spezialist(en) U H G W S R RS Z Ist der Text in der gleichen Zeit abgefasst? Überlege dir, ob die gewählte Zeit für diesen Text passend ist. Markiere Stellen im Text, die in einer anderen Zeit geschrieben wurden. Überleg dir, ob das an dieser Stelle angebracht ist. Wenn das nicht der Fall ist, stelle dies richtig. Zeit-Spezialist Überarbeite den Text zusammen mit dem Autor / der Autorin. Z Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

85 DEUTSCH SCHREIBEN Korrektur Erstentwurf: „Der spannende Bankbesuch“ Jahrgangsstufe? Aufgabenstellung? Inhalt? A Anlass? A Adressaten? A Absicht? A Aussehen, Form? Qualitätskriterien? Korrektur? Hinweise? Note? Pädagogische Würdigung? 4 ?? 4 - ! Pädagogische Würdigung: S., leider wurde die Nachricht von dir nur recht dürftig ausgestaltet. Wo ist der Höhepunkt? Hier fehlen Spannung und die Darstellung von Gedanken und Gefühlen. Welche Handlungsschritte führen zum Höhepunkt? ES Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

86 DEUTSCH SCHREIBEN Übe: ___________________________________________________________ B.:A1 |1 A2 A3 T1 Hu Korrektur Erstentwurf: Niederschrift „Erziehungsstile“ Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

87 DEUTSCH SCHREIBEN Korrektur Erstentwurf: „Der spannende Bankbesuch“ Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten Schülerin A Korrekturzeichen am Rand + Berichtigung am Textende Schülerin B Korrekturzeichen am Rand + Korrekturzeichen im Text + Berichtigung am Textende Schülerin C Korrekturzeichen im Text + richtige Schreibweise in der Leerzeile

88 DEUTSCH SCHREIBEN Deine Aufgaben: 1.Male alle Stellen farbig an, die eine Stimmung beschreiben. 2.Schreib auf die Rückseite, wie Claudia Spannung in ihren Text bringt. 3.Schreib über alle Verben ihre Präsensform (Gegenwart). 4.Lies jetzt den Text... und dir fällt etwas auf. 5.Es gibt Stellen, die du besser gestalten kannst. Schreib in die Leerzeilen. Gemeinsames Arbeiten an Fehlerschwerpunkten Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

89 DEUTSCH SCHREIBEN Differierende Notengebung Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

90 DEUTSCH SCHREIBEN ASS 10 - Probearbeiten 14 Die Bewertung von Probeaufsätzen Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

91 DEUTSCH SCHREIBEN Deckblatt für Probaufsätze Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

92 DEUTSCH SCHREIBEN Notenliste QA-Textaufgabe Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten

93 DEUTSCH SCHREIBEN Probeaufsatz 5. Klasse „Ich stelle mich vor“ Texte überarbeiten, korrigieren, bewerten Bewerte deinen Text selbst. in s weg

94 DEUTSCH SCHREIBEN Möglichkeiten, Chancen: Texte präsentieren und veröffentlichen Lesestunden (Lesenote!) In die Nachbarklasse In die Lesemappe Binden und in die Klassenbücherei an die Pinnwand ……….………. Auf den Gang, in die Aula Auf die Website der Schule ww.das-buergerforum-berne.de/wp-content/uploads/2010/07/litfassaeule-gross.gif zum Adressaten

95 ZusammenschauZusammenschau DEUTSCH SCHREIBEN ÜberarbeitungLesungTextPlanAufgabe Defizit? Fehlerschwerpunkt? Eintrag Abschlussarbeiten Präsentation Veröffentlichung Situation

96 „Du bist nicht allein …“ DEUTSCH SCHREIBEN Erfolg hat drei Buchstaben: (Goethe) T U N


Herunterladen ppt "„Jede Art zu schreiben ist erlaubt – nur die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen