Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Partnertum AG3. März 2009 KURZPRÄSENTATION. Partnertum AG3. März 2009 INHALT alea partners AG2 Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Partnertum AG3. März 2009 KURZPRÄSENTATION. Partnertum AG3. März 2009 INHALT alea partners AG2 Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen."—  Präsentation transkript:

1 Partnertum AG3. März 2009 KURZPRÄSENTATION

2 Partnertum AG3. März 2009 INHALT alea partners AG2 Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen Wer wir sind

3 Partnertum AG3. März 2009 Wir verstehen uns als Partner für die nachhaltige Entwicklung von KMU und Jungunternehmen. Wir betreuen Unternehmer ganzheitlich – in Belangen des Unternehmens, aber auch aus Sicht als Privatperson – wissend, dass Geschäft und Privates oftmals auf verschiedenen Ebenen eng miteinander verknüpft sind. Wir bieten hierzu professionelle Dienstleistungen an und bieten Unterstützung in strategischen Fragestellungen genauso wie im täglichen operativen Geschäft. Wir übernehmen auch Risiko und Verantwortung, z.B. durch erfolgsbasiertes Honorar oder durch Einsitz im Verwaltungsrat. Wir haben über die letzten Jahre sowohl in der Konzeption wie auch in der Umsetzung unser eigenes unternehmerisches Denken und Handeln vielfach unter Beweis stellen können. 3alea partners AG WOFÜR WIR STEHEN (1/2)

4 Partnertum AG3. März 2009 WOFÜR WIR STEHEN (2/2) (aus Sicht eines Unternehmers) Sie sind Unternehmer – wir auch! Als Ihre Partner wollen wir gemeinsam mit Ihnen zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. 4 Wir als Ihre Partner Sie als UnternehmerIhr Unternehmen alea partners AG

5 Partnertum AG3. März 2009 INHALT 5alea partners AG Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen Wer wir sind

6 Partnertum AG3. März 2009 UNSERE DIENSTLEISTUNGEN (1/2) Unternehmensgründungen und -ansiedlungen / Auf- und Ausbau Unternehmenskauf/-verkauf / Nachfolgelösung / Restrukturierung und Sanierung Externes Controlling / Finanzmanagement 6alea partners AG Unsere drei Schwerpunkte: Strategie- und Geschäftsentwicklung Markterschliessung Übernahme von VR- und GL-Mandaten Weitere Dienstleistungen: Projektmanagement Personalmanagement Finanz- und Lohnbuchhaltung

7 Partnertum AG3. März 2009 UNSERE DIENSTLEISTUNGEN (2/2) 7 GründungAufbauAusbauRestrukturierungKaufetc. alea partners AG Wir begleiten Unternehmen durch alle Lebenszyklen:

8 Partnertum AG3. März 2009 UNSERE ERFAHRUNG Unternehmensgründungen und - ansiedlungen / Auf- und Ausbau Controlling / Finanzmanagement Unternehmenskauf/-verkauf Nachfolgelösung / Restrukturierung / Sanierung Strategie- und Geschäftsentwicklung Markterschliessung Übernahme von VR- und GL-Mandaten Projektmanagement allgemein Personalmanagement Finanz- und Lohnbuchhaltung 8alea partners AG Christian WolfDonat MarxerMarkus Gamon Grosse Erfahrung Solide Erfahrung

9 Partnertum AG3. März 2009 UNSERE BRANCHENSCHWERPUNKTE Gewerbe Gewerbliche Industrie Banken / Versicherungen / Treuhand Gesundheit / eHealth Tourismus 1 Logistik / Transport IT / Telekommunikation Security HighTech 2 Start-up Unternehmen 3 9alea partners AG Grosse Erfahrung Solide Erfahrung Christian WolfDonat MarxerMarkus Gamon 1 Schwerpunkte Wintersportgebiete, Bergbahnen, Hotelerie 2 Nano- und Mikrotechnologie, Halbleiter, Energietechnik u.a. 3 Unterschiedlichste Branchen

10 Partnertum AG3. März 2009 Dienstleistungen Unternehmen Beteiligungen UNSERE PARTNERUNTERNEHMEN Gemeinsame Betreuung Treuhandunternehmen Banken Revisionsgesellschaften M&A-Unternehmen Kooperationspartner Anwaltskanzleien Steuerexperten Personalberatungs- unternehmen Dienstleistungspartner 10alea partners AG Mit unseren Kooperationspartnern betreuen wir Unternehmen gemeinsam, mit unseren Dienstleistungspartnern arbeiten wir in punktuellen Fragestellungen zusammen. Punktuelle Fragestellungen

11 Partnertum AG3. März 2009 INHALT 11alea partners AG Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen Wer wir sind

12 Partnertum AG3. März 2009 CHRISTIAN WOLF – INHABER UND PARTNER Berufliche Erfahrung 1997 – 2000 McKinsey&Company, Inc. Projektleiter bei nationalen & internationalen Beratungsmandaten für Unternehmen in diversen Branchen mit Schwerpunkt Geschäftsstrategien, IT-Strategien/-Architekturen, IT-Portfolio- Management & Controlling Aktive Mitarbeit beim Aufbau des Business Technology Office 2000 – 2001 Internet&Broadcasting Company AG CIO und Mitglied der Geschäftsleitung Entwicklung Business Plan; Aufbau, Organisation und Führung des IT-Bereichs; Vertragsverhandlungen mit diversen Partnerunternehmen; Repräsentation des Unternehmens 2001 – 2005 BICon AG (Business&IT Consulting AG) Mitbegründer und Partner Beratungsmandate als Projektleiter in CH und FL mit Schwerpunkt Geschäftsstrategien für versch. int. Finanzdienstleistungsgruppen; IT-Strategie für KMU in der Industriebranche; Leitung diverser Projekte der Liechtensteinischen Regierung im Finanz, Gesundheits- und Internetbereich; Coaching 2003 – heute InnovationsGruppe Liechtenstein AG (IGL) Mitbegründer der IGL (private VC-Gruppe) und des Businessplan Wettbewerbs Liechtenstein Rheintal 2005 – heute Axalo AG Mitbegründer und Partner Mandate in FL und CH mit Schwerpunkt Auf- und Ausbau von Unternehmen, Unternehmensfinanzierung, Unternehmenssanierung, Unternehmenskauf/-verkauf, langfristige Betreuung von Unternehmen allgemein, VR-Mandate 2007 – heute KTI/CTI Start-up Coach für Hightech Start-ups in der Schweiz 2009 – heute alea partners AG Mitbegründer und Partner Ausbildung 2004 – 2007ETH Zürich et.al: Micro and Nanotechnology, MSc 2003 – 2004Modul Recht aus Hochschullehrgang Treuhandwesen, Hochschule Liechtenstein 1993 – 1996Universität St. Gallen (HSG): Informations- und Technologie-Management; lic. oec. HSG 1988 – 1993ETH Zürich, Elektrotechnik, Dipl. El. Ing. ETH 12alea partners AG

13 Partnertum AG3. März 2009 DONAT MARXER – INHABER UND PARTNER Berufliche Erfahrung 1987– 1995 Hilti AG Hilti Liechtenstein: Projektleitung Just in Time Hilti USA: Direktor Marketing & Finance Controlling, Verkaufsberater Hilti International: Aufbau- und Umsetzung von Internationalen Management Trainingsmodulen Hilti Asien: Leiter Marketing & Produktmanagement, Geschäftsleitung Thailand und Indonesien Hilti Japan: Mitglied der Geschäftsleitung 1995– heute Medipolan AG Mitbegründer und Partner Mandate in FL, CH, A mit Schwerpunkt Unternehmensansiedlung, Managementberatung und Betreuung von aktiv tätigen Unternehmen 1997– heute Euro Risk Ltd. Mitbegründer und Partner Geschäftsführung, Beratung von Grossunternehmen und Versicherungsgesellschaften in innovativer Risikofinanzierung, ganzheitlichem Risk Management, Risk Engineering und Versicherungsmanagement 1998– 2007 Liechtensteinische Post AG Verwaltungsratspräsident 1999– heute Sercalo Microtechnology Ltd. Verwaltungsratspräsident 2007– heute Concordia Liechtenstein Vorstand 2008 – heute Liechtensteiner Krankenkassenverband Präsident 2009 – heute alea partners AG Mitbegründer und Partner Ausbildung 1987 – 1989Universität Innsbruck, Dissertation, Dr. oec – 1987Universität Innsbruck: Betriebswirtschaft, Mag. oec – 1983FH Bregenz, Maschinenbau, Dipl. Techn. HTL 13alea partners AG

14 Partnertum AG3. März 2009 MARKUS GAMON- INHABER UND PARTNER Berufliche Erfahrung 1988 – 1994 Hilti AG, Schaan (FL) Controller Division Bohrmontage und Division Dübeltechnik, Assistent der Geschäftsführung, Projektleiter 1994 – 2001 Silvretta Nova Bergbahnen AG, St. Gallenkirch (A) Prokurist Silvretta Nova Bergbahnen AG Prokurist Silvretta Nova Gastronomie GmbH Geschäftsführer Bergbahnen Diedamskopf Zweigniederlassung der Silvretta Nova Bergbahnen AG, Schoppernau/Bregenzerwald (A) seit 2002Intergast Catering GmbH, Nenzing (A) Gründung, Aufbau und Geschäftsführer Intergast Catering GmbH 2002 – 2003RFI – Regionale- Freizeit und Infrastruktur GmbH, Bludesch (A) Konzept, Gründung und Geschäftsführer seit 2002Unternehmensberatung Gamon & Partner GmbH, Nenzing und Egg (A) Inhaber und Geschäftsführer seit 2006Hochschule Liechtenstein, Vaduz (FL) Dozent für Kostenrechnung & Controlling 2009 – heutealea partners AG Mitbegründer und Partner Auszeichnungen Gewinner Staatspreis VCÖ 2004 – Verkehrsclub Österreich (Staatspreis für Verkehr) 2. Platz Constantinus Award 2008 (Östereichischer Unternehmensberaterpreis) Gewinner Staatspreis Consulting Austria Gewinner Unternehmensberaterpreis Vorarlberg Auszeichnung Zertifizierung als Unternehmensberatung – CMC (Certified Management Consultant) Ausbildung 2005Akkreditierter Basel II Consultant, WKÖ 2000 – 2002Studium Integrated Product Development, FH-Dornbirn, MSc 1996Human Ressource Manager 1991 – 1993Controllers Diplom, Controllers Akademie München 1982 – 1988Universität Innsbruck, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mag. 14alea partners AG

15 Partnertum AG3. März 2009 UNSER TEAM Albert Loacker, Mag. Nicole Seewald Eva Huber Jolanda Bell Elfriede Summer-Ellensohn Martina Nesensohn Ulrike Dal Cin Gabi Oblasser Susanne Nägele Sigrun Summer Ramon Kocherhans Partner Mandantenbetreuung/Personalreferentin Mandantenbetreuung Lohn- und Finanzbuchhaltung Assistenz 15alea partners AG


Herunterladen ppt "Partnertum AG3. März 2009 KURZPRÄSENTATION. Partnertum AG3. März 2009 INHALT alea partners AG2 Wofür wir stehen Welche Dienstleistungen wir erbringen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen