Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gliederung 1.Materialien 2.Draht abmessen und abschneiden 3.Die Gerade biegen 4.U-Form biegen 5.Löten 6.Montage 7.Biegeschablone für das Herz 8.Das Herz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gliederung 1.Materialien 2.Draht abmessen und abschneiden 3.Die Gerade biegen 4.U-Form biegen 5.Löten 6.Montage 7.Biegeschablone für das Herz 8.Das Herz."—  Präsentation transkript:

1

2 Gliederung 1.Materialien 2.Draht abmessen und abschneiden 3.Die Gerade biegen 4.U-Form biegen 5.Löten 6.Montage 7.Biegeschablone für das Herz 8.Das Herz

3 1. Material Als erstes suchen wir alle nötigen Materialien zusammen: Seitenschneider, Kombizange, zwei verschiedene Rundzangen, Lot und Lötkolben, Schlüsselfeile (rund), Stahlwolle und einen 2mm dicken Messingdraht.

4 2. Draht abmessen und abschneiden Nun messen wir drei Drahtstücke mit 12 cm, 15 cm und 17 cm ab und schneiden sie mit dem Seitenschneider an den abgemessenen Stellen ab.

5 3.Die Gerade biegen Jetzt nehmen wir den 12 cm langen Draht und biegen an beiden Enden eine Öse mit einer Rundzange (siehe Bild).

6 4. U-Form biegen Als nächstes biegen wir die U-Form aus dem 17 cm langen Draht. Auch hier biegen wir an beiden Enden Ösen und zwischen diesen, biegen wir den Draht in die Form eines U.

7 5. Löten Im Anschluss nehmen wir einen Lötkolben, eine Rundzange (siehe Bild) und Lot. Wir lassen den Lötkolben warm werden und halten die Gerade mit der Rundzange fest. Jetzt halten wir den Lötkolben an das Lot, so dass es ein bisschen schmilzt. Nach diesem Vorgang berühren wir mit der Spitze des Lotkolbens die Lücken Ösen und löten diese zusammen.

8 6. Zusammenbauen Nun nehmen wir die U-Form und legen die Gerade durch die Ösen des U. Diese Ösen löten wir danach auch zusammen.

9 7. Schablone für das Herz Um das Herz schön biegen zu können, braucht man eine Schablone. Für diese benötigt man eine Holzplatte, zwei Rundhölzer, drei Nägel und Kleber (Schablone siehe Bild).

10 8. Das Herz Nachdem wir die Schablone hergestellt haben, nehmen wir den 15 cm langen Draht und legen die Mitte der Drahtstange an den mittleren Nagel. Jetzt ziehen wir den Draht um die beiden Rundhölzer. Zum Schluss löten wir die beiden Enden zusammen. Nun müssen wir das Herz nur noch in die Form stecken.

11 Viel Spaß beim Nachbauen und Knobeln.


Herunterladen ppt "Gliederung 1.Materialien 2.Draht abmessen und abschneiden 3.Die Gerade biegen 4.U-Form biegen 5.Löten 6.Montage 7.Biegeschablone für das Herz 8.Das Herz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen