Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

“The people responsible for erecting that 12-foot concrete snake around Berlin succeeded in isolating East and West…They divided East and West Berlin,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "“The people responsible for erecting that 12-foot concrete snake around Berlin succeeded in isolating East and West…They divided East and West Berlin,"—  Präsentation transkript:

1 “The people responsible for erecting that 12-foot concrete snake around Berlin succeeded in isolating East and West…They divided East and West Berlin, East and West Germany, Eastern and Western Europe, indeed the world.” --D.T. Doud Invisible Borders Chris Heitkemper Loredana Paggi Alison Bailey Lindsay Miller German 423 Spring 2009

2 „In den drei Wochen, in denen Stein bei mir lebte, fuhren wir mit seinem Taxi durch die Stadt. Das erste Mal über die Frankfurter Allee, bis zu ihrem Ende und wieder zurück…und fuhren die Frankfurter Allee wohl eine Stunde lang rauf und runter, bis Stein sagte: ‚Verstehst du‘s?‘“ (Hermann 141) „Die Stalin-Bauten zu beiden Seiten der Straße waren riesig und fremd und schön. Die Stadt war nicht mehr die Stadt, die ich kannte, sie war autark und menschenleer, Stein sagte: ‘Wie ein ausgestorbenes Riesentier,’ ich sagte, ich würde ihn verstehen, ich hatte aufgehört zu denken.” (Hermann 141) Judith Hermann: Sommerhaus, Später Divisions in East and West Berlin post- reunification

3 The separation of East and West Berlin turned the two sides of the city into complete foreigners “Despite the fact that physical separation of West and East Berlin is falling day by day, Berliners’ souls are still divided. It is due in large part to the legacy of decades of communist social construction in East Berlin, in contrast to the democratic free market capitalism in West Berlin.” - -D. T. Doud Judith Hermann: Sommerhaus, Später Social Historical Background

4 “As far as inner unity goes, the economic and social challenges will admittedly take longer and cost more than most, including myself, had originally estimated.” -- Chancellor Kohl Economic Challenges Eastern sudden switch to capitalism The East quickly “learned the dark side of their new capitalism” and “have been washed ashore by the free market tidal wave struck on November ” --”D.T. Doud Job training standards West Berliners took advantage of East Berlin’s economic difficulties “Now East Germans feel paralyzed in a system of cruel competition, deadlines, quotas, big insurance bills, and other hard realities.” --D. T. Doud Judith Hermann: Sommerhaus, Später Social Historical Background

5 Property Rights Very large problem for reunified Germany, “tearing Germans apart and exacerbating domestic tensions.” Eastern and Westerners are still arguing over property rights dating back to WWII German reunification treaty of 1990 “The German government is remaining quiet about this sticky issue. It fears that at this time of rising domestic tension this will be interpreted as a failure in the reunification treaty.” --D. T. Doud West German Prejudice West Germany is trying to attain reunification by physically removing obstructions, but might be neglecting the social barriers that exist and run below the surface

6 Terézia Mora: Seltsame Materie Identity Crisis Living behind the border, on the Eastern side has effected the mentality, perceptions, and attitudes of the people Identity Crisis „Es kann doch sein, sagt mein Bruder, dass sie tatsächlich irgendwo auf dieser langen geraden Strasse verschwunden sind, und niemand hat es bemerkt, weil niemand nach ihnen gefragt hat. Manchmal zieht der Bus auch an uns vorbei, obwohl wir am Straßenrand stehen. Es kann doch sein, sagt mein Bruder, dass wir von Zeit zu Zeit unsichtbar werden.“ (Mora 13) Language „Ich erzähle ihm, ich habe im Ausland gelebt. Und als ich hierherkam, als mich unser Vater einfach wieder hierherbrachte, hatte ich das Gefühl, ich verstehe meine eigene Vatersprache nicht. Ich spreche fünf Sprachen. Und ich habe nicht eine verstanden.“ (Mora 24) Heimat „...scheint meine Heimat wie aus einer einzigen zusammengegorenen Materie zu sein.“ (Mora 19)

7  “Wer spricht, wie man in meiner Familie spricht, ist ein Faschist. Wer bei meiner Mutter in die Privatstunde geht, lernt die Sprache des Feinds…Wir sind die einzige fremde familie im Dorf…Kommunisten wahrscheinlich, christlich auf keinen Fall. Sprechen fremd und beten nicht.” (Mora 117)  Dorfliteratur: remaining separation between village and city Terézia Mora: Seltsame Materie Prejudice and Political Tension

8 Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste History of Triest „Galvano…der in Boston geborene Sohn italienischer Einwanderer war im Mai 1945 mit den Alliierten in die von den Deutschen befreite und soeben von den Jugoslawen besetzte Stadt gekommen…“ (Heinichen 12) This city was fought over because it was an Important city due to it’s port on the Mediterranean Sea as a fundamental point between East and West 30 April 1945 Triest was liberated from Fascism 8 May 1945 Autonomic City, but politically tied to Yugoslavia Followed by a period of fear and terror

9 Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste Fascist Past „Der Monumentalbau des Justizpalasts drückt wie ein übermächtiger Steinklotz auf die Stadt und steht selbst nicht im Einklang mit dem Gesetz. Nie hatte es jemand für nötig befunden, von der Fassade die Inschrift aus den Jahren des Faschismus zu entfernen…Erst ein Literaturprofessor aus Dortmund…hatte Laurenti einmall ironisch darauf aufmerksam gemacht.“ Fascistic past of Triest and Italy still has an influence on the present Unlike in Germany, Italy did not have such a strong repulsion towards Fascism „Sie passierten den Felstunnel, an dessen Einfahrt seit über einem halben Jahr ein schwarzes Hakenkreuz und Parolen der Faschisten aufgesprayt waren, was offenbar keinen störte. Auch auf dem Aussichtsplatz direkt dahinter prangte das Zeichen mit fast einem Meter Durchmesser auf einer Gedenktafel mit einem Gedicht von Umberto Saba.“ Neo-Fascism increased by presence of a nationalistic party in Northern Italy

10 Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste Joblessness in East “…zehntausend Dollar bekommen…zehnmal soviel wie das durchschnittliche Monatseinkommen, das man in dieser Zeit in Rumänien verdienen konnte. Wenn man Arbeit hatte.” (Heinichen 7) „Vasile sah darin den einzigen Ausweg, der desaströsen Situation zu entkommen.“ (Heinichen 8) Violence as a means to survive “Doch Dimitrescu hatte gelernt, wie man schnell und geräuschlos jemand aus dem Weg räumte.” (Heinichen 9)

11 Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste “Wir sind der Brueckenkopf Europas zum Nahen Osten und Kleinasien” (Heinichen 33) “Die meisten waren Türken, aber auch Iraner, Rumänen, und einige Moldawier zogen die Verbindung übers Meer…Keiner von ihnen war auch nur einer der Sprachen mächtig, die Laurenti kannte.” (Heinichen 100) “Triest, wo man seiner Meinung nach gerne mit Superlativen lebte und sich wichtiger machte, als man war.” (Heinichen 33) Triest is the intersection of multiple nationalities and religions Scuola degli Interpreti “Von wegen Sprachnähel Rumänisch und Italienisch waren eben doch Welten voneinander entfernt.” (Heinichen 102) Language barriers

12 Veit Heinichen: Tod auf der Warteliste Food as a representative of the mixed cultures and their differences “Laurenti entschied sich für Fusi con la gallina, ein istrisches Gericht, handgemachte Nudeln mit einer Soße von der fetten Henne. Orlando, der über einen Doppelzentner auf die Waage brachte, begann mit einem Teller Gnocchi mit Gulasch und verlangte danach Gulasch mit Polenta…” (Heinichen 38) Triest as a multicultural city attracted artists and writers Eastern Europe and Western America tension “Bush will ja unseren Marmor nicht mehr fürs Weiße Haus einsetzen. Er will nur noch einheimische Ware. Nichts mehr aus Europa.” (Heinichen 127)

13 Sommerhaus, spaeter: source of the conflict Seltsame Materie: Psychological effects and socio-political tension of life near the border Tod auf der Warteliste: Worlds collide Conclusion


Herunterladen ppt "“The people responsible for erecting that 12-foot concrete snake around Berlin succeeded in isolating East and West…They divided East and West Berlin,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen