Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Osteuropa-Institut Freie Universität Berlin Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Zentralinstitut Osteuropa-Insitut Freie Universität Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Osteuropa-Institut Freie Universität Berlin Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Zentralinstitut Osteuropa-Insitut Freie Universität Berlin."—  Präsentation transkript:

1 Osteuropa-Institut Freie Universität Berlin Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Zentralinstitut Osteuropa-Insitut Freie Universität Berlin

2 Inhalte 2 1.Vorstellung der Praktikumsbörse am OEI 1.Pflichtpraktikum im Master Osteuropastudien 2.Praktikumssuche 3.Bewerbung 4.Finanzierung 5.Schritte zur Anrechnung des Pflichtpraktikums 2.2.Alumniverein der FU, Praktika und Berufseinstieg

3 Pflichtpraktikum laut SO (2015) 3 SO §7 (6) Im Modul Berufspraktikum (10 LP) sind die Praktikumsstellen in den in § 2 Abs. 3 genannten Tätigkeitsfeldern zu wählen. (Politik und Politikberatung, Sozialpolitik und Sozialarbeit, Wirtschaft und Wirtschaftsberatung, Recht und Rechtsberatung, Auswärtiger Dienst und internationale Organisationen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Kultur, Touristik, staatliche und kommunale Planung und Verwaltung, Medien, Erwachsenenbildung,Verlags- und Bibliothekswesen und wissenschaftliche Einrichtungen) Das Berufspraktikum soll in der Regel in einem osteuropäischen Land absolviert werden, in Frage kommen aber auch Berufspraktika mit Osteuropabezug im Inland oder nicht-osteuropäischen Ausland. Eine Aufteilung des Berufspraktikums auf unterschiedliche Praktikumsstellen in zwei Abschnitten ist möglich. Für alle mit dem Praktikum zusammenhängenden Fragen ist die oder der vom Institutsrat eingesetzte Praktikumsbeauftragte zuständig. Für das abgeleistete Berufspraktikum wird ein Nachweis ausgestellt, der Voraussetzung für den Studienabschluss ist. Hierfür sind ein Praktikumsbericht und der Nachweis der Praxisstelle bei der Praktikumsbeauftragten vorzulegen. Voraussetzungen für die Anerkennung des Praktikums: 1. Osteuropa-Bezug!!! Sehr gern im Ausland Auch im Inland möglich 2.2. Zeitlicher Umfang: 8 Wochen/298 Stunden Kann gesplittet werden Darf in Teilzeit abgeleistet werden

4 Praktikumssuche 4 1.Aktuelle Angebote 2.Archiv (für Initiativbewerbungen) 3.Andere Praktikumsbörsen (s. Ausdrucke)

5 Bewerbung 5 1.CV Persönliche Daten (ernstzunehmende -Adresse!) Erfahrungen herausheben, die als Voraussetzungen vom Arbeitgeber gewünscht sind Sprachen Zusatzqualifikationen, wie ehrenamtliche Tätigkeiten etc. (Soft Skills) 2.Cover Letter als Kernstück der Bewerbung Eröffnung Derzeitiger Status Schlüsselqualifikationen Motivation Abschlussformel

6 Finanzierung 6 1.Bezahltes Praktikum 2.Stipendien für Praktika im Ausland 3.Praktikumsprogramme, die einen Teil der Kosten (Unterkunft, Anreise etc.) übernehmen 4.SHK-Stelle mit Osteuropa-Bezug als Pflichtpraktikum 5.Nebenjob mit Osteuropa-Bezug als Pflichtpraktikum  S. Ausdrucke!

7 Schritte zur Anerkennung des Pflichtpraktikums 7 1.Anmeldung Anmeldeformular ausdrucken Unterschrift des Modulverantwortlichen Einreichen bei der Praktikumsbeauftragten 2.Praktikumszeugnis MUSS enthalten: Praktikumszeitraum, abgeleistete Stundenzahl, Unterschrift und Logo des Arbeitgebers 3.Praktikumsbericht 1-2 Seiten Bitte an Richtlinien halten, die auf der Seite veröffentlicht sind 4.Praktikumsbestätigung Ausstellung durch Praktikumsbeauftragte Original bei Anmeldung zur Masterarbeit im Prüfungsbüro mit einreichen

8 Kontakt 8 Adresse: Daria Bigler Osteuropa-Institut Raum 201D Garystr Berlin Mail: Tel.: Sprechstunde:Mittwoch Uhr oder nach Vereinbarung


Herunterladen ppt "Osteuropa-Institut Freie Universität Berlin Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Zentralinstitut Osteuropa-Insitut Freie Universität Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen