Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Westron - Adûni Die Gemeinsame Sprache - Sôval Phârë Strukturkurs Quenya & Sindarin Michael Amelsberg 26.02.2016.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Westron - Adûni Die Gemeinsame Sprache - Sôval Phârë Strukturkurs Quenya & Sindarin Michael Amelsberg 26.02.2016."—  Präsentation transkript:

1 Westron - Adûni Die Gemeinsame Sprache - Sôval Phârë Strukturkurs Quenya & Sindarin Michael Amelsberg

2 Übersicht Geschichte der menschlichen Sprachen Westron Übertragungskonventionen

3 Geschichte der menschlichen Sprachen Adûnaisch Westron Ur-Hobbitisch Rohirrisch Sprachen nicht-nûmenorischer Menschen, u.a. von Pelargir Sindarin Sprachen der Nordmenschen (Taliska?) TaliskaQuenyaHalethisch ? Khuzdul

4 Geschichte der menschlichen Sprachen WestronRohirrisch kuduk'Hobbit'kûd-dûkan'holbytla, hole-dweller'

5 Phonologie bilabiallabiodental koronal palatalvelarglottal dentalalveolarpostalveolar Plosivp bt dk g Frikativf vθs zʃh Affrikatetʃ Nasalmnŋ Laterall̥ l Trillr̥ r Approximantj bilabiallabiodental koronal palatalvelarglottal dentalalveolarpostalveolar Plosivp bt dk g Frikativph vths zshh Affrikatech Nasalmnng Lateralhl l Trillhr r Approximanty

6 Phonologie a, a: e, *e: i, i: o, o: u, u:

7 Silbenstruktur Adûnaisch hatte Wurzelkonsonanten Westron-Wörter haben meistens 2 bis 3 Konsonanten (C)CV(C) mit wenigen Ausnahmen, obligatorischer Silbenonset Silbencoda nur Sonoranten

8 Morphologie Determinierer -t – sûza 'Provinz, administrative Einheit' – Sûzat 'The Shire (Auenland)' männl. Suffix -a – verenglischt durch -o weibl. Suffixe -o, -e

9 Morphologie SingularPluralBedeutung naraknaraginZwerg cubuccubuginHobbit (später kuduk) WestronÜbersetzung PhurunargianDwarrowdelf (Moria) Phuru-nargianDwarf-delving Sôval PhârëGemeinsame Sprache

10 Adjektive ban(a)halbBanazîr 'halfwit, Samwise', banakir 'Halbling' bar(a)schnellbara-batta 'Schnellsprecher' brald(a)berauschendbralda-hîn 'berauschendes Bier, Brandywine' zâr(a)altZaragamba 'Oldbuck' zîr(a)weiseBanazîr râmav(a) / ramimännlichvon ram(a) 'Mann' glibifett kalifröhlichKali 'Merry (Name)' balcschrecklichaus Sindarin entlehnt karningespaltenKarningul 'Bruchtal', -nin möglicherweise Gerundium razanfremdvon raz(a) 'Fremder' sôval oder phârëgemeinSôval Phârë 'Gemeinsame Sprache'

11 Personalpronomen Keine bekannten Formen Zwei Formen in 2. und oft auch 3. Person – respektvoll In Hobbitisch verlorengegangen – vertraut

12 Onomatologie OriginalÜbersetzung Bilba LabingiBilbo Baggins Mauda LabingiFrodo Baggins Banazîr (Ban) GalpsiSamwise (Sam) Gamgee Razanur (Razar) TûkPeregrin (Pippin) Took Kalimac (Kali) BrandagambaMeriadoc (Merry) Brandybuck TrahaldSméagol

13 Übertragungskonventionen Interne SpracheExternes SprachäquivalentBeispiel WestronEnglischkast 'mathom' kuduk 'Hobbit' RohirrischAltenglischLô- 'Éo-' kastu 'Schatz' kûd-dûkan 'holbytla' Quenya, SindarinLateinW. balc 'schrecklich' Taliska / Sprache der Nordmenschen Gotisch, Fränkisch, AltenglischW. Razar 'Pippin' Trahald 'Sméagol' Sprache der Menschen von Thal AltnordischTrâgu 'Smaug' Ur-HobbitischKeltischW. ? 'Bree' W. Kalimac 'Meriadoc'

14 Quellen Ardalambion (http://folk.uib.no/hnohf/) J.R.R. Tolkien, The Lord of the Rings, Appendix E & F


Herunterladen ppt "Westron - Adûni Die Gemeinsame Sprache - Sôval Phârë Strukturkurs Quenya & Sindarin Michael Amelsberg 26.02.2016."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen