Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

das Saatgut  Wort Gottes die Böden  unser Herz der „Sämann“  ? 3 Tipps:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "das Saatgut  Wort Gottes die Böden  unser Herz der „Sämann“  ? 3 Tipps:"—  Präsentation transkript:

1

2

3 das Saatgut  Wort Gottes die Böden  unser Herz der „Sämann“  ? 3 Tipps:

4 Matthäus 13,1-9 An jenem Tag verließ Jesus das Haus und setzte sich an das Ufer des Sees. Und eine große Menschenmenge versammelte sich um ihn. Also stieg er in ein Boot und setzte sich, während die Leute am Ufer standen. Und er redete viel mit ihnen in Gleichnissen. Er sagte: Ein Sämann ging aufs Feld, um zu säen. Und beim Säen fiel einiges auf den Weg und die Vögel kamen und fraßen es auf.

5 Matthäus 13,1-9 Anderes aber fiel auf felsigen Boden, wo es nur wenig Erde hatte. Es ging sofort auf, weil es kei- ne tiefe Erde hatte, als aber die Sonne hochstieg, verwelkte es und weil es keine Wurzeln hatte, verdorrte es. Wieder anderes fiel unter die Dornen und die Dornen wuchsen empor und erstickten es. Doch einiges fiel auf guten Boden und brachte Frucht, einiges hundertfach, einiges sechzigfach, einiges dreißigfach. Wer Ohren hat, der höre!

6

7 Matthäus 13,18-23 Hört nun, was das Gleichnis vom Sämann bedeutet. Wenn jemand das Wort vom Reich hört und nicht versteht, kommt der Böse und raubt, was in sein Herz gesät ist; das ist der, bei dem auf den Weg gesät wurde. Die Saat auf dem felsigen Boden ist der, der das Wort hört und sofort freudig aufnimmt. Er hat aber keine Wurzeln, sondern ist unbeständig; wenn Bedrängnis oder Verfolgung um des Wortes willen entsteht, wendet er sich gleich wieder ab.

8 Matthäus 13,18-23 Bei dem unter die Dornen gesät ist, ist der, der das Wort hört, aber die Sorgen dieser Welt und der betrügerische Reichtum ersticken es und er bringt keine Frucht. Bei dem aber auf den guten Boden gesät ist, ist der, der das Wort hört und versteht; er bringt dann auch Frucht, hundertfach oder sechzigfach oder dreißigfach.

9  Das hart gewordene Herz  Begeistert, aber oberflächlich  Konkurrenz unterschätzt  Das reflektierte Herz


Herunterladen ppt "das Saatgut  Wort Gottes die Böden  unser Herz der „Sämann“  ? 3 Tipps:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen