Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Europäischer Moot Court- Wettbewerb zur EMRK  Finale beim EGMR in Straßburg  Jury besteht aus hochrangigen Persönlichkeiten (u.a. Richter des EGMR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Europäischer Moot Court- Wettbewerb zur EMRK  Finale beim EGMR in Straßburg  Jury besteht aus hochrangigen Persönlichkeiten (u.a. Richter des EGMR."—  Präsentation transkript:

1

2  Europäischer Moot Court- Wettbewerb zur EMRK  Finale beim EGMR in Straßburg  Jury besteht aus hochrangigen Persönlichkeiten (u.a. Richter des EGMR und höhere Beamte des Europarates)  Schirmherrschaft: ELSA International

3 Gewinner der 4. Edition 2015/16: Das Team der University of Cambridge (Vereinigtes Königreich)  Simulierte Gerichtsverhandlung in englischer Sprache vor dem EGMR (fiktiver Fall, Studierende als Anwälte)  Ziel: EGMR muss schriftlich und mündlich von der eigenen Position überzeugt werden  Wichtig: - Rhetorische Überzeugungskraft - Argumentationsfähigkeit - Juristisches Handwerkszeug - Präsenz

4  schriftliches Vorverfahren (08/2016 bis 11/2016) Erarbeiten der Schriftsätze (Submissions), die dann bei der mündlichen Verhandlung in Form von Plädoyers (Pleadings) verteidigt werden.  Verfahrensregeln des EGMR (Rules of Court) finden dabei Anwendung.  Jedes Team tritt sowohl für die „Kläger“- als auch für die „Beklagten“-Seite (Staat) auf.  Auswahl von 16 Teams für die Finalrunde in Straßburg (02/2017) durch das Komitee

5  Fall der 5. Edition kann aus allen Bereichen (Zivil-/Straf- /Öffentliches Recht) kommen -> EMRK ist entscheidend:  2015/16 (4. Edt.): Menschenrechtsschutz in umweltrechtlichen Belangen  2014/15 (3. Edt.): Menschenrechtsschutz im Zusammenhang mit Minderheitsrechten insb. mit LGBT (lesbian, gay, bisexual and transgender) rights und deren Elternrechten  2013/14 (2. Edt.): Volksverhetzung und Rufmord vs. Meinungs- und Redefreiheit  2012/13 (1. Edt.): Menschenrechtsschutz in Bezug auf die Sterilisierung von schwangeren, an AIDS erkrankten, Frauen

6  280 angemeldete Teams aus  26 verschiedenen Ländern, wovon  16 Teams mit mehr als  70 Teilnehmern, aus insgesamt  12 verschiedenen Ländern  an der Finalrunde vom 15. bis 18. Februar 2016 in Straßburg teilnahmen und hierbei von  29 Richtern beurteilt wurden.

7  Freischussverlängerung iSd JAPO  Verbesserung der Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Moot Court-Teilnahme als „Intensivsprachkurs“  Berufsfeld „Anwalt“  Moot Court als umfassender Rhetorikkurs (mündliche Prüfung im Staatsexamen!)  Arbeit im Team über mehrere Monate hinweg (soft skills!)  Erlangung von vertieften Kenntnissen im Bereich des europäischen Menschenrechtsschutzes  Arbeitsfeld: internationale Organisationen, Auswärtiges Amt

8  Im fortgeschrittenen Stadium des Studiums (mindestens im 3. Fachsemester) sein  Interesse an Menschenrechten/der EMRK haben  Über vertiefte Englischkenntnisse verfügen (mit Nachweis)  Teamfähig sein  Unter Druck konstant gute Arbeit abliefern können  Eine hohe Motivation aufweisen und  Rhetorische Fähigkeiten haben

9  Bewerbungsfrist bis zum 15. Juni 2016  Sichtung und Evaluation der Bewerbungen durch Lehrstuhl/Forschungsstelle HRCP  Die Bewerbungsunterlagen müssen enthalten:  Lebenslauf  Leistungsnachweise Studium  Sprachnachweise  Bewertungskriterien: Auswahlgespräche

10 Weitere Informationen auf und unter


Herunterladen ppt " Europäischer Moot Court- Wettbewerb zur EMRK  Finale beim EGMR in Straßburg  Jury besteht aus hochrangigen Persönlichkeiten (u.a. Richter des EGMR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen