Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bürgerstiftung-Schwaikheim Bürgerstiftung Schwaikheim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bürgerstiftung-Schwaikheim Bürgerstiftung Schwaikheim."—  Präsentation transkript:

1 Bürgerstiftung-Schwaikheim Bürgerstiftung Schwaikheim

2 Bürgerstiftung Schwaikheim Gründung Die Bürgerstiftung Schwaikheim wurde im Jahr 2007 gegründet. Bürgermeister Häuser hat gemeinsam mit dem Vorstandssprecher der Volksbank Rems, Herrn Hans R. Zeisl und dem Bankdirektor, Herrn Gerd Wahl das Gründungsdokument unterschrieben. Die Gemeinde und die Volksbank bringen jeweils Euro als Grundstock ein. In einem „Matching Fund“ stellen beide jeweils weitere Euro bereit, aus dem Zu- stiftungen verdoppelt werden. Im Jahr 2009 hat die Gemeinde dem „Matching Fund“ weitere Euro zur Verfügung gestellt.

3 Bürgerstiftung Schwaikheim Präambel „Bürgerstiftung Schwaikheim“ Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts - Satzung - Präambel Die Bürgerstiftung Schwaikheim ist eine auf gemeinsame Initiative der Volksbank Rems eG und der Gemeinde Schwaikheim ins Leben gerufene Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Bürgerinnen und Bürger, Handwerks- und Gewerbebetriebe, Organisationen und Vereine sollen mehr Mitverantwortung für die Gestaltung des Gemein- wesens übernehmen. Sie sollen dazu motiviert werden, sich ehrenamtlich in der Bürgerstiftung und den von ihr unterstützten Projekten zu engagieren.

4 Bürgerstiftung Schwaikheim Präambel Im Rahmen ihres Satzungszwecks will die Bürgerstiftung gesellschaftliche Vorhaben fördern, die im Interesse der Gemeinde und ihrer Bürger liegen. Die Bürgerstiftung soll keine Aufgaben übernehmen, die zu den Pflicht- aufgaben einer Gemeinde gehören. Zugleich möchte die Bürgerstiftung weitere Bürger dazu anregen, sich durch Zuwendungen an der Stiftung zu beteiligen und bei der eigenverantwortlichen Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben in der Gemeinde mitzuwirken. In diesem Sinne will die Bürgerstiftung den Gemeinschaftssinn und die Mitverantwortung der Bürger in Schwaikheim fördern und stärken und damit dazu beitragen, dass die Gemeinde Schwaikheim sich positiv entwickelt. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in der Satzung bei Personenanreden auf die Verwendung der weiblichen Form verzichtet. Die Inhalte gelten identisch auch in der weiblichen Form.

5 Bürgerstiftung Schwaikheim Entwicklung Stiftungsvermögen Stiftungskapital der Bürgerstiftung jeweils zum eines Jahres ,00 € ,04 € ,96 € ,23 € ,69 €

6 Bürgerstiftung Schwaikheim Finanzierte Projekte durch die Bürgerstiftung im Zeitraum Juni 2012 JahrVerein / Organisation Projekt-Förderung Höhe der Finanzierung 2012 Förderverein der Kinder- und Jugendbetreuung (KIJUS) Ferienbetreuung von Schwaikheimer Grundschulkindern 500 € Ludwig-Uhland-Schule Schul-T-Shirts im Rahmen des Schulprojekts Wanderausstellung „anders - cool!“ 250 € Tierschutzverein Winnenden und Umgebung e.V.Tierheim-Neubau € DRK Ortsverein WN Bereitschaft 2 Schwaikheim - Bittenfeld - Hohenacker Helfer vor Ort 500 € TSV Schwaikheim e.V.Gesundheitsraum des TSV1.000 € INa e.V.Sonnendeck-Festival800 € Country- und Westernfreunde Schwaikheim e.V. Erstellung eines Vereinsheims mit Außenanlagen, Übungsraum und Clubraum € Obst- und Gartenbauverein e.V. Anlage eines Lehrgartens auf dem neuen Vereinsgelände € 2009 JUKKS-Jugendbüro Kath. Kirche72-Stunden-Aktion für die Schule500 € 2008INa e.V.Medienausstattung für den Verein2.000 € Summe €

7 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Beispiele: 72 Stunden-Aktion des Bundes der Katholischen Jugend (2009)

8 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Verein für Integration und Nachhilfe (2009)

9 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Country und Westernfreunde & Obst- und Gartenbauverein (2010)

10 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung TSV Schwaikheim (2010)

11 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Open Air-Festival „Sonnendeck“ (2010)

12 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Ausstattung der Fritz-Ulrich-Halle und der Gemeindehalle mit Defibrillatoren (2010)

13 Bürgerstiftung Schwaikheim Ausgaben zur Förderung Wichtig: Alle förderungsfähigen Vorhaben konnten bisher unterstützt werden.

14 Bürgerstiftung Schwaikheim Gremien Stiftungsvorstand Der Vorstand besteht seit der Gründung aus Bürgermeister Gerhard Häuser, Hans Rudolf Zeisl und Cäcilie Ißler. Vorstandssitzungen seit Gründung: 27 Sitzungen

15 Bürgerstiftung Schwaikheim Gremien Stiftungskuratorium Das Kuratorium besteht aus 8 Mitgliedern: Christian Nebroj (Vorsitzender) Dieter Haag (stellv. Vorsitzender) Dr. Wolfgang Rauscher (Schriftführer) Wolfgang Krämer (stellv. Schriftführer) Jutta Bareiß Ruth Laube Dr. Karl-Heinz Pluta Susanne Saltikiotis Günther Kubach bis 2010 Siegfried Kölz (†) bis 2010 Im Zeitraum von 2007 bis Juni 2012 wurden insgesamt 15 Kuratoriumssitzungen durchgeführt.

16 Bürgerstiftung Schwaikheim Stiftungsveranstaltungen Gründungsfeier mit Christoph Sonntag

17 Bürgerstiftung Schwaikheim Stiftungsveranstaltungen Kirchenkonzerte 2008 und 2011

18 Bürgerstiftung Schwaikheim Danke Wir danken allen, die sich für die Bürgerstiftung Schwaikheim direkt oder indirekt eingesetzt und sie unterstützt haben.


Herunterladen ppt "Bürgerstiftung-Schwaikheim Bürgerstiftung Schwaikheim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen