Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Selbstevaluation am FSG: Elternsprechtag 2015/16 Antworten von 139 Eltern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Selbstevaluation am FSG: Elternsprechtag 2015/16 Antworten von 139 Eltern."—  Präsentation transkript:

1 Selbstevaluation am FSG: Elternsprechtag 2015/16 Antworten von 139 Eltern

2 „Das Verfahren zur Online-Anmeldung ist leicht verständlich und gut anzuwenden. “

3 „Ich konnte alle von mir gewünschten Termine buchen. “

4 „Der Ablauf des Elternsprechtages ist gut organisiert. “

5 „Die Termine fingen termingerecht an. Der Zeitplan wurde eingehalten. “

6 „Die Zeit für Gespräche war ausreichend. “

7 „Die Gespräche haben mir einen Einblick in das schulische Leben meines Kindes gegeben. “

8 „Die Atmosphäre im Schulhaus ist ansprechend. “

9 „Ich habe die Räume ohne Probleme gefunden. “

10 „Bemerkungen und Anregungen:“  Für die Mathelehrer ist zu wenig Zeit eingeplant!  Klassenlehrer sollten die Möglichkeit geben, alle SchülerInnen bzw. Eltern zu sprechen.  Der EST ist durch die Anmeldung wesentlich entspannter. Die Qualität der Gespräche ist m. E. durch die nun mögliche Vorbereitung der Lehrkräfte gestiegen.  Sehr gute Möglichkeit für Feedback, dient dem Abgleich zwischen Lehrer, Schüler und Eltern  Da viele Lehrer ab 18 Uhr nicht mehr da sind, ist es für berufstätige Eltern schwierig!

11 „Bemerkungen und Anregungen:“  Von 5 Gesprächen waren 3 deutlich in Verzug.  Viele Eltern suchten die Zimmer! Bitte zusätzlich zum Lehrer-Plan auch einen Lageplan aushängen. Lehrer haben die angemeldeten Schüler sehr unterschiedlich vor Augen. Manche haben sofort ein klares Bild, andere müssen erstmal überlegen (wer ist das nochmal? Welches Fach?), scheinen aber meistens gut vorbereitet zu sein.  Eine sehr nette Dame (Lehrerin) hat mich strahlend angelächelt und gefragt, ob sie mir helfen könne. Super!  Wenn möglich 15 Min. Zeit für Gespräche

12 „Bemerkungen und Anregungen:“  In mehreren Tagen bitte verteilen, Raumplan besser bearbeiten und aushängen  Raumplan aushängen wäre sinnvoll  Termine waren teilweise bereits am 1. Tag alle belegt -> mehr Bedarf?  Alles bestens, finde das Online-System großartig!  Ausschilderung der Zimmer ist mangelhaft. Während des Sprechtags sollte es auch Bier und Wein geben. Die Dauer des Sprechtags sollte verlängert werden, auf 5-6 Std, da viele Lehrkräfte schnell ausgebucht waren bzw. nur 2 Std anwesend waren

13 „Bemerkungen und Anregungen:“  Toll, weiter so!  Nicht alle Lehrer standen für das Buchungsverfahren zur Verfügung, manche hatten nur wenige Termine zu vergeben. Kunstlehrer standen noch nie zur Verfügung, auch die vergangenen 2 Jahre nicht.  Eindeutige Beschilderung der Räume bzw. Wege zu den Räumen ist verbesserungswürdig  Terminblatt konnte nicht erneut aufgerufen werden.  Das Essen von der Kl. 6a war super!

14 „Bemerkungen und Anregungen:“  Ich finde es schlecht, dass man für mehrere Kinder nur einen Code hat. Es ist für berufstätige Eltern kaum möglich pünktlich um Uhr am PC zu sein. Freischaltung um Uhr und um fast alle Lehrer schon besetzt.  Meine Tochter ist neu in der Schule und fühlt sich sehr wohl  Termin H. Dr. Gerhardt wurde für 17h eingebucht. Generell sind bei ihm Termine erst ab 18h möglich. Diese Info erfolgte leider erst heute. Bitte bei der nächsten Online-Tabelle beachten. Danke.  Evtl. könnten die Gespräche mit 2 min Pause für den Raumwechsel terminiert werden. Bei 2 (oder mehr) Kindern an der Schule käme man so besser zurecht! Bei meinen Kindern waren alle Gespräche nach spätestens 5 min beendet

15 „Bemerkungen und Anregungen:“  Meine Bewertungen sehen sehr gut aus, aber es ist wirklich so, ich bin sehr zufrieden mit dieses System. FSG ist top. Danke  Gute Organisation, Qualität sehr hoch trotz kurzer Abstimmungszeit, Angebot nimmt man gerne wahr!  Schade, dass man als K1 Eltern nicht zum Elternsprechtag eingeladen wird und keine Info bekommt  Das Online Anmeldungsverfahren ist beispielhaft. Ich freue mich jedes Jahr darauf!

16 „Bemerkungen und Anregungen:“  Danke an das Sekretariat – Frau Wolf für Ihre Unterstützung bei der Terminkoordination. Leider wurde die Passwort-Info über die Elternvertreter nicht an alle Eltern weitergeleitet.  Die Gesprächsdauer zu verlängern  Ein Plan, wo welches Zimmer ist, wäre schön!


Herunterladen ppt "Selbstevaluation am FSG: Elternsprechtag 2015/16 Antworten von 139 Eltern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen