Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Aktion für Deutschlands Sportvereine. Warum die Aktion so wichtig ist: Gerade junge Menschen sind gefährdet Das Einstiegsalter für den ersten Konsum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Aktion für Deutschlands Sportvereine. Warum die Aktion so wichtig ist: Gerade junge Menschen sind gefährdet Das Einstiegsalter für den ersten Konsum."—  Präsentation transkript:

1 Eine Aktion für Deutschlands Sportvereine

2 Warum die Aktion so wichtig ist: Gerade junge Menschen sind gefährdet Das Einstiegsalter für den ersten Konsum von Alkohol liegt bei durch- schnittlich 14,8 Jahren. Den ersten Alkoholrausch erleben Jugendliche mit 16,2 Jahren. Alkohol beeinträchtigt die geistige und körperliche Entwicklung junger Menschen. Je früher bei Kindern und Jugendlichen aus einem Probierverhalten regelmäßiger Alkoholkonsum wird, umso größer sind die gesundheitlichen Risiken.

3 Warum die Aktion so wichtig ist: Erwachsene sind Vorbilder Sie, die Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie alle anderen Erwachsenen im Verein, sind Vorbilder für die jungen Vereinsmitglieder. Das gilt auch in Bezug auf den Konsum von Alkohol. Durch einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol können Sie das Trinkverhalten der Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen maßgeblich mit beeinflussen.

4 Warum die Aktion so wichtig ist: Verantwortung zeigen! Thematisieren Sie den Umgang mit Alkohol im Verein und die Vorbild- funktion der Erwachsenen im Rahmen einer alkoholfreien Sportveranstaltung und werben Sie so bei Ihren Vereinsmitgliedern sowie Eltern und Großeltern für einen verantwortungsvollen Konsum.

5 Setzen Sie ein Zeichen! Erklären Sie eine Sportveranstaltung, ein Turnier oder ein ganzes Wochenende in Ihrem Verein für „alkoholfrei“ und verzichten Sie rund um Ihre Sportveranstaltungen auf den Verkauf und Konsum von Alkohol.

6 Durchstarten mit der Aktionsbox Die Aktionsbox der BZgA gibt Ihnen Starthilfe für die Umsetzung Ihrer Ideen.

7 Alkoholfrei Sport genießen – so schaffen Sie Aufmerksamkeit für Ihr Thema Das Banner mit 3,50 x 0,80 m lässt sich sowohl innen als auch außen einsetzen. Nutzen Sie die 10 Ankündigungsplakate nicht nur auf dem Vereinsgelände – Geschäfte in der Umgebung Ihres Vereins gestatten Ihnen bestimmt gern den Aushang. Die 5 T-Shirts können z. B. Ihre Helferinnen und Helfer am alkoholfreien Sportwochenende tragen.

8 Mix dich fit Die Leckere alkoholfreie Cocktails anbieten, frisch gemixt von Jugendlichen aus Ihrem Verein – diese Aktion passt prima zum alkoholfreien Sportwochenende. Das ist Ihre „Grundausstattung“: 2 Shaker, 100 Getränkeuntersetzer, 30 Rezepthefte

9 Zeigen Sie den Eltern, dass Ihr Verein Verantwortung übernimmt Bieten Sie diese kostenlosen Materialien an: den Ratgeber „Alkohol – reden wir drüber!“ für Eltern (20 Stück) das Magazin „Limit“ für Jugendliche (20 Stück) den Selbsttest für Erwachsene (20 Stück) Kugelschreiber, Haftnotizblöcke und Buttons

10 Holen Sie die Pächterin oder den Pächter der Vereinsgaststätte mit ins Boot! Auch dort können beim alkoholfreien Sportwochenende z. B. besondere alkoholfreie Getränke, die sonst nicht auf der Karte stehen, zu einem attraktiven Preis angeboten werden. Ihr besonderer Service: das Jugendschutzgesetz als Ampelposter. Es enthält die für Ihren Verein wichtigen Regelungen. Auch die Vereinsgaststätte darf mitmachen

11 Ideen und Video inklusive … Alle Infos und Tipps für die Umsetzung finden sie online:

12 Fragen? Unterstützung? Servicebüro – Infotelefon – Kontakt ASG-Infotelefon (Montag bis Freitag, 9–17 Uhr) „Alkoholfrei Sport genießen“-Service Am Auernberg Kronberg Telefon: Fax:

13 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit – und danke fürs Mitmachen!


Herunterladen ppt "Eine Aktion für Deutschlands Sportvereine. Warum die Aktion so wichtig ist: Gerade junge Menschen sind gefährdet Das Einstiegsalter für den ersten Konsum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen