Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BMW Group Garching 14.05.2008 Effiziente Mobilität. Die Kraft der Sonne nutzen. BMW Group Innovationstag Garching, 14.05.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BMW Group Garching 14.05.2008 Effiziente Mobilität. Die Kraft der Sonne nutzen. BMW Group Innovationstag Garching, 14.05.2008."—  Präsentation transkript:

1 BMW Group Garching Effiziente Mobilität. Die Kraft der Sonne nutzen. BMW Group Innovationstag Garching,

2 BMW Group Garching Bild 2 Millionen JahreMonateTagejetzt Fossile Energieträger Biomasse Photovoltaik Wind Wasser Die Kraft der Sonne nutzen. Einführung.

3 BMW Group Garching Bild 3 Dimension solare Einstrahlung Jahresertrag Deutschland 950 – 1200 kWh/m²a. Peakleistungbis ca. 1 kW/m² Dimension solar erzielbare elektrische Energie Elektrische Peakleistung ca W/m² Elektrische Energieca. 0,5 – 1 kWh/m²Tag Die Kraft der Sonne nutzen. Dimension Solarenergie.

4 BMW Group Garching Bild 4 Dimension elektrischer Fahrzeuggrößen Typ. mittlerer elektrischer Stromverbrauchca. 0,5 kW Nennkapazität Batterie (*)ca. 1 kWh (*) nur zum Teil zyklisch nutzbar Erzeugung Strom im Fahrzeugbetrieb Rekuperation im Schubbetriebkraftstoffneutral Generator am Verbrennungsmotorca. 0,3 l / kWh Die Kraft der Sonne nutzen. Dimension elektrische Energie im Fahrzeug.

5 BMW Group Garching Bild 5 Die Kraft der Sonne nutzen. Vergleich und Grenzpotenzial. Strom aus SonneStrom im Fahrzeug Leistung bis ca. 200W/m²500W mittl. Bordnetzbedarf Energie bis ca. 1kWh/m²Tag1kWh Nennkapazität Fahrzeugbatterie Abhängig von Zeit, Ort, Wetter0,3 l / kWh Kraftstoffbedarf Attraktive Größenordnung Nutzen von Speichern zur Potenzialsteigerung Attraktives Grenzpotenzial 0,1 – 0,3 l Kraftstoffersparnis pro Tag 40 – 100 l Kraftstoff pro Jahr  ein- bis zweimal weniger Tanken pro Jahr

6 BMW Group Garching Bild 6 Die Kraft der Sonne nutzen. Potentialnutzung. Wie können wir dieses Potenzial erschließen? Und gibt es weitere Möglichkeiten der Nutzung von Solarenergie im Fahrzeug?

7 BMW Group Garching Bild 7 Direkte elektrische Nutzung+ Laden elektrischer Speicher im Stand + Bordnetzbeitrag während der Fahrt  spart Aufwand Stromerzeugung Indirekte Komfortnutzung+ Standlüftung bei hohen Innenraumtemperaturen  spart Klimatisierungsaufwand steigert Komfort Indirekte Antriebsnutzung+ Vorheizung des Antriebsstranges  reduziert die Reibung  und beschleunigt das Ansprechen der Fahrgastraumbeheizung Die Kraft der Sonne nutzen. Nutzungsmöglichkeiten im Fahrzeug. 1

8 BMW Group Garching Bild 8 Direkte elektrische Nutzung+ Laden elektrischer Speicher im Stand + Bordnetzbeitrag während der Fahrt  spart Aufwand Stromerzeugung Indirekte Komfortnutzung+ Standlüftung bei hohen Innenraumtemperaturen  spart Klimatisierungsaufwand steigert Komfort Indirekte Antriebsnutzung+ Vorheizung des Antriebsstranges  reduziert die Reibung  und beschleunigt das Ansprechen der Fahrgastraumbeheizung Die Kraft der Sonne nutzen. Nutzungsmöglichkeiten im Fahrzeug. 2

9 BMW Group Garching Bild 9 Direkte elektrische Nutzung+ Laden elektrischer Speicher im Stand + Bordnetzbeitrag während der Fahrt  spart Aufwand Stromerzeugung Indirekte Komfortnutzung+ Standlüftung bei hohen Innenraumtemperaturen  spart Klimatisierungsaufwand steigert Komfort Indirekte Antriebsnutzung+ Vorheizung des Antriebsstranges  reduziert die Reibung  und beschleunigt das Ansprechen der Fahrgastraumbeheizung Die Kraft der Sonne nutzen. Nutzungsmöglichkeiten im Fahrzeug. 3

10 BMW Group Garching Bild 10 Die Kraft der Sonne nutzen. Motorvorwärmung. Prinzip. Solardach Wandlung Solarenergie in elektrische Energie DC/DC-Wandlung Bordnetzkonforme Spannung Nutzung im Fahrzeug z.B. in elektrischem Motorölheizer

11 BMW Group Garching Bild 11 Beispielhafte Use Cases Berechnet mit ca. 500W/m² Einstrahlung, Wirkungsgrad Solarmodul 15%, 1m 2 Solarfläche. Kraftstoffeinsparung abhängig von Fahrprofil. Start am frühen Morgen Keine Nutzung Solarwärme möglich Start am Nachmittag: Optimale Vorheizung Start am späten Abend: Abklingen der Solarvorheizung. Start am frühen Abend Nach einem Tag Parken in der Sonne. Heimweg vom „Biergarten“ Die Kraft der Sonne nutzen. Motorvorwärmung – beispielhafte Use Cases. Kein Vorteil ca. 0,5 – 1% ca. 1 – 2% Kraftstoffeinsparung (*)

12 BMW Group Garching Bild 12 Die Kraft der Sonne nutzen. Den Verbrauchschancen auf den Grund gehen. Auch kleine Beiträge intelligent nutzen. Spürbare Wirkung erzielen. In Zukunft ein- bis zweimal weniger pro Jahr tanken. Die Kraft der Sonne nutzen. Zusammenfassung.

13 BMW Group Garching Bild 13 Die Kraft der Sonne nutzen. Den Verbrauchschancen auf den Grund gehen. Auch kleine Beiträge intelligent nutzen. Spürbare Wirkung erzielen. In Zukunft ein- bis zweimal weniger pro Jahr tanken. Die Kraft der Sonne nutzen. Zusammenfassung.


Herunterladen ppt "BMW Group Garching 14.05.2008 Effiziente Mobilität. Die Kraft der Sonne nutzen. BMW Group Innovationstag Garching, 14.05.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen