Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mario´s kleines Hardwarelexikon Vom Arbeitsspeicher bis zur Soundkarte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mario´s kleines Hardwarelexikon Vom Arbeitsspeicher bis zur Soundkarte."—  Präsentation transkript:

1 Mario´s kleines Hardwarelexikon Vom Arbeitsspeicher bis zur Soundkarte

2 Einführung Bauteile eines modernen PCs –Mainboard, Arbeitsspeicher,... Schnittstellen Ein PC-Angebot

3 Bauteile eines PCs Mother- /Mainboard CPU Arbeitsspeicher Grafikkarte Festplatte Optische Laufwerke

4 Mother- /Mainboard Das Main- oder auch Motherboard ist das Hauptteil in einem PC. Auf ihm werden alle Karten gesteckt und an ihm werden alle Laufwerke angeschlossen. Auf einem Mainboard sind Steckplätze für Grafikkarte, Arbeitsspeicher, etc., Anschlüsse für z.B. die Festplatten und der Sockel für die CPU angebracht.

5 CPU Die CPU (engl. Central Processor Unit, zentrale Prozessor-Einheit) ist der eigentliche Haupt- bestandteil für jeden PC. Sie sorgt dafür, dass z.B. das Betriebssystem(Windows, Linux,...) und Programme oder Spiele laufen. Heutige Prozessoren haben Taktraten über 3GHz und einen Cache von mehr als 1Mb Die beste CPU für den „Hausgebrauch“ ist der AMD Athlon 64 X Sie ist die beste CPU von AMD die über zwei Prozessorkerne verfügen

6 Arbeitsspeicher Der Arbeitsspeicher ist für die kurzfristige Lagerung von Dateien verantwortlich Es gibt momentan drei Arten von Arbeitsspeicher: SD-RAM, DDR-RAM und DDR2-RAM Die derzeit größten Module besitzen 2Gb Speicher und haben Zugriffszeiten von weniger als 8ns

7 Grafikkarte Die Grafikkarte ist verantwortlich für die Ausgabe von Bildern auf dem Bildschirm Es gibt drei verschieden Arten von Grafikkarten, die sich in den Slots auf dem Mainboard unterscheiden: PCI, AGP und den neuen PCI-Express Heutige Grafikkarten haben einen eigenen Speicher. Die beste Grafikkarte auf dem Markt ist momentan die GeForce 7800GTX mit 256MB GDDR3 Speicher

8 Festplatte Die Festplatte ist „das“ Speichermedium in einem PC Es gibt drei verschiedene Festplatten-Arten: SCSi, IDE und S-ATA Die größten „Platten“ fassen heutzutage 500Gb und „drehen“ mit 7200U/min. Es gibt allerdings größere und schnellere Festplatten, die allerdings nur in Servern Verwendung finden

9 Optische Laufwerke Unter optischen Laufwerken versteht Laufwerke wie CD- Rom, CD-RW oder DVD-Rom Laufwerke und auch CD- oder DVD- Brenner Die schnellsten Laufwerke lesen heute mit Geschwindigkeiten von: CD-Rom 56*150kb/s ca. 8 MB/s, DVD-Rom 16*1350kb/s ca. 21MB/s Unter Optischen Laufwerken versteht man auch die „veralteten“ Disketten

10 Schnittstellen Heutige PCs besitzen viele Möglichkeiten mit anderen Geräten zu kommunizieren Heutige Schnittstellen: USB, FireWire, P/S2, serieller und paralleler Anschluss, VGA, DVI, usw. „Normale“ PCs besitzen mind. 4 USB2.0 Steckplätze, einen FireWire-Anschluss, 2 P/S2 Anschlüsse, usw.

11 „Der beste PC den sich ein normal sterblicher Mensch leisten kann“ AMD Athlon 64 X Asus A8N SLI-Deluxe 2x GeForce 7800GTX 2x Western Digital WD740 GD 73.4Gb Western Digital WD400KD 400Gb S- ATA 2x 1024 MB DDR600 Speicher Plextor PX-740 A Sound Blaster Audigy 4 Pro 600Watt Markennetzteil Wasserkühlung Zusätzlich Peripherie-Geräte wie Maus, Tastatur, Drucker, Scanner, Monitor, usw. Gehäuse Preis ca. 900€ Preis ca. 150€ Preis zus. ca. 1000€ Preis zusammen ca. 300€ Preis ca. 250€ Preis zus. Ca. 500€ Preis ca. 100€ Preis ca. 250€ Preis ca. 150€ Preis ca. 200 € Preis ca. 1000€ Preis ca. 100€ Preis alles zusammen ca. 5000€

12 ENDE © by Mario 2005


Herunterladen ppt "Mario´s kleines Hardwarelexikon Vom Arbeitsspeicher bis zur Soundkarte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen