Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Missionsreisen des Apostels Paulus Apostelgeschichte 13 - 26.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Missionsreisen des Apostels Paulus Apostelgeschichte 13 - 26."—  Präsentation transkript:

1 Die Missionsreisen des Apostels Paulus Apostelgeschichte

2 Die Missionsreisen des Apostels Paulus Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Einführung in die Apostelgeschichte 1. Missionsreise 2. Missionsreise 3. Missionsreise Reise nach Rom

3 Einführung in die Apostelgeschichte (Teil 1) In den vier Evangelien wird uns Jesus Christus vorgestellt. Berichtet wird uns von: seiner Menschwerdung seinem Wirken in Wort und Tat seinem Sterben am Kreuz seiner Auferstehung seiner Himmelfahrt

4 Einführung in die Apostelgeschichte Die Apostelgeschichte, das fünfte geschichtliche Buch des Neuen Testamentes, schildert uns: die Himmelfahrt das Kommen des Heiligen Geistes auf die Erde das Wirken des Heiligen Geistes unter den ersten Christen das Aufschließen des Reiches der Himmel durch Petrus das Wirken des Apostels Paulus unter den Juden und unter den Nationen auf seinen Reisen

5 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Himmelfahrt Jesu Christi (1,1-11) Gebet der Jünger und die Wahl des neuen Apostels (1,12-26) Kommen des Heiligen Geistes zu Pfingsten (2,1-4) und die Entstehung der Versammlung Gottes Reden in Sprachen in der Kraft des Geistes (2,5-13) Erste christliche Rede des Petrus und ihre Auswirkungen (2,14-41)

6 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Kennzeichen der ersten Christen (2,42-47) Heilung des Lahmen am Tempel durch Petrus und Johannes (3,1-10) Rede des Petrus nach der Heilung (3,11-26) Gefangennahme von Petrus und Johannes und ihr Verhör durch die Obersten des Volkes (4,1-22) Gebet der Gläubigen und die Auswirkung (4,23-31)

7 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Einigkeit und Gütergemeinschaft der Gläubigen (4,32-37) Lüge von Ananias und Sapphira gegen den Heiligen Geist und die Folgen (5,1-11) Wunder und Zeichen der Apostel (5,12-5,16) Gefangennahme und Befreiung der Apostel aus dem Gefängnis und ihr Zeugnis vor dem Synedrium (5,17-42) Erwählen von Dienern (6,1-7)

8 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Wirken von Stephanus führt zu seiner Anklage vor dem Synedrium (6,8-15) Rede von Stephanus vor dem Synedrium (7,1-53) Steinigung des Stephanus (7,54-8,1) Die Christen werden zerstreut (8,2-4) Wirken von Philippus (8,5-8)

9 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Scheinbekehrung von Simon dem Zauberer (8,9-25) Philippus bei dem Kämmerer aus Äthiopien (8,26-40) Saulus auf dem Weg nach Damaskus (9,1-9) Ananias wird zu Saulus gesandt (9,10-19) Saulus predigt in Damaskus und muss fliehen (9,19-25)

10 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Saulus in Jerusalem (9,26-30) Friede in der Versammlung in Judäa und Galiläa und Samaria (9,31) Heilen des Lahmen in Lydda durch Petrus (9,32-35) Auferweckung von Dorkas in Joppe durch Petrus (9,36-43) Kornelius, Hauptmann in Cäsarea, begegnet ein Engel des Herrn (10,1-10,8)

11 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Petrus sieht ein Gesicht (10,9-16) Die Knechte des Hauptmanns kommen zu Petrus (10,17-23) Petrus geht nach Cäsarea (10,23-33) Rede von Petrus vor Menschen aus den Nationen (10,34-43) Der Heilige Geist kommt auf Menschen aus den Nationen (10,44-48)

12 Einführung in die Apostelgeschichte Überblick über die Kapitel 1-12 Inhaftierung von Petrus und seine Befreiung aus dem Gefängnis durch einen Engel nach dem Gebet der Versammlung (12,1-19) Gottes Gericht trifft Herodes (12,20-23) Barnabas und Saulus gehen mit Johannes-Markus nach Jerusalem zurück (12,24-25)

13 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Jerusalem- Hauptstadt (in Judäa) - Die ersten Jünger halten sich dort auf (bis Kapitel 7) Landschaft Samaria - Aufgrund der Verfolgung in Kapitel 8 kommt es zur Zerstreuung der Jünger in die Landschaften von Judäa und Samaria. T o t e s M e e r See Genezareth Samaria Stadt Samaria km © by: Bible Mapper - Philippus evangelisiert dort. - Simon, der Zauberer, kommt nur scheinbar zum Glauben. - Petrus kommt aus Jerusalem und schließt Samaria für das Reich Gottes auf; der Heilige Geist kommt auf die, die wahrhaftig glauben. J o r d a n

14 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Cäsarea Asdod © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Gaza- Philippus wird auf den Weg, der von Jerusalem nach Gaza führt, geschickt. - Er begegnet dort dem Kämmerer; dieser glaubt und wird getauft. Asdod Cäsarea - Philippus wird dorthin entrückt. - Er verkündigt das Evangelium in dieser Gegend. - Schließlich kommt er bis nach Cäsarea. J o r d a n

15 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Damaskus Cäsarea Asdod © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Damaskus- Saulus geht von Jerusalem nach Damaskus, um dort die Christen zu verfolgen. - Auf dem Weg dorthin tritt ihm der Herr vom Himmel her entgegen. - Ananias wird zu Saulus nach Damaskus gesandt. - Saulus predigt in den Synagogen, dass Jesus der Christus ist. Jerusalem- Saulus kommt nach Jerusalem. - Barnabas bringt ihn zu den Aposteln. J o r d a n

16 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem Joppe J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Damaskus Cäsarea Asdod Lydda S a r o n © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Lydda- Petrus heilt den seid acht Jahren gelähmten Äneas. Saron- Es sehen ihn alle, die sich in Lydda und in der Gegend Saron zum Herrn bekehrten. Joppe- Dorkas wird durch Petrus aus den Toten auferweckt. - Es glauben viele an den Herrn. - Petrus bleibt dort viele Tage bei Simon, einem Gerber. J o r d a n

17 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem Joppe J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Damaskus Cäsarea Asdod Lydda S a r o n © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Cäsarea- Der fromme Hauptmann Kornelius sieht dort ein Gesicht. - Petrus, der in Joppe ein Gesicht gesehen hat, geht mit den Knechten von Kornelius nach Cäsarea. - Petrus schließt dort das Reich Gottes für die Nationen auf. Der Heilige Geist kommt auf die, die glauben. - Die Gläubigen werden getauft. Jerusalem- Petrus geht wieder dorthin zurück. - Er stellt den Brüder der Reihe nach das Wirken Gottes in Cäsarea vor. J o r d a n

18 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem Joppe J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Damaskus Cäsarea Asdod Lydda S a r o n P h ö n i z i e n Antiochien Tarsus © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Phönizien Zypern Antiochien - Die zerstreuten Gläubigen ziehen bis in diese Gegenden. - Sie verkündeten dort den Juden das Wort Gottes. - Männer aus Zypern und Kyrene (Nordafrika) verkündeten den Griechen das Wort Gottes. - Viele Menschen bekehren sich. - Brüder aus Jerusalem senden Barnabas nach Antiochien. Tarsus- Barnabas holt Saulus aus Tarsus und bringt ihn nach Antiochien. J o r d a n

19 Einführung in die Apostelgeschichte Jerusalem Joppe J u d ä a S a m a r i a G a l i l ä a T o t e s M e e r See Genezareth Samaria km Gaza Damaskus Cäsarea Asdod Lydda S a r o n P h ö n i z i e n Antiochien Tarsus © by: Bible Mapper Das Geschehen in den einzelnen Orten in der Reihenfolge von Kapitel 1-12 Jerusalem - Jakobus wird von Herodes mit dem Schwert getötet. - Auch Petrus wird gefangen genommen, aber von der Versammlung geschieht ein anhaltendendes Gebet für ihn zu Gott. - Petrus wird durch einen Engel aus dem Gefängnis befreit und geht zu den Geschwistern, die für ihn beten. - Schließlich zieht er an einen anderen Ort. - Barnabas und Saulus übergeben den Brüdern in Jerusalem eine Geldgabe aus Antiochien. J o r d a n


Herunterladen ppt "Die Missionsreisen des Apostels Paulus Apostelgeschichte 13 - 26."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen