Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Ausbildung E13 27.09.2015 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Deutscher Amateur-Radio-Club eV. Ortsverband Hamburg Alstertal E13 www.amateurfunk-im-alstertal.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Ausbildung E13 27.09.2015 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Deutscher Amateur-Radio-Club eV. Ortsverband Hamburg Alstertal E13 www.amateurfunk-im-alstertal.de."—  Präsentation transkript:

1 1 Ausbildung E UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Deutscher Amateur-Radio-Club eV. Ortsverband Hamburg Alstertal E13 A mateurfunk i m A lstertal Unsere Ausbildung

2 2 Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“ Benjamin Britten

3 3 Wer sind wir? UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Der Ortsverband Hamburg-Alstertal wurde am 11. April 1969 gegründet und erhielt den DOK E13.  Schon immer betrieben die Mitglieder eine aktive Werbung für den Amateurfunk.  Für uns stand die Gewinnung des Nachwuchses durch Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Fordergrund.  Fast jedes Jahr konnte so der OV Ausbildungskurse veranstalten.  Heute sind wir leider der einzige OV, der im Hamburger Raum Ausbildung betreibt.

4 4 Unsere Entwicklung UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Nach der Gründung des DARC gab es im Hamburger Stadtgebiet nur den Ortsverband Hamburg E02.  Wie in allen Distrikten teilten sich zu große Ortsverbände und so bildeten sich auch in Hamburg neue OVs.  Der Ortsverband Hamburg-Alstertal liegt im Nord-Osten des Stadtgebiets.  Er ist heute mit über 160 Mitgliedern der weitaus größte OV im Distrikt Hamburg.

5 5 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Nach 8 Jahren mit wechselnden Treffpunkten erhielten wir 1977 die Möglichkeit in den Räumen der Osterkirche in Hamburg- Bramfeld unsere Treffen durchzuführen und eine Clubstation einzurichten.  Wegen Neubau des Gemeindesaals 2011 mußten wir diesen Standort nach 34 Jahren leider aufgeben.

6 6 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Die notwendige Standortsuche führte uns zur Stadtteilschule am Bramfelder Dorfplatz, im Stadtteil mehr unter der Kurzform Brado bekannt.

7 7 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Dieser Raum soll unsere Clubstation werden

8 8 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Bis auf zwei Materialschränke der Physik durften wir allen Müll entsorgen.  Parallel dazu konnte die Antennenanlage wieder aufgebaut werden.  Nach einer reinen „Bauzeit“ von acht Monaten war die neue Clubstation fertig und betriebsbereit.

9 9 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Funkstation und QSL-Kartenbord

10 10 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Funkstation

11 11 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Die Antennenanlage

12 12 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  Der Neubau der Station kostete fast Euro, die zum größten Teil aus Spenden der Mitglieder zusammen kamen.  Zur Ausrüstung der Station gehören heute: -Kenwood TS2000X -Kenwood TS580 -Endstufe Expert 1K-FA -FD4 -Beam DX506 -Yagi für 2m -Yagi für 70cm -Groundplane für 2m und 70cm

13 13 Wie bilden wir aus? UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal  In den ehemaligen Räumen der Osterkirche konnten wir regelmäßig unsere Ausbildung durchführen.  Es fehlten uns aber dort die technischen Möglichkeiten und lange Wege behinderten den Transport von Unterrichtsmaterial.  In der Schule befindet sich unsere Clubstation nun direkt neben dem Physiksaal, den wir für den Unterricht nutzen können.  Ebenfalls stehen uns dort Leinwand und Whiteboard zur Verfügung.

14 14 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Ausbildungsraum

15 15  Wir arbeiten mit Hilfe von einem Overhead- Projektor oder… Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

16 16 … mit einem Beamer oder … Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

17 17 … auch ganz konventionell mit der Wandtafel Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

18 18 Ausbildung E13  Wie wohl in vielen Ortsverbänden waren es in früheren Jahren einzelne Funkamateure, die den kompletten Lehrgang allein durchführten.  2002 mußten wir wegen Ausfalls des Lehrers unsere Ausbildung ganz kurzfristig umstellen.  Das neue Konzept bauten wir anhand der Bücher von Eckart Moltrecht auf.  Für den Unterricht konnten wir Mitglieder unseres Ortsverbandes als Lehrer gewinnen.  So besteht das Team derzeit aus 15 Ausbildern.  Sie unterrichten jeweils unterschiedliche Fächer. UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

19 19 Ausbildung E13  Unser Kursus startet Ende September mit einem Informationsabend.  Die Unterrichtsstunden dauern von 19:00 bis 21:00 Uhr.  Die Ausbildung beginnt im Oktober und endet Ende Mai des Folgejahres, nur unterbrochen durch die Weihnachtswoche.  Der Kursus ist wie folgt unterteilt: 54Stunden Technik 8Stunden Betriebstechnik 4Stunden Gesetze und Vorschriften 28Stunden Ausbildungsfunkbetrieb 5Stunden Antennenbau UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

20 20 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Der Inhaltsstoff der Ausbildung ist auf das Ziel der A- Lizenz ausgerichtet.  Wir empfehlen dieses Ziel jedem Teilnehmer. So kann er am Ende des Lehrganges entscheiden, ob er sich für die Prüfung der Klasse A fit genug fühlt oder erst einmal die Klasse E ansteuert.  In den meisten Fällen melden sich die Teilnehmer für Klasse A an.

21 21 Ausbildung E13  Der Unterrichtsplan ist in Unterrichtseinheiten unterteilt und steht auf unserer Homepage zur Verfügung.  Für jeden Abend steht ein anderes Thema auf dem Unterrichtsplan. UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Der Unterrichtsplan

22 22 Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

23 23 Ausbildung E13  Der eingeplante Unterricht im Ausbildungsfunk UKW und KW findet entweder in der Clubstation jeweils an Samstagen in 4-Stundeneinheiten oder bei einzelnen Funkamateuren in deren Shack statt.  Diese Einteilung hängt von der Teilnehmerzahl ab. UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Ausbildungsfunk  Hierfür haben wir eine QSL-Karte entwickelt, die für alle Ausbildungsstation gleich ist.

24 24 Ausbildung E13  Jeder Kursus besteht aus Teilnehmern mit unterschiedlichem Grundwissen.  Auf Grund unserer Erfahrung starten wir zum Beispiel bei den Rechenarten mit der Erläuterung von Addition und Division.  Manche Teilnehmer können weder Formeln umstellen oder mit Brüchen rechnen.  Wir überlegen, ob man für diese etwas schwächeren Teilnehmer eine Art Sonderunterricht an einem Samstag einplant. UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

25 25 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Zu den Unterrichtseinheiten gibt es Präsentationen in PowerPoint, Open Office oder Folien.  Diese Unterlagen werden jeweils am Tage nach dem Unterricht auf unserer Homepage zum Herunterladen freigeschaltet.  In Ausnahmefällen werden diese Unterlagen auch in Papierform angeboten.  Zu den einzelnen Fachthemen gibt es Fragebögen, um das Erlernte zu prüfen.  Ebenfalls bieten wir Prüfungssimulationen an: Frage- und Antwortbögen entsprechen im Aufbau den Prüfungsunterlagen.

26 26 Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Unsere Homepage

27 27 Ausbildung E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Auswahl der Unterlagen Betriebstechnik

28 28 Ausbildung E13  Die Ausbilder sind Mitglieder des DARC.  Als ausbildender Verein hoffen wir auf die Bereitschaft, Mitglied des DARC zu werden und uns, bzw. unser und auch Euer zukünftiges Hobby zu unterstützen.  Diese Mitgliedschaft ist aber keine Voraussetzung für die Kursteilnahme, wirkt sich aber auf die Kursusgebühr aus.  Nur ein starker Verband kann unsere Interessen gegen Politik und Wirtschaft vertreten! Kursusgebühr UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

29 29 Ausbildung E13  Die Kursusgebühr beträgt: für Mitglieder unseres Ortsverbandes 100,00 € UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal für Nichtmitglieder im DARC 180,00 € für Mitglieder anderer Ortsverbände 120,00 €

30 30 Ausbildung E13  Aus den Einnahmen der Ausbildung und den OV- Anteilen müssen wir alle anderen Kosten bestreiten, die uns entstehen.  Hierzu gehören auch Unterrichtsmaterialien für die Lehrer.  Außerdem gilt es Rücklagen zu bilden, die für den eventuellen Ersatz der eingesetzten Geräte bzw. Neuanschaffungen notwendig sind. UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal

31 31 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Der Erfolg der Kurse ist sehr unterschiedlich.  In den letzten Jahren schwankte allein die Teilnehmerzahl zwischen 1 und 20 Teilnehmern.  Es gab schon Kurse mit 10 Teilnehmern, von denen sich keiner zur Prüfung anmeldete und Kurse gleicher Größe, wo alle ohne Schwierigkeiten die A-Klasse bestanden. Unsere Erfolge

32 32 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Im letzten Kursus 2014 / 2015 mit 20 Teilnehmern hatten wir u.a. drei Jugendliche im Alter von 14 Jahren, die aus unserer Schule stammten.  Leider ist dieser Versuch gescheitert. Der Kursus in den Abendstunden überfordert diese Altersstufe wohl zu sehr.  Von den 20 Teilnehmern konnten wir 13 für eine Mitgliedschaft im DARC gewinnen.  Das Ergebnis der 20 Teilnehmern 2014 /2015: -7 TN Klasse A -1 TN Klasse E (blinder Teilnehmer) -7 TN wollen erst später zur Prüfung -5 TN Ausbildung abgebrochen

33 33 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Bezogen auf die Arbeit mit Jugendlichen aus den Schulen haben wir die Hoffnung, daß wir durch konstante Ausbildungs- und Öffentlichkeitsarbeit den Bekanntheitsgrad des Amateurfunks bei allen Beteiligten festigen können.  Allerdings scheint hier der vorgegebene Stundenplan der Schulen wenig flexibel zu sein.

34 34 Telegrafiekursus Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Zu unserem Ausbildungsangebot gehört ebenfalls ein Telegrafiekursus.  In 20 Lektionen werden die 26 Buchstaben, 10 Ziffern und 6 Sonderzeichen unterrichtet.  Dabei werden die Zeichen von Anfang an im Tempo 60 gegeben.  Die zu Beginn längeren Pausen zwischen den Zeichen werden kontinuierlich verkürzt.

35 35 Die ProfiAG  Im Rahmen des Ganstags- unterricht starteten wir 2012 das Projekt „Die ProfiAG“.  Unter fachkundiger Anleitung bauten Schüler hier z.B. in vier Stunden ein funktionierendes Kurzwellenradio zusammen. Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Weiterer Unterricht brachte ihnen die Grundlagen der Elektrotechnik näher.  Belastend für die Schüler ist hier sicherlich, daß dieser Unterricht erst ab 16:00 Uhr stattfinden kann.  Werkzeug konnte hierfür Dank einer Spende der IBM angeschafft werden.

36 36 Kommunale Mitarbeit  Vertreter der Ortsverbandes nehmen an den Sitzungen der Stadtteilkonferenz Bramfeld teil. Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Wir sind aktiv als Mitglied in der Bramfeld Interessen-Gemeinschaft eV (BRAIN), einem Zusammenschluß von Geschäftsleuten und Vereinen in Bramfeld.

37 37 Wie geht es weiter mit unserer Ausbildung? Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Bisher hatten wir keinerlei Schwierigkeiten den Ausfall eines Lehrers abzufangen.  Allerdings muß man hier auch sehen, daß wir alle älter werden.  Das Alter der Ausbilder schwankt zwischen 21 und 80 Jahren, der Altersdurchschnitt beträgt hier 55 Jahre.  Der Vorstand des Ortsverbands Hamburg-Alstertal muß langfristig für Lehrer-Nachwuchs sorgen.  Aber das sind die Probleme, die alle haben.  Nur – wir müssen sie lösen, damit unser schönes Hobby auch für die folgenden Generationen erhalten bleibt!

38 38 Ausbildung E13 UE01 Amateurfunk im Alstertal  Also laßt uns hoffnungsvoll in die Zukunft sehen.  Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und wünsche noch eine schöne Jahreshauptversammlung!

39 OV Hamburg-Alstertal © Ausbildung E13 Sie sahen eine Präsentation des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverband Hamburg-Alstertal E13 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal


Herunterladen ppt "1 Ausbildung E13 27.09.2015 UE01-05 Amateurfunk-im-Alstertal Deutscher Amateur-Radio-Club eV. Ortsverband Hamburg Alstertal E13 www.amateurfunk-im-alstertal.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen