Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HAUPT-, UND NEBENSÄTZE. SATZART Gebrauchskriterien Aussagesatz/ Deklarativsatz (Dichiarativa) Unsere Polizei ist besonders findig. Fragesatz/ Interrogativsatz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HAUPT-, UND NEBENSÄTZE. SATZART Gebrauchskriterien Aussagesatz/ Deklarativsatz (Dichiarativa) Unsere Polizei ist besonders findig. Fragesatz/ Interrogativsatz."—  Präsentation transkript:

1 HAUPT-, UND NEBENSÄTZE

2 SATZART Gebrauchskriterien Aussagesatz/ Deklarativsatz (Dichiarativa) Unsere Polizei ist besonders findig. Fragesatz/ Interrogativsatz (Interrogativa) Arbeitest du für die Polizei? Aufforderungssatz/Imperativsatz (Imperativa) Erzähl das bloß nicht der Polizei! Ausrufesatz/ Exklamativsatz (Esclamativa) Wie findig unsere Polizei ist! War das vielleicht leicht! Wunschsatz/ Optativsatz (Ottativa)

3 TIPI SINTATTICI Criteri formali Verb-erst Verb-zweit Verb-end

4 STRUTTURA Verb-Erst (V1) tipico di un’interrogativa totale verbo in forma finita → resto della frase Hat Peter gestern in der Eisdiele ein Eis gegessen? Verb-Zweit (V2) tipico di una frase enunciativa costituente sintattico → verbo in forma finita → resto della frase Peter hat gestern in der Eisdiele ein Eis gegessen. Verb-End (VE) tipico di una secondaria congiunzione → resto della frase → verbo finito Ich glaube, dass Peter gestern in der Eisdiele ein Eis gegessen hat.

5 LA DISLOCAZIONE Nel Vorfeld (campo introduttivo) può esserci una sola parte della proposizione; non deve necessariamente essere il soggetto. La linke Satzklammer (parentesi frasale sinistra) può contenere il verbo finito oppure una congiunzione subordinante, ma può anche restare vuota nel caso di frasi relative. Nel Mittelfeld (campo interposto) può contenere vari costituenti sintattici. Nella rechten Satzklammer (parentesi frasale destra) vi sono tutti i verbi in forma non finita oppure il verbo finito nel caso in cui questo non si trovi nella parentesi frasale sinistra. Nel Nachfeld (campo postposto) nel caso sia previsto vi sono le secondarie oppure componenti frasali introdotti da preposizione.

6 FRASE PRINCIPALE – V2 VORFELDLINKE KLAMMER MITTELFELDRECHTE KLAMMER NACHFELD immer besetzt (ein Satzglied) immer besetzt (finites Verb) beliebig keine oder mehrere Konstiutenten (Subjekt wenn nicht im Vorfeld) infinites Verb/ Prefix oder Verbzusatz nicht nominale Satzglieder

7 CONGIUNZIONI COORDINANTI (Hauptsatz + Hauptsatz) HAUPTSATZ 1KONJUNKTIONHAUPTSATZ 2 copulativaIch arbeiteunddu schläfst. avversativaIch liebe ihn,aberich werde ihn nicht heiraten. avversativa (rettifica una frase negativa) Er trainiert heute nicht,sondern(er) besucht seine Freundin. conclusivaIch kündige,dennich habe einen besseren Job gefunden. disgiuntivaIch studiere Medizin,oder(ich studiere) Biologie.

8 AVVERBI CON FUNZIONE COORDINANTE (Hauptsatz + Hauptsatz) HAUPTSATZ 1ADVERBHAUPTSATZ 2 causaleIch fühle mich nicht gut,deshalbbin ich heute nicht in die Schule gegangen. concessivoMartina liebt Lukas über alles,trotzdemwill sie ihn nicht heiraten. consecutivoIch will in Deutschland studieren, alsomuss ich Deutsch lernen. condizionaleWir haben ein Taxi genommen,sonstwären wir zu spät gekommen. copulativoIch habe keine Lust zu kommen, außerdemregnet es stark.

9 FRASE COMPLESSA

10 SUBORDINATA - VE VORFELDLINKE KLAMMER MITTELFELDRECHTE KLAMMER NACHFELD -KonjuktionSubjekt + beliebig keine oder mehrere Konstiutenten (infinite Verb) + finite Verb nicht nominale Satzglieder

11 CONGIUNZIONI SUBORDINANTI (Hauptsatz + Nebensatz) KONJUNKTIONBEISPIEL Oggettivedass (che) Ich glaube, dass Martina nett ist. Causaliweil (perché, poiché) da (siccome) Wir sind müde, weil wir zu viel arbeiten. Da das Wetter schön ist, gehen wir spazieren. Condizionaliwenn (se) falls (se) Wenn du Zeit hast, kannst du zu mir kommen. Temporaliwenn (quando - tempo presente o futuro; tempo passato, azione ripetuta/ogni volta che) als (quando - con tempo passato, azione unica) bis (finché) solange (fintanto ché) während (mentre) seitdem / seit (da quando) sobald (non appena) Wenn mein Vater kommt, sprechen wir mit ihm. Wenn ich in den Chor ging, traf ich immer Judith. Als er in Köln wohnte, hatte er eine Wohnung. Warte, bis Peter zurückkommt! Solange du wartest, bleibe ich bei dir. Während ich arbeite, hört meine Mutter Radio. Seitdem ich hier wohne, habe ich keine Probleme.

12 CONGIUNZIONI SUBORDINANTI (Hauptsatz + Nebensatz) KONJUNKTION BEISPIEL Concessiveobwohl / obgleich / obschon (anche se, sebbene, nonostante, benché) Obwohl ich krank bin, gehe ich arbeiten. Avversativewährend (mentre) Während ich ein ruhiger Mensch bin, ist mein Bruder ein nervöser Typ. Consecutiveso..., dass (così..., che) Er war so müde, dass er sich ins Bett legte. Comparativewie (come …) als (rispetto a …) als ob (come se) Die Übung ist so schwer, wie ich dachte. Die Übung ist schwerer, als ich dachte. Er aß so viel, als ob er seit Tagen nichts gegessen hätte. Finalidamit (affinchè) Ich erkläre dir die Regel, damit du sie verstehst. Infinitive– … zu (di + inf) um... zu (per + inf) statt... zu (incvece di +inf) ohne... zu (senza + inf) Ich wünsche, heute Abend Zeit zu haben. Du lernst mehr, um deine Noten zu verbessern. Er geht ins Kino, statt zu Hause zu bleiben. Bernd kam ins Zimmer, ohne uns zu grüßen. Relativepronomi relativi Das ist der Schal, den ich gekauft habe.

13 Übung Verbinde die Sätze Deutschland ist ein Einwanderungsland geworden. Ich habe es gelesen. (dass) Deutschland zieht immer mehr hochqualifizierte Arbeiter an. Viele Studien zeigen es. (dass) Viele Akademiker kommen aus Osteuropa. Sie hoffen auf höhere Löhne. (weil) Migranten kommen nach Deutschland. Sie haben Integrationsprobleme. (wenn) Deutschland braucht Einwanderer. Die eigene Bevölkerung wird immer älter. (weil) Deutschland erlebte in den 50er und in den 60er Jahren das „Wirtschaftswunder“. Nach Deutschland kamen viele Arbeiter aus der Türkei, aus Italien und aus Griechenland. (als) Zuwanderung allein ist keine Lösung für demografische Probleme. Alle wissen es. (dass)

14 Übung So che Tina è ammalata. Non vengo perchè sono stanco morto. Da quando vivo qui vado a piedi in ufficio. Quando ero piccolo non c‘erano ancora i telefonini. Tutte le volte che andavo da mia nonna lei mi dava 5 Euro. Penso che arriverà domani verso le 16. Arrivo sempre puntale in ufficio perchè mi alzo molto presto. Mentre mangio ascolto le notizie alla Radio. Vado in Germania per imparare il tedesco. Vado in Germania affinchè possa imparare il tedesco. Invece di andare in città preferisco restare a casa. Sebbene Luca non parli il tedesco vuole trascorrere un anno in Germania. Nonostante lo sciopero domani vado a lavorare.

15 PRONOMI RELATIVI MASCHILENEUTROFEMMINILEPLURALE NDERDASDIE ADENDASDIE DDEM DERDENEN GDESSEN DEREN

16 FRASI RELATIVE CON… WO - WOHIN Frank studiert an der RWTH Aachen. Sein Vater hat auch dort studiert. Frank studiert an der RWTH Aachen, an der auch sein Vater studiert hat. Frank studiert an der RWTH Aachen, wo auch sein Vater studiert hat. Udo will nach Südafrika fahren. Sein Freund ist auch schon dorthin gereist. Udo will nach Südafrika fahren, wohin sein Freund auch schon gereist ist. WAS Alles, was sie gesagt haben, war erstunken und erlogen. Das ist das Schlimmste, was ihm passieren konnte. WO(R) + PREPOSIZIONE Kurt schenkte Hilde zum Geburtstag einen Ring, worüber sie sich sehr freute. Krebs ist eine Krankheit, woran schon viele Menschen gestorben sind.

17 Übung Das ist das Büro, in ______ ich arbeite. Das ist ein Unternehmen, ______ viel Erfolg hat. Herr Battenberg ist ein Unternehmer, ______ hart gearbeitet hat. Frau Cabaletti eröffnet einen neuen Laden, ______ ich besuchen möchte. Ich finde die Artikel, ______ die Firma „Super“ produziert, sehr interessant. Wo sind die Kunden, mit ______ wir über das neue Produkt sprechen müssen? Der Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche, ______ Steinkuppel die Genialität des Architekten George Bähr ( ) beweist, begann 1992.

18 Übung L‘uomo che è seduto al bancone è il mio fidanzato. L‘uomo che ho salutato è il mio capo. Il ragazzo a cui ho dato il numero del mio cellulare è il fratello di Marta. Stafano, la cui madre è stata la nostra insegnante, si è laureato la scorsa settimana. Hai visto il film di cui ti ho parlato? Conosci la persona con cui ha parlato il direttore? Il ristorante in cui abbiamo mangiato, si trova nella zona pedonale. Il ristorante dove andiamo questa sera, si trova nella zona pedonale.

19 Übung Die eigene Freiheit hört immer da auf, wo die des anderen anfängt. Es gibt eine ganze Menge Zweierbeziehungen, die genau daran scheitern. Aber wenn einer der Partner zehn, und der andere vierzig Jahre ist, einer der Sohn und der andere der Vater, dann kann man sich nicht so einfach wie von einem Ehepartner trennen. (…)

20 LA POSIZIONE DEL PRONOME RIFLESSIVO generalmente il pronome riflessivo si colloca subito dopo il verbo: Das Kind putzt sich die Zähne Nach dem Essen putzt sich das Kind die Zähne Se soggetto o complemento sono espressi con un pronome il pronome/i pronomi precede/precedono il riflessivo: Das Kind putzt sich die Zähne Das Kind putzt sie sich Nach dem Essen putzt es sich die Zähne Nach dem Essen putzt es sie sich

21 L’ORDINE DEI COMPLEMENTI generalmente il complemento di termine precede il complemento oggetto: Sie bringt Tante Klare einen Kuchen(Lei porta a zia Clara una torta) quando il complemento di termine e il complemento oggetto sono espressi con pronomi anziché con nomi, il complemento oggetto precede il complemento di termine: Sie bringt Tante Klare einen Kuchen Sie bringt ihn ihr quando soltanto uno dei complementi è espresso da un pronome senza essere preceduto da una preposizione, il pronome occupa la posizione immediatamente dopo il verbo: Sie bringt Tante Klare einen Kuchen Sie bringt ihr einen Kuchen Sie bringt Tante Klare einen Kuchen Sie bringt ihn Tante Klare

22 L’ORDINE DEI COMPLEMENTI TeKaMoLo Wann?Warum?Wie?Wo?/Wohin? Ich fahremorgenwegen des Streiksmit dem Autozur Arbeit Akk.objWann?Wo?/Wohin? Ich treffesiemorgenim Jugendzentrum Wann?Akk.objWo?/Wohin? Ich treffemorgenmeine Freundeim Jugendzentrum

23 Übung Le regali una macchina? No, non gliela regalo. Trovi il libro interessante? Sì, l‘ho trovato molto interessante. Hai spiegato loro le regole? No, devi spiegargliele tu. Domani le mostro la città. Il dottore prescrive una medicina al paziente. Il treno per Bonn oggi parte dal binario 1 alle Nonostante il freddo oggi pomeriggio facciamo una passeggiata nel bosco. Il postino ci porta la posta ogni giorno alle


Herunterladen ppt "HAUPT-, UND NEBENSÄTZE. SATZART Gebrauchskriterien Aussagesatz/ Deklarativsatz (Dichiarativa) Unsere Polizei ist besonders findig. Fragesatz/ Interrogativsatz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen