Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Genus der Numerus Grammatical gender natural gender Pluralbildungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Genus der Numerus Grammatical gender natural gender Pluralbildungen."—  Präsentation transkript:

1 Das Genus der Numerus Grammatical gender natural gender Pluralbildungen

2 das Genus 3 Genera im Deutschen (im Singular nur!) 3 Genera im Deutschen (im Singular nur!) Maskulin/männlich - derMann Maskulin/männlich - derMann Feminin/weiblich - die Frau Feminin/weiblich - die Frau Neutrum/sächlich - das Kind Neutrum/sächlich - das Kind Im Plural = die (M, F, N) Die Personen Im Plural = die (M, F, N) Die Personen Merkmal der Substantive u. Pronomen Merkmal der Substantive u. Pronomen

3 das natürliche Geschlecht Im Englischen gibt es keine Genusmarkierung bei Substantiven Im Englischen gibt es keine Genusmarkierung bei Substantiven Das natürliche Geschlecht bestimmt Genus, d.h. the girl - she, the car - it, the man - he. Das natürliche Geschlecht bestimmt Genus, d.h. the girl - she, the car - it, the man - he. Wo wird Genus im Englischen noch markiert? Wo wird Genus im Englischen noch markiert? Richtig! die Pronomen - he, she, it (3. Pers. Sing) Richtig! die Pronomen - he, she, it (3. Pers. Sing)

4 Was bestimmt das Genus? die Bedeutung des Wortes, Mutter, Vater, Tochter, Sohn (natürliches Geschlecht) die Bedeutung des Wortes, Mutter, Vater, Tochter, Sohn (natürliches Geschlecht) die Endung (-heit, -keit, -ung = Feminin) die Endung (-heit, -keit, -ung = Feminin) Einige semantische Gruppen Einige semantische Gruppen

5 Männlich Januar, Februar, März, usw. Sommer, usw. Januar, Februar, März, usw. Sommer, usw. Montag, Dienstag, Mittwoch,usw. Montag, Dienstag, Mittwoch,usw. Marmor, Granit, Diamant. Marmor, Granit, Diamant. Norden, Westen, Frost, Hagel, Schnee usw. Norden, Westen, Frost, Hagel, Schnee usw. Audi, VW, BMW, Porsche (

6 Feminin Frau, Gans, Henne, Kuh, Sau, usw. Frau, Gans, Henne, Kuh, Sau, usw. Tulpe, Nelke, Rose, usw. Tulpe, Nelke, Rose, usw. Donau, Elbe, Lahn, Neiße, Ruhr, Saale Donau, Elbe, Lahn, Neiße, Ruhr, Saale Eins, Vier, Tausend, Million, usw. Eins, Vier, Tausend, Million, usw.

7 Sächlich Baby, Ferkel, Fohlen, Kalb, Kind, Lamm, Baby, Ferkel, Fohlen, Kalb, Kind, Lamm, Aluminium, Blei, Eisen, Gold, Silber Aluminium, Blei, Eisen, Gold, Silber A, D, Ypsilon, das hohe C A, D, Ypsilon, das hohe C das Blau, das Ach, das Du, usw. das Blau, das Ach, das Du, usw.

8 Maskulin für M & F der damalige Minister, Margot Honecker der damalige Minister, Margot Honecker Frau Professor Dr. Hartmann Frau Professor Dr. Hartmann Sie ist Ingenieur, Autoschlosser, Informatiker Sie ist Ingenieur, Autoschlosser, Informatiker “the masculine form is often used in a general sense to refer to either sex, especially with titles or ‘newer’ professions” (5) “the masculine form is often used in a general sense to refer to either sex, especially with titles or ‘newer’ professions” (5)

9 Maskulin für Plural Die Besucher, die Lerner Die Besucher, die Lerner Zuschauer und Zuschauerinnen Zuschauer und Zuschauerinnen StudentInnen StudentInnen Studierende Studierende

10 Männliche Endungen -ant, -ast, ich, -ig, ismus, -ling, -or, -us -ant, -ast, ich, -ig, ismus, -ling, -or, -us -el, -er,, -en Flügel, Schatten, Fehler -el, -er,, -en Flügel, Schatten, Fehler -e (der Lotse, Löwe, Käse, Name) -e (der Lotse, Löwe, Käse, Name)

11 weibliche Endungen -e, Blume, Bühne, Liebe -e, Blume, Bühne, Liebe 25% in -el, -er Regel, Steuer, Wurzel 25% in -el, -er Regel, Steuer, Wurzel

12 sächliche Endungen -en (Kommen, Gehen) -en (Kommen, Gehen) Ge- Gesicht, Gemüse, Gebirge Ge- Gesicht, Gemüse, Gebirge einige in -e Auge, Ende, Erbe, Image einige in -e Auge, Ende, Erbe, Image -nis/-al Ereignis, Erlebnis, Schicksal -nis/-al Ereignis, Erlebnis, Schicksal

13 Substantive mit 2 Genera/2 Bedeutungen der See (lake) der See (lake) der Band (volume) der Band (volume) das Maß (measure) das Maß (measure) der Schild (shield) der Schild (shield) der Service der Service die See (sea) die See (sea) das Band (ribbon) das Band (ribbon) die Maß (beer stein) die Maß (beer stein) das Schild (sign) das Schild (sign) das Service das Service

14 Wörter mit 2-3 Genera der (das) Barock der (das) Barock der (das) Bonbon der (das) Bonbon der (das) Keks der (das) Keks der (das) Jogurt der (das) Jogurt das Taxe, die Taxe das Taxe, die Taxe der Teil, das Abteil der Teil, das Abteil

15 Deutsche Pluralbildung 1. Keine Pluralendung ( Onkel, Fenster) 1. Keine Pluralendung ( Onkel, Fenster) 1b. Keine Endung + ¨ (Apfel - Äpfel) 1b. Keine Endung + ¨ (Apfel - Äpfel) 2. -e /¨ + e (Tag/Tage, Sohn/Söhne) 2. -e /¨ + e (Tag/Tage, Sohn/Söhne) 3. er / ¨ + er (Kind(er), Mann/Männer) 3. er / ¨ + er (Kind(er), Mann/Männer) 4. (e)n Schule(n), Bett(en), Schwester(n) 4. (e)n Schule(n), Bett(en), Schwester(n) 5. -s Auto(s), Kamera(s) 5. -s Auto(s), Kamera(s)

16 Doppelpluralformen der General, die Generale, die Generäle der General, die Generale, die Generäle das Ding, die Dinge / Dinger (derogatory) das Ding, die Dinge / Dinger (derogatory) Land - Lande (regions) Länder (countries) Land - Lande (regions) Länder (countries) Wort - Worte (connected), Wörter (list) Wort - Worte (connected), Wörter (list) Bank - Banken (banks), Bänke (benches) Bank - Banken (banks), Bänke (benches)

17 Ausnahmen Mutter, Mütter; Tochter, Töchter Mutter, Mütter; Tochter, Töchter die Jung(en)s (colloquial) die Jung(en)s (colloquial) die Müllers die Müllers Weihnachten, Ostern = Plural, aber singular verwendet, Weihnachten, Ostern = Plural, aber singular verwendet, Weihnachten ist am 25. Dez. Ostern ist... Weihnachten ist am 25. Dez. Ostern ist... The United States is/are?? The United States is/are??

18 Maßangaben Glas - Gläser (Neutr.) Glas - Gläser (Neutr.) zwei Glas Bier, 5 Pfund Butter zwei Glas Bier, 5 Pfund Butter < ahd a-Stämme, keine separate Pluralform < ahd a-Stämme, keine separate Pluralform Engl. 2 dollars, but a two-dollar bill Engl. 2 dollars, but a two-dollar bill 3-person tent, ten gallon hat 3-person tent, ten gallon hat Adjektiv in attributiver Stelle (vor Nomen) Adjektiv in attributiver Stelle (vor Nomen)

19 Engl ~ deutsche Kontraste news is (Sing.) news is (Sing.) die Informationen *informations die Informationen *informations Engl. countable and non-countable nouns Engl. countable and non-countable nouns much time, money (non-count,mass) much time, money (non-count,mass) many chairs, things, etc (count) many chairs, things, etc (count)

20 Schluß Kein Sex mehr!


Herunterladen ppt "Das Genus der Numerus Grammatical gender natural gender Pluralbildungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen