Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DER? DIE? DAS? EINE GUTE FRAGE FÜR ALLE, DIE DEUTSCH LERNEN … ODER EIN RICHTIGER ALPTRAUM FÜR DIE DEUTSCHLERNER?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DER? DIE? DAS? EINE GUTE FRAGE FÜR ALLE, DIE DEUTSCH LERNEN … ODER EIN RICHTIGER ALPTRAUM FÜR DIE DEUTSCHLERNER?"—  Präsentation transkript:

1 DER? DIE? DAS? EINE GUTE FRAGE FÜR ALLE, DIE DEUTSCH LERNEN … ODER EIN RICHTIGER ALPTRAUM FÜR DIE DEUTSCHLERNER?

2 DER Maskulinum(hímnem) -M-Männliche Lebewesen: r Mann r Hahn r Wolf -H-Himmelsrichtungen: Norden,Westen, Osten, Süden -N-Niederschläge, Winde: r Schnee, r Regen, r Taifun, r Monsun -A-Alkoholgetränke. r Wein, r Martini (aber das Bier!!!) -A-Automarken: r Opel -M-Mineralien: r Granit, r Quarz -T-Tage, Monate, Jahreszeiten: r Sommer, r März, r Montag -G-Geldeinheiten: r Forint !!! aber:e Mark,e Krone, s Pfund, s Euro -E-Einige Flüsse: r Rhein, r Main, r Inn,r Po, r Nil, r Ob, r Don -E-Endung-ich: r Teppich -E-Endung-ig: r Honig -E-Endung-ling: r Liebling

3 alle Ableitung auf-er: r Tischler alle Abl. Auf –el: r Vogel viele Substantive auf-en: r Garten Endung -ist/-us/eur,ant,-är,-ent,-loge,-or: r Kommunist, r Existentialismus, r Friseur Viele einsilbige Substantive: r Weg,r Mund, r Berg Substantive ohne Endung, die von Verben stammen : gehen r Gang, verlieren r Verlust

4 DIE Feminium(nőnem) weibliche Lebewesen: e Mutter,e Huhn einige Länder: e Schweiz, e Slowakei viele Flüsse: e Elbe, e Donau viele Bäume: eTanne, e Eiche, e Buche viele Blumen: e Rose, e Tulpe, e Geranie alle Schiff-,Flugzeug- und Motorradnamen: e Suzuki, e Harley Ordnungszahlen: e Eins, e Million,

5 DIE Feminium(nőnem Endungen: -ei/-heit/-ie/-in/ -keit /-schaft /-tät/-ion/-tion/-ung/-age/-anz -enz /-ik/ viele Substantive auf–e, die kein Lebewesen sind: e Liebe, e Lunge, e Hose alle einsilbigen Ableitungen auf-t : e Fahrt/ aber: das Brot, das Boot keine Ableitungen

6 DAS Neutrum(semleges nem) junge Lebewesen : s Kalb,s Kind die meisten Länder: s Ungarn Städte: s Berlin viele Metalle: s Blei, s Eisen, viele Stoffe: s Papier, s Holz chemische Elemente: s Calcium, s Neon viele Sammelnamen: s Volk, Infinitiv als Substantiv: s Lernen Hotel-und Kinonamen: s Novotel

7 DAS Neutrum(semleges nem) Verkleinerungssilben : -chen, -lein : s Mädchen, s Mädlein Endungen : -um, -tum,-ma,-ment : s Minimum, s Eigentum, aber der Irrtum, der Reichtum !!!!! Die meisten Substantive auf-nis: s Bedürfnis, aber: die Kenntnis, die Erkenntnis, die Erlaubnis, die Finsternis Viele Substantive auf –al /-tel: s Schicksal, s Viertel Viele als Subst. gebrauchte Adjektive.: s Schöne Sprachen, Farben, Buchstaben: s Deutsche, s Schwarz, s V, s Kilogramm

8 NICHT VERGESSEN! ANGABEN OHNE GEWÄHR! DAS HEISST, ES GILT NICHT IMMER, ES GIBT VIELE AUSNAHMEN!!! LEHRER ZSOPEZ


Herunterladen ppt "DER? DIE? DAS? EINE GUTE FRAGE FÜR ALLE, DIE DEUTSCH LERNEN … ODER EIN RICHTIGER ALPTRAUM FÜR DIE DEUTSCHLERNER?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen