Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut Dunja Hauchstein – Tuina-Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin Erläuterungen zur TUINA-Massage Therapieform, bei der man mit besonderen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut Dunja Hauchstein – Tuina-Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin Erläuterungen zur TUINA-Massage Therapieform, bei der man mit besonderen."—  Präsentation transkript:

1 Institut Dunja Hauchstein – Tuina-Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin Erläuterungen zur TUINA-Massage Therapieform, bei der man mit besonderen Handgriffen Störungen, Beschwerden oder Krankheiten beeinflussen und abklingen lassen kann. Durch die Kenntnisse über das menschliche Meridian- System ist die Therapeutin in der Lage, die entsprechenden Akupunktur-Punkte zu pressieren und somit die Selbstheilungs-Kräfte des Klienten zu stärken. Durch Zugabe von eigener Energie, wird es möglich, dass die Blockaden schneller überwunden werden. Was macht uns krank? äußere klimatische Bedingungen starke Emotionen Ernährungsfehler Psychische und physische Belastung Diese Faktoren blockieren den Fluss unserer Energie und unseres Blutes in den Leitbahnen und Funktionskreisen. Das Wort „TUINA“ (Tui = schieben, Na = greifen) ist eine Kombination aus mehreren Methoden wie Massage - Lymphdrainage - Chiropraktik - Physiotherapie TUINA hat vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und umfangreiches Indikationsspektrum, das von der Orthopädie, Neurologie und Inneren Medizin bis zur HNO, Augenheilkunde, Pädiatrie und Gynäkologie reicht. TUINA ist eine Massage der Leitbahnen und Punkte in den Körperbereichen: Gesicht, Thorax, Bauch, Rücken, Arme und Beine, etc. TUINA hat eine sehr lange bis in die Neusteinzeit (ca v. Chr.) zurückreichende Geschichte. In der Praxis der Tuina-Massage gibt es zwei Handgriffe: Die massierenden und die mobilisierenden! Mit den massierenden Handgriffen (pressen, reiben, schieben, rollen, greifen, kneten, klopfen, vibrieren, schaben, zupfen) wird die Wirkung auf Leitbahnen, Punkte, Muskeln und Sehnen sowie auf die Energie- und Blutzirkulation erzielt, ohne dabei an die Gelenke zu gehen. Mit den mobilisierenden Handgriffen werden die Gelenke gedehnt oder in die gewünschte Richtung bewegt. Je nach Therapiebedarf werden auch die Muskeln und Ansatzsehnen an den Gelenken mobilisiert. Das geschieht mit: drücken, ziehen, dehnen, beugen, klopfen, schütteln und kreisen. Alle Techniken werden miteinander kombiniert eingesetzt. Mit TUINA lassen sich die äußeren krankmachenden Faktoren aus dem Körper ausleiten, die geschwächte Körperenergie stärken und Blutstaus wieder rückgängig machen. Außerdem wird Tuina zur Beruhigung bei psychisch überlagerten Zuständen und zur Vorbeugung von Krankheiten angewandt! Weiterhin sind in einer Tuina auch die Anwendung von Fußreflex-Zonen-Massage und zur Tiefenentspannung werden Elemente aus der Klangschalen-Massage nach Peter-Hess praktiziert. Die Therapeutin weist darauf hin, dass diese Methode – insbesondere bei starken Beschwerden – durchaus an einigen Stellen schmerzhaft sein kann. Vor und nach der Praxis erfolgt eine Befragung des Patienten. Damit sollen Aufschlüsse über die Gültigkeit des eingeschlagenen Weges bzw. dessen Revisionsbedürftigkeit gewonnen werden. Bei vielen Beschwerden, insbesondere bei Verspannungen und Fehlhaltungen bzw. deren Folgebeschwerden, wird begleitend und zur Vorbeugung Taijiquan und Qigong empfohlen. Indikationen und Kontraindikationen Indikationen sind laut TCM unter anderem: Erkrankungen des Bewegungsapparates alle Gelenke Arterielle Hypertonie (Bluthochdruck) Asthma Gastritis Verstopfung gynäkologische Erkrankungen: Menstruation, Wechseljahrsbeschwerden Schlafstörungen Migräne Hyperaktivität bei Kindern Starke Verspannungen, muskuläre Probleme Tiefenentspannung nötig! Allgemeine Kraftlosigkeit Stärkung des Immunsystems Kontraindikationen sind: akute Infektionen akute Verletzungen chronische Ulzerationen der Haut Lymphangitis Floride Tbc-Infektionen Sepsis Der besondere Tipp: Ein Geschenk-Gutschein für eine Tuina!


Herunterladen ppt "Institut Dunja Hauchstein – Tuina-Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin Erläuterungen zur TUINA-Massage Therapieform, bei der man mit besonderen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen