Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „bei ampel“ oder „an der Ampel“? Sprache in verschiedenen Situationen Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „bei ampel“ oder „an der Ampel“? Sprache in verschiedenen Situationen Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation."—  Präsentation transkript:

1 Seite „bei ampel“ oder „an der Ampel“? Sprache in verschiedenen Situationen Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation im urbanen Raum

2 Seite Sprachkompetenzen Ich stand an der Ampel zwischen der Großbeerenstraße und dem Tempelhofer Ufer. Ich stand so da bei Ampel Am Donnerstag, den habe ich einen Unfall miterlebt. Ich hab grad ein unfall gesehen Zwei Schüler-Produktionen (9.Klasse): A. (Arabisch/Deutsch, 15 Jahre, männlich): SMS an eine Freundin schriftlicher Polizeibericht Gespräch mit einem Freund Gespräch mit der Polizei Z. (Urdu/Deutsch, 15 Jahre, weiblich):

3 Seite Sprach-Situationen SMS an eine Freundin Schriftlicher Polizeibericht Gespräch mit der Polizei informell („Sprache der Nähe“) formell („Sprache der Distanz“) gesprochen („phonisch“) geschrieben („graphisch“) Gespräch mit einer Freundin

4 Seite Sprach-Situationen Ein Test Ihrer (passiven) Register-Kompetenz: Was stammt aus welcher Situation?

5 Seite Sprach-Situationen Ein Test Ihrer (passiven) Register-Kompetenz: Wie unterscheiden sich die Texte?

6 Seite Sprach-Situationen Jetzt sind Sie an der Reihe! Verfassen Sie in Partner-Arbeit zwei informelle Unfallberichte: - eine mündliche Erzählung - eine SMS

7 Seite Einige Merkmale gesprochener Sprache Wortformen Reduzierung von unbetonten Silben, Pronomina und Partikeln: VERKÄUFERIN:Welche Farbe soll das neue Telefon denn haben? KUNDIN:Was hamsn so da? Verschmelzung bestimmter Präposition-Artikel-Kombinationen: Ganz frische Eier gibt’s nur aufm Markt. Du musst die Folie gegens Licht halten! Wegfall von nicht-morphemischem „-t“ am Wortende: Die Umgehungsstraße is übrigens jetz doch nich gebaut worden.

8 Seite Interjektionen: Huch! Jetzt wär mir beinah die Tasse runtergefallen! Ach herrje, die Soße ist gerade angebrannt, uiuiui… Satz und Text sog. „Drehsätze“ (Apokoinu-Konstruktionen): Die liegen also mit zwei Löchern liegen die aufeinander. (Kontext: Zwei Lochleisten sollen so angeordnet werden, dass sie sich überlappen.) Gesprächspartikeln: Ähm, naja, die Möbel müssen heute bestellt werden, nicht wahr? Einige Merkmale gesprochener Sprache

9 Seite Einige Merkmale von SMS schriftlich → aufwändiger als gesprochene Sprache beschränkte Länge Ökonomisierung: Vereinfachungen und Verkürzungen Akronyme: hdl – „Hab dich lieb“ Kurzformen: Mo – „Montag Phonologisch-graphematische Abkürzungen: cu – „see you “

10 Seite Einige Merkmale von SMS informell konzeptionell nah an mündlicher Sprache Wiedergabe gesprochensprachlicher Merkmale aba – „aber“ Emoticons: :) Großschreibung zur BETONUNG

11 Seite Im Unterricht Wie können wir diese Erkenntnisse im Unterricht nutzen? Sprachkompetenzen wertschätzen und für den Unterricht nutzbar machen: sprachliches Selbstbild stärken Interesse an Registerkompetenz und Grammatik wecken Merkmale des Standarddeutschen kontrastiv vermitteln

12 Seite Schulanwendung Download: Textbeispiele und Arbeitsaufträge für Gruppenarbeit im Unterricht Powerpoint-Präsentation zur Themeneinführung und Ergebnisbesprechung Anleitung und Verlaufsplan für Lehrer/innen


Herunterladen ppt "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „bei ampel“ oder „an der Ampel“? Sprache in verschiedenen Situationen Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen