Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

… geht weiter. 24.02.2016 Die Erfolgs - Geschichte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "… geht weiter. 24.02.2016 Die Erfolgs - Geschichte."—  Präsentation transkript:

1 … geht weiter Die Erfolgs - Geschichte

2 Lageplan der Parkresidenz Bauxhof

3  Wohn-Konzept für die Generation 50 +  Leben unter Gleichgesinnten  Günstiger Wohnraum  Aktives Leben unter Gleichaltrigen  Gemeinsame Hobbies + Erlebnisse  Füreinander da sein Modernes und altengerechtes Wohnen für Mitbürger mit geringer Rente. Themen & Wünsche des Arbeitskreises „Runder Tisch Erkelenz“

4 Vom Wunsch zum neuen Wohn-Konzept

5 Kaufpreise ab €/m² Mieten ab 5,80 €/m²  Möblierte Pavillons mit Küche, WC, Abstell- und Aufenthaltsraum  Außen-Schach-Feld  Werkraum  Tischtennis-Platte  Boccia-Bahn  Tiefgaragen-Platz für Senioren-Bus  Park-Anlage mit Gartenbänken  Minigolf-Anlage  Hobby-Garten mit Treibhaus  Überdachte Fahrrad-Stellplätze Einmalig in Erkelenz In diesen Preisen sind enthalten: +++ Übrigens: Für Kapital-Anleger Renditen von ca. 3,5 % +++

6  Erwerbspreis für Grundstück gemäß Bodenrichtwert (200,-€/ m²) trotz … unbebaubarer Boden-Verhältnisse:  Verfüllungen aus dem abgerissenen Bauxhof wurden nicht verdichtet.  Kabel- und Kanaltrassen aus Altbestand im Boden belassen.  Fundamente von Kranbahnen aus der ursprünglichen Bebauung liegen im Boden.  Vorhandener Mutterboden wurde widerrechtlich mit Erdauffüllung überschüttet.  Erschließungskosten auf diesem Grundstück belasten zusätzlich Kauf-/Mietpreise (15,-€/m² Grundstückskosten)  Zins-Verluste durch sofortige Bezahlung des Grundstücks (20 Monate vor Vertrags-Fälligkeit) Kaufpreise und Mieten sind wie gewünscht … +++ Für den 1. Bau-Abschnitt der Parkresidenz gab es bessere Voraussetzungen… +++ … die Rahmenbedingungen zum Grundstücksankauf waren es leider nicht: Bodengutachten

7  … der Baukörper nur eine Erschließung hat.  … es sich um einen kompakten Baukörper mit wenig Außenwand-Flächen handelt.  … das statische System absolut optimiert ist.  … es keine Tiefgarage gibt.  … nur 1 Stellplatz pro Wohneinheit hergestellt wird.  … das Heiz-/ Lüftungssystem einfacher ist.  … die gesamte Ausstattung reduzierter ist.  … und… wir das Projekt subventionieren… Und dennoch haben wir es geschafft, weil… +++ … für ältere Mitbürger mit geringer Rente ! +++

8 …die Wünsche des Arbeitskreises „Runder Tisch“ (Wohnen im Alter) werden Wirklichkeit ! Ziel erreicht ! Günstige Kauf-/ Mietpreise +++ Bereits in der nächsten Woche beginnt die Vermarktung +++

9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "… geht weiter. 24.02.2016 Die Erfolgs - Geschichte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen