Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VIGW-09 1 Zirkulationssystem Domotec AG, Aarburg / Jürg Stenz Pipe in Pipe / Rohr in Rohr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VIGW-09 1 Zirkulationssystem Domotec AG, Aarburg / Jürg Stenz Pipe in Pipe / Rohr in Rohr."—  Präsentation transkript:

1 VIGW-09 1 Zirkulationssystem Domotec AG, Aarburg / Jürg Stenz Pipe in Pipe / Rohr in Rohr

2 VIGW-09 2 Wer kennt das nicht? Man steht unter der Dusche und freut sich auf warmes Wasser. Doch vor dem wohltuenden warmen Wasser steht man für mehrere Sekunden im kalten Regen.

3 VIGW-09 3 Mögliche Lösung / Heizband

4 VIGW-09 4 Mögliche Lösung / Zirkulation

5 VIGW-09 5 Vor- und Nachteile einer Zirkulation +Deckung der Leitungsverluste mit verschiedenen Energiearten möglich -Verdoppelung der Leitungslänge (doppelte Investitionskosten, doppelte Wärmeverluste -Energie und Unterhalt der Zirkulationspumpe -Zerstörung der Schichtung

6 VIGW-09 6 Pipe in Pipe - System - Zirkulation in der Vorlaufleitung - Gleiche Temperatur im Vor- und Rücklauf - Totraumfreie Einführung Patentrechtlich geschützter Fitting DIZ 001

7 VIGW-09 7 Pipe in Pipe - System

8 VIGW-09 8 Ablauf Zertifizierungsantrag beim SVGW Objektbewilligung mit Auflagen Diverse Anlagen wurden ausgeführt. Bei 2 Montagen war das SVGW dabei. Ziel:2009 SVGW - Zulassung

9 VIGW-09 9 Arbeitsvorbereitung / Sanierung Damit die verschiedenen Berechnungen gemacht werden können braucht es folgende Unterlagen:  Sanitärinstallationspläne  Fotos / evtl. Objektbesuch ▪Isometriezeichnung mit Anzahl Meter RiR, Anzahl Meter Rar, Anzahl Strangregulierventile und Angabe der Einstellung, Zirkulationspumpentyp, Einführung in den Speicher ▪Druckverlustberechnung ▪Wärmeverlustberechnung ▪Volumenströme und Förderhöhe ▪Ausstosszeit

10 VIGW Isometrie einer Anlage

11 VIGW Volumenstrom HALDEMANNBASEL

12 VIGW Förderhöhe HALDEMANNBASEL

13 VIGW Ausstosszeiten HALDEMANNBASEL

14 VIGW Druckverlust HALDEMANNBASEL

15 VIGW Formstück DIZ 001

16 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einschieben

17 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einschieben

18 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einschieben

19 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einziehen

20 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einziehen

21 VIGW Einbau der Zirkulationsleitung Einziehen

22 VIGW Einfaches Prinzipschema

23 VIGW Einfaches Prinzipschema mit Ringheizelement

24 VIGW Keramik-Ringheizelement

25 VIGW Mehrstrang-Anlage RiR mit Kellerverteilung Rar

26 VIGW Die Umsetzung

27 VIGW Die Umsetzung

28 VIGW Die Umsetzung

29 VIGW Kalkschutz / Calcfine Um Kalkablagerungen zu verhindern muss bei allen Warmwasser- Leitungsanlagen ein Kalkschutz- Gerät eingebaut werden

30 VIGW Kalkschutz / Diverse

31 VIGW RiR im Neubau

32 VIGW RiR – System HD Spiegel Mit dem Einsatz von RiR- Zirkulationen, System HD- Spiegel Innovation erfüllen wir alle Hygienebelange in Trink- Wassersystemen. Sie installieren energetisch nachhaltig – und dies bei vergleichbaren Erstellungskosten.

33 VIGW Aktuell

34 VIGW Aktuell / GSU Erdgas / /1 Neue Bezeichnung Alte Bezeichnung Neue Leistung kW Alte Leistung kW GSU 302GSU – – 21.0 GSU 502GSU – – 21.0 GSU 503GSU – – 26.5 GSU 504GSU – – 26.5

35 VIGW Aktuell / GSU Flüssiggas / /2 Neue Bezeichnung Alte Bezeichnung Neue Leistung kW Alte Leistung kW GSUF 302GSUF – – 21.0 GSUF 502GSUF – – 21.0 GSUF 503GSUF – – 26.5 GSUF 504GSUF – – 26.5

36 VIGW – 16. Januar 2010 Stand D 11 / Halle 3.0

37 VIGW ?

38 VIGW w w w. d o m o t e c. c hw w w. d o m o t e c. c h Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "VIGW-09 1 Zirkulationssystem Domotec AG, Aarburg / Jürg Stenz Pipe in Pipe / Rohr in Rohr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen