Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Den Nachbarn besser verstehen. Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Den Nachbarn besser verstehen. Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft?"—  Präsentation transkript:

1 Den Nachbarn besser verstehen

2 Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft? Spr 5: 3 die Lippen der fremden Frau sind süß wie Honigseim, und ihre Kehle ist glatter als Öl, 4 hernach aber ist sie bitter wie Wermut und scharf wie ein zweischneidiges Schwert. 5 Ihre Füße laufen zum Tode hinab; ihre Schritte führen ins Totenreich, 6 dass du den Weg des Lebens nicht wahrnimmst; haltlos sind ihre Tritte und du merkst es nicht.

3 Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft? * Eine Frau, die mit konsequent sein kämpft?

4 Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft? * Eine Frau, die mit konsequent sein kämpft? Sprüche 13: 24 Wer die Rute spart, haßt seinen Sohn, wer ihn liebt, nimmt ihn früh in Zucht. Sprüche 19: 18 Züchtige deinen Sohn, solange noch Hoffnung vorhanden ist, und lass dir nicht in den Sinn kommen, ihn dem Tod preiszugeben! Sprüche 6: 23 Denn das Gebot ist eine Leuchte und das Gesetz ist ein Licht, Unterweisung und Ermahnung sind ein Weg des Lebens,

5 Gott versteht mich, denn... Philipperbrief 3,17-21

6 1. Der ungläubige: ein Feind des Kreuzes Vers 18

7 2. Ende des Ungläubigen: die Verdammnis Vers 19a

8 3. Der ‚Gott‘ des Ungläubigen: Sein Bauch Vers 19b

9 4. Ehre des Ungläubigen: seine Schande Vers 19c

10 5. Der Ungläubige ist irdisch gesinnt Vers 19d

11 Anwendung 1. Klare Sicht des Lebens als Christ: Phil 3: 17 Folgt mir, liebe Brüder, und seht auf die, die so leben, wie ihr uns zum Vorbild habt. 2. Oft einander die Wahrheit verkündigen: Phil 3: 18 Denn viele leben so, dass ich euch oft von ihnen gesagt habe Betroffenheit und Liebe zu den Verlorenen: Phil 3: nun aber sage ich's auch unter Tränen:

12 Anwendung 4.Klarheit über den Zustand unseres Freunds: Phil 3: Sie sind die Feinde des Kreuzes Christi. 19 Ihr Ende ist die Verdammnis, ihr Gott ist der Bauch und ihre Ehre ist in ihrer Schande; sie sind irdisch gesinnt. 5.Klarheit und tiefe Begeisterung über die barmherzige Antwort Gottes: Phil 3: 20 Unser Bürgerrecht aber ist im Himmel; woher wir auch erwarten den Heiland, den Herrn Jesus Christus, 21 der unsern nichtigen Leib verwandeln wird, dass er gleich werde seinem verherrlichten Leibe nach der Kraft, mit der er sich alle Dinge untertan machen kann. 6.Leidenschaftliche Verkündigung, die diese Wahrheiten reflektiert.


Herunterladen ppt "Den Nachbarn besser verstehen. Gott versteht mich, denn... Wer versteht am besten? * Den Teenager bei einer Party? * Ein Mann, der mit Augenlust kämpft?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen