Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jesus und die Verlorenen Nr. 5: Der Freund der Sünder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jesus und die Verlorenen Nr. 5: Der Freund der Sünder."—  Präsentation transkript:

1 Jesus und die Verlorenen Nr. 5: Der Freund der Sünder.

2 Der Nutzen vier verschiedener Blickwinkel. Würdest du alle vier interviewen?

3 Der Nutzen vier verschiedener Blickwinkel.

4 Markus 2: 1 Und nach einigen Tagen ging er wieder nach Kapernaum; und es wurde bekannt, dass er im Hause war. 2 Und es versammelten sich viele, sodass sie nicht Raum hatten, auch nicht draußen vor der Tür; und er sagte ihnen das Wort. 3 Und es kamen einige zu ihm, die brachten einen Gelähmten, von vieren getragen. 4 Und da sie ihn nicht zu ihm bringen konnten wegen der Menge, deckten sie das Dach auf, wo er war, machten ein Loch und ließen das Bett herunter, auf dem der Gelähmte lag. Der Nutzen vier verschiedener Blickwinkel.

5 1. Die geistliche Lähmung. Römer 8: 7 Denn fleischlich gesinnt sein ist Feindschaft gegen Gott, weil das Fleisch dem Gesetz Gottes nicht untertan ist; denn es vermag's auch nicht. 8 Die aber fleischlich sind, können Gott nicht gefallen.

6 1. Die geistliche Lähmung. Johannes 6:44: 44 Es kann niemand zu mir kommen, es sei denn, ihn ziehe der Vater, der mich gesandt hat...

7 1. Die geistliche Lähmung. Johannes 6:44: 44 Es kann niemand zu mir kommen, es sei denn, ihn ziehe der Vater, der mich gesandt hat... Matt 11: 27 Alles ist mir übergeben von meinem Vater; und niemand kennt den Sohn als nur der Vater; und niemand kennt den Vater als nur der Sohn und wem es der Sohn offenbaren will.

8 1. Die geistliche Lähmung. Epheser 2: 1 Auch ihr wart tot durch eure Übertretungen und Sünden, 2 in denen ihr früher gelebt habt... Epheser 2: 8 Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, 9 nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme. 10 Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.

9 1. Die geistliche Lähmung. Römer 5: 6 Denn Christus ist schon zu der Zeit, als wir noch schwach waren, für uns Gottlose gestorben... 8 Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.

10 2. Gott ist den Gelähmten gnädig. 1) als er ihren Glauben sah... 2) „Ich bin in Not“ und „Jesus kann mir helfen“ 3) Obwohl er nicht Hilfe für seine Sünde suchte! 4) „Sei getrost, mein Sohn“ – seine ersten Worte. 5) Er kann Sünden sicher vergeben! Man sieht es daran, dass er die sichtbare Not auch heilt. 6) Der Menschensohn hat Vollmacht zu vergeben!

11 2. Gott ist den Gelähmten gnädig. Er versucht zu erklären, dass der Menschensohn, der Mittler, Vollmacht hat, auf Erden die Sünden zu vergeben; denn darum hat der Vater alles Gericht dem Sohn übergeben, und hat ihm diese Autorität gegeben, weil er der Menschensohn ist (Joh 5:22,27). Wenn er Macht hat, das ewige Leben zu geben, was er sicher hat (Joh 17:2) muss er auch die Macht haben, Sünde zu vergeben, denn Schuld ist ein Hindernis, das weggenommen werden muss, sonst kommen wir nie in den Himmel. Was für eine Ermutigung für arme Sünder, dass sie Busse tun sollen, ist dies, dass die Macht der Vergebung in den Händen des Menschensohns gegeben ist, der Bein von unserem Bein ist! Und wenn er diese Vollmacht auf Erden hatte, wie viel mehr jetzt, da Gott ihn durch seine rechte Hand erhöht hat, um Buße und Vergebung der Sünden zu geben, und so sowohl Fürsten als auch Heiland zu sein, Apg. 5,31.Matthew Henry

12 3. Jesus ist für die Gelähmten gekommen. * Jesus übernimmt die Initiative: er beruft Matthäus, der am Zoll sitzt. * Er ist der Freund der Sünder! * Er ist für sie gekommen! Sie brauchen den Arzt. * Sie sind diejenigen, die er rufen will. * Er zeigt damit die Barmherzigkeit, die Gott wohlgefällig ist.

13 4. Gott geht noch zu unseren Gelähmten durch uns. a)Nimm deine Freunde als geistlich Gelähmten wahr. Lass dich nicht entmutigen, wenn sie ablehnend sind! b)Bleibe bei der einfachen Guten Botschaft: du brauchst Hilfe, holen wir Hilfe bei Jesus. c)Rechne damit, dass der Freund der Sünder sie sucht, viel mehr als du. Seine Gnade ist stärker!


Herunterladen ppt "Jesus und die Verlorenen Nr. 5: Der Freund der Sünder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen