Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GEBÄUDESTRUKTURANALYSE ENTSCHEIDUNGSHILFEN FÜR DIE ANPASSUNG DES GEBÄUDEBESTANDS EVANGELISCHER KIRCHENGEMEINDEN IN WESTFALEN AN DEN BEDARF durchgeführt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GEBÄUDESTRUKTURANALYSE ENTSCHEIDUNGSHILFEN FÜR DIE ANPASSUNG DES GEBÄUDEBESTANDS EVANGELISCHER KIRCHENGEMEINDEN IN WESTFALEN AN DEN BEDARF durchgeführt."—  Präsentation transkript:

1 GEBÄUDESTRUKTURANALYSE ENTSCHEIDUNGSHILFEN FÜR DIE ANPASSUNG DES GEBÄUDEBESTANDS EVANGELISCHER KIRCHENGEMEINDEN IN WESTFALEN AN DEN BEDARF durchgeführt von Dipl. Ing. Architektin Brunhilde Sophie Meier (Freie Mitarbeiterin Baureferat – EKvW) Herbst 2005

2 Untersuchungskriterien für den kirchlichen Gebäudebestand Entwicklung der Kirchengemeinde Geschichte - städtebauliche Situation - Bevölkerung - Altersstruktur - Entwicklung der Gemeindegliederzahlen Gebäudebestand der Kirchengemeinde Kirchen - Gemeinde- u. Jugendhäuser - Gebäudebeschreibung Bewirtschaftungskosten der untersuchten Gebäude Veranstaltungen in den Gemeindegebäuden Veranstaltungsprofil - Belegung - Ausnutzung Zusammenfassung der Untersuchung Bisherige Untersuchungen: Ev. KG Espelkamp, Ev. KG Gevelsberg, Kirchenkreis Dortmund-Mitte, Ev. KG Gronau, Kirchenkreis Bielefeld, Ev. KG Burgsteinfurt, Ev. KG Billerbeck-Nottuln, Kirchenkreis Hagen, Ev. KG Westerholt-Bertlich, Ev. KG Oeding, Kirchenkreis Hamm, Dortmund: Eving, Eichlinghofen, Barop, Hombruch, Wickede, Huckarde, Syburg, Kirchlinde-Rahm, Derne, Ev. KG Ibbenbüren, Ev. KG Rheine, Ev. KG Wattenscheid, z.Zt. Kirchenkreis Herford EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

3 Religionsgruppen im Gebiet der ev. Kirchengemeinde EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

4 2004: 100% der Bevölkerung Daten aus dem kirchlichen Meldewesen (hier Net-Kim) 2020: 83% der Bevölkerung = Planungsgröße Altersgruppen der ev. Kirchengemeinde - demographische Entwicklung EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

5 Übersicht – Gemeindegrenzen – Standorte der Gebäude - hier Kirchenkreis Bielefeld EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

6 Darstellung der Gebäude: 1.Kirchen große, zentrale, historische evangelische Kirchen Pauluskirche, Hamm Petri- und Reinoldi-Kirche in Dortmund 5 Kirchen in Minden 3 Kirchen in Bielefeld 5 Kirchen in Herford Pauluskirche Hamm Neustädter Marienkirche Bielefeld EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

7 Darstellung der Gebäude: 2.Gemeindehäuser, Gemeindezentren große Gemeindezentren der Gründer- und Vorkriegszeit hier Christuskirche, Hamm EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

8 Gemeindezentren mit Gottesdienststätten und multifunktionaler Nutzung bei wenig sakralem Charakter hier Gemeindezentrum Alleestraße, Hamm EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

9 Häufig beobachteter Bauzustand der Gemeindehäuser: mangelnde Behinderten Gerechtigkeit funktionale Mängel - Durchgangsräume Feuchtigkeit, Beheizung und Belüftung der Kirchen geringer Energiestandard Kinder- und Jugendräume in Kellern EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

10 Auszug: Gebäudebeschreibung EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

11 Auszug: Gebäudebeschreibung EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

12 Veranstaltungen in den Räumen der Kirchengemeinde EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

13 Veranstaltungen in den Räumen der Kirchengemeinde Belegungspläne EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

14 Ev. Kirchengemeinde gesamt aus allen PfarrbezirkenGe-Gottes-Kennzahl m²vorhandeneKennzahl m²Kirchen u.Kennzahl m² meindediensträumeje Gem.-GliedGruppen-je Gem.-GliedGr.-räumeje Gem.-Glied gliedero. EmporenKirchenRäumeGemeinderäumem²je Zentrumm² gesamt KG m²0,10 m²/G2.000 m²0,22 m²/G2.850 m²0,32 m²/G Überhang 2005 ca. 200 m² m² m² statistischer Bedarf 2020 = 78,5% Gemeindeglieder m²0,08 m²/G700 m²0,10 m²/G1.225 m²0,18 m²/G Überhang m² m² m²- Ev. Kirchengemeinde gesamt aus allen PfarrbezirkenSachkosten Personal- Bewirtschaft-u. Gebäude kosten Personalkosten 2003 ges.2003 /m²2004 ges.2003 /m²2003 ges.2003 /m² KG /m² /m² /m² statistischer Bedarf 2020=78,5%Gemeindeglieder /m² /m² /m² Ev. Kirchengemeinde gesamt aus allen PfarrbezirkenVeranstaltungendurchschnittlicheAnzahlFlächenbe- in Std/woAusnutzung/Raumderdarf bei guter ges.in h/woRäumeAusnutzung KG ,0 h/wo10,0 h/wo39 R1.300 m² Übersicht der Daten für eine Gemeinde EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

15 Was passiert dann? Die Gemeinde B. mit über 1.400m² nur an Gemeindehausflächen über das kleine Stadtgebiet verteilt sucht nach einem zentralen Zentrum mit ca. 700 m² EVANGELISCHE KIRCHE VON WESTFALEN

16 Beispiel intensiverer Nutzung von Kirchenräumen Lutherkirche, Hagen

17 Einbau des Gemeindehauses in die Lutherkirche (unten Gemeinderäume oben Gottesdiensthalle) Dortmund, Friedensgemeinde


Herunterladen ppt "GEBÄUDESTRUKTURANALYSE ENTSCHEIDUNGSHILFEN FÜR DIE ANPASSUNG DES GEBÄUDEBESTANDS EVANGELISCHER KIRCHENGEMEINDEN IN WESTFALEN AN DEN BEDARF durchgeführt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen