Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Link & Learn Konzept Die Entwicklung von den Anfängen bis heute.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Link & Learn Konzept Die Entwicklung von den Anfängen bis heute."—  Präsentation transkript:

1 Das Link & Learn Konzept Die Entwicklung von den Anfängen bis heute

2 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Link & Learn Aviation Training GmbH 2002 –von Aero-Bildung ( Dornier), AUA und Infowerk Multimedia gegründet 2003 –Entwicklung des ersten B1 (Flugwerk/Triebwerk) Kurses und versuchsweise Verwendung der ersten WBT Lektionen im Unterricht

3 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Link & Learn Aviation Training GmbH 2004 –Zulassung als Privatschule (LSR Tirol) 2005 –Erster internationaler Kurs –Kooperationsvertrag mit TMC Aviation Australien zur Ausbildung von Schülern in Australien und Asien –Kooperationsvertrag mit dem SVFB

4 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Umsetzung des Link & Learn Konzepts durch den Schweizer Verband Flugtechnischer Betriebe für die gesamte Schweiz

5 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Link & Learn Aviation Training GmbH 2006 Erster B2 (Avionic) Kurs Kooperationsvertrag mit Nayak Italy (Rom) zur Ausbildung von Schülern in Italien Integration des Link & Learn WBT in der Lehrlingsausbildung im neu aufgelegten Beruf Luftfahrzeugtechniker Projektfertigstellung Take-off

6 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Lehrlingsausbildung Berufsschule WBT im Betrieb.. Module 3,6,9,10 Module 4,5,8,11,12 Module 7,15,16,17 2. Lehrjahr Prüfung 3,6,9,10 3. Lehrjahr Prüfung 4,5,8,11,12 4. Lehrjahr Prüfung 7,15,16,17 1.Lehrjahr Einführung Lehrabschlussprüfung + EASA Cat A AML + B1 Credits

7 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Die Umsetzung von Inhalten ss2.swf ss2.swf

8 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Hier ein paar Beispiele ss1.swfGlide Ratio ss1.swf ss4.swfFlaps ss4.swf ss1.swfBoundary Layer ss1.swf ss1.swfDrains ss1.swf ss8.swfBatteries ss8.swf ss5.swfFault Protection ss5.swf

9 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Entwicklung der Schülerzahlen 2003 –Start im 3.Quartal mit 11 Schülern 2004 –33 Schüler 2005 –49 Schüler 2006 –58 Schüler 2007 –Bis zum Jahresende werden >70 Schüler erwartet bis 2007 –173 Schüler für Vollkurse, –85 Schüler für Teilmodule, Differenzkurse, Human Factors und Digitalkurse –20 Berufsschüler

10 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Herkunft der Schüler (geografisch) Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien, Russland, Ukraine, Schweden, Dänemark, Frankreich, England, Holland, Jordanien, Philipinen, Thailand, Indien, Südkorea,

11 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Herkunft der Schüler (Unternehmen) AUA Tyrolean Air Alps Tyrol Air Ambulance Styrian Aerotechnik Salzburg Flying Bulls Business Flight Salzburg Diamond Gate V Jet Alliance Fly Niki Lufthansa Technik Lufthansa Bombardier Air Berlin ACM Charter Rheinland Air Service Chrysler Daimler SR Technik Jet Aviation Beechcraft Excellent Air Aerodata Europe Aviation Adria Airways Avtohiza Meze SAS Technical Services Sun-Air NAYAK Italy Alpieagles S.p.A. S.A.N. SRL ITALI AIRLINES ISD Avia

12 TAKE-OFF - BMVIT - FFG Wien, Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit ! Besuchen Sie uns auf:


Herunterladen ppt "Das Link & Learn Konzept Die Entwicklung von den Anfängen bis heute."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen