Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SV Barbara TA-Ausbildungsgruppe, 14.6.08 1TA Ausbildung 5 SV Barbara 14.6.08.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SV Barbara TA-Ausbildungsgruppe, 14.6.08 1TA Ausbildung 5 SV Barbara 14.6.08."—  Präsentation transkript:

1 SV Barbara TA-Ausbildungsgruppe, TA Ausbildung 5 SV Barbara

2 SV Barbara SV: Fragestellung: Gründe für die Stagnation in der Schulentwicklung. 2TA Ausbildung 5 SV Barbara

3 SV Barbara Ueberblick Lehrpersonen / Klassen. Konflikt: Irene bei Uebernahme 2./3. Klasse 3TA Ausbildung 5 SV Barbara

4 SV Barbara Behindertes Kind wird nicht mehr umsorgt. Mitschüler müssen Obhut übernehmen. Lehrpersonen (Irene und Andrea) delegieren an Schüler/innen. Irene übernimmt Verantwortung nicht. Frage: Wie kann man dem Kn den Schulalltag erleichtern? 4TA Ausbildung 5 SV Barbara

5 Andrea: Sehr genau, will alles recht machen. Rückmeldungen machen sie sehr betroffen, lässt sich stark verunsichern und an ihren Kompetenzen zweifeln. Irene über Barbara: sehr aktiv, 5TA Ausbildung 5 SV Barbara

6 Gemeinsamkeiten im Berufsverständnis: Wohlergehen der Kinder im Vordergrund, etwas übertrieben. Frage an Barbara (als Irene): Wird dir das nicht zuviel? Dein Engagement. Antwort als Barbara: Solange ich das mit Freude mache, Resonanz von Schülern und Eltern halte, nein. H.J.: Willst du Irene etwas sagen? 6TA Ausbildung 5 SV Barbara

7 Ja, weshalb ist das so schwierig für dich, dich auf Ausserordentliches einzulassen? Anwort Barbara als Irene: Ich habe Familie, 13 Lektionen, will über meine freie Zeit verfügen. Sonst wird mir das einfach zu viel. Barbara als Barbara: 7TA Ausbildung 5 SV Barbara

8 Genau der Punkt, wo an Beziehungen gearbeitet werden kann. Auch sie kann Bedürfnisse anmelden, wir würden Rücksicht nehmen auf sie. Andrea aus Sicht von Barbara: Sehr schwieriger Einstieg als Lehrerin. Du arbeitest viel an 3.u 4. Klasse, kennst viele Umgangsregeln nicht. Frage an Andrea: weshalb nimmst du Urlaub n 2 Jahren Unterricht?: 8TA Ausbildung 5 SV Barbara

9 Verbrachte bis jetzt viel Zeit in Schulen, brauche dringend Distanz, ob Schule halten das Richtige ist für mich. Barbara denkt über diese Aussage: Für Andrea richtig, mich persönlich macht es traurig, da ich mich sehr bemüht habe, sie gut aufzunehmen im Kollegium, hat nichts gefruchtet. 9TA Ausbildung 5 SV Barbara

10 Blick von aussen (Barbara als Beobachterin): Alle sitzen isoliert da, brauchen etwas, das sie verbindet. Projektwoche, die geplant ist, Lehrerinnenausflug, persönl. Begegnungen, Schulschlussfest 10TA Ausbildung 5 SV Barbara

11 Untersch. Berufsverständnisse: Auslegeordnung: Solange im Allgemeinen, geht es gut, sobald um Fragen der Elternmitarbeit, Regelwerke in Klassen: Werte gehen auseinander. Päd.Schulleitung: welche Kompetenzen? Keine. Carol ist zuständig, nach Absprache m Barbara. 11TA Ausbildung 5 SV Barbara

12 Lösungsansätze f berufl. Auffassungen? Kollegiumstage, wichtig, dass wir zu verbindl. niederschwelligen Lösungsansätzen kommen Einigung, Umsetzung in einzelner Klasse: funktioniert nicht. Machen gar nichts, weil verunsichert, was sie machen sollen. 12TA Ausbildung 5 SV Barbara

13 Carol: klare Anordungen an Konferenzen. Ziele überprüfen, haben Konsens gefunden, haben vereinbart, dass kl.weise Umsetzung erarbeitet wird. Carol wird das übernehmen. 13TA Ausbildung 5 SV Barbara

14 Welche Empfehlung gibst du zum Abschluss an Barbara: intensive Zus.arbeit mit Carol. H.J.: Wie geht es dir? Irgendwie abgeklärt. Noch gut. Gefühl, nicht riesige Erwartungen haben zu müssen, sinnvoll, sich f pos. Veränderungen einzu- setzen. 14TA Ausbildung 5 SV Barbara

15 Elisabeth: Versteht Andrea, dass sie ein halbes Jahr Urlaub nehmen will. Hat mit dieser selbst zu tun, nicht mit Kollegium. Elisabeth kennt diese Situation aus eigener Erfahrung. 15TA Ausbildung 5 SV Barbara

16 Kathrin: Man reagiert auf die Fragen. Habe Rolle von Irene immer mehr ausgefüllt. Bin nicht so belastbar wie Barbara. Wie schafft das Barbara. Aus Sicht von Irene nicht so einfach. Vom Typ her reagiert Kathrin eher wie Barbara. 16TA Ausbildung 5 SV Barbara

17 Silvia: Barbara Im Hier und Jetzt erlebt. Dinge, wo beide ihren Weg gehen müssen. Findet gut, dass sich Barbara auf Carol bezieht. Anderes gehen lassen. 17TA Ausbildung 5 SV Barbara

18 Patrizia: Fast grenzenloses Engagement von Barbara ist von Irene nie erreichbar. Sie hat nur halbes Pensum, deklariert das auch so. Sieht ein, dass sie Barbara nicht die Stange halten kann. -/+Haltung. Carol wird immer konkreter 18TA Ausbildung 5 SV Barbara

19 Gefahr von top down Verordnungen. 19TA Ausbildung 5 SV Barbara

20 H.J.: Was nimmst du aus den Rückmeldungen der Gruppe? Was ist wichtig für dich? Barbara: Irene, sich zurückziehen hinter Schutz der Anzahl Lektionen, klare Anweisungen entsprechen ihr, aber dadurch wird noch weniger Entwicklung möglich, weil es verordnet ist. Wie kommen wir dazu, dass Chance von Entwicklung gesehen wird. 20TA Ausbildung 5 SV Barbara

21 Pos. Beziehung m Carol und Priska stärken, auch mit neuer Kollegin, noch tragfähiger, um sich ausgrenzende Irene mitzutragen. 21TA Ausbildung 5 SV Barbara

22 Kathrin: Sicher nicht weniger Energie als bei Beginn des Nachmittags. Training mit Elisabeth hat ihr besonders gefallen, SV fand sie spannend, hatte dauernd Elemente, bei denen ihr die Ohren läuteten. 22TA Ausbildung 5 SV Barbara

23 Silvia: Uebungen sehr interessant erlebt, als Lehrperson, mit Jemandem auf schwieriger Stufe. Skript von andern können wir nicht einfach beeinflussen. Je tiefer die Stufe, umso mehr Energie notwendig. 23TA Ausbildung 5 SV Barbara

24 Patrizia: Nicht meinen, als Lehrperson müsse man Lösungen möglichst rasch bereit halten. Lösungen selber erarbeiten. 24TA Ausbildung 5 SV Barbara

25 Elisabeth: Erstaunt, was sie nach jedem Nachmittag mitnehmen kann, sie braucht so etwas, wird in Fortg.gruppe gehen. 25TA Ausbildung 5 SV Barbara

26 Gedanken H.J.: Techniken aus Psychodrama (TA Strukturmodell 2. Ordnung) erlauben vielseitige Betrachtung einer Fragestellung durch die Supervisandin. Thema: Bezugsrahmen von Barbara. Erweiterung, bezüglich Verständnis von Irene. Auf ER-Ebene, kann psychol. Spiele verhindern. Reduktion von verdeckten Transaktionen. TA Ausbildung 5 SV Barbara

27 Identifikationsfeedbacks von Antagonistinnen können Verständnis von Barbara gegenüber Irene erhöhen. > Bemerkung von Patrizia betreffend Führungsstil von Carol. Herzlichen Dank an die Teilnehmenden für die konstruktive und intensive Mitarbeit! TA Ausbildung 5 SV Barbara


Herunterladen ppt "SV Barbara TA-Ausbildungsgruppe, 14.6.08 1TA Ausbildung 5 SV Barbara 14.6.08."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen