Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentieren am Computer C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentieren am Computer C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf."—  Präsentation transkript:

1 Präsentieren am Computer C. Kink, Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf C. Kink, Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf

2 Informationsaufnahme im Gehirn Lesen 10% Hören 20% Sehen 30% selbst Sagen 70% selbst Tun 90%

3 Foliengestaltung Titel Eine Zeile Titel treffend zum Folieninhalt Aufzählungen Höchstens sechs Aufzählungen Möglichst einzeilige Aufzählungen Einheitlicher Formulierungsstil Schrift Nicht mehr als zwei Schriftarten Aufzählungstext mindestens 20pt groß

4 Bilder Bilder wirken oft als Fremdkörper Pro Folie maximal ein Bild! Urheberrecht beachten! keine Clip-Arts von der Stange

5 Farben Nur wenige sinnvolle Farben verwenden Designfarben einsetzen

6 Layout

7 Animationen Für schrittweises Erarbeiten Sparsam einsetzen Einheitliche Effekte Inhalte sollten im Vordergrund stehen!

8 Präsentieren durch Vorgabe der Gliederung durch zusätzliche visuelle Information Die Präsentation soll den Vortrag unterstützen: Nie das Geschriebene wortwörtlich ablesen. Den Blickkontakt zum Publikum halten. Die Präsentation ersetzt nicht den Vortrag.

9 Drei Schritte zur Präsentation GliedernVisualisierenFormatieren

10 Keine eigenen Einstellungen keine eigenen Farben Designfarben verwenden keine eigenen Textgrößen automatische Anpassung keine eigenen Schriftarten automatische Anpassung


Herunterladen ppt "Präsentieren am Computer C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf C. Kink, 21.01.2011 Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen