Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Die Bibel Teil 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Die Bibel Teil 1."—  Präsentation transkript:

1 Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Die Bibel Teil 1

2 Wie viele Bücher hat die Bibel?

3 Entstehung der Bibel Die Bibel wurde in einem Zeitraum von 1600 Jahren geschrieben. Über 40 verschiedene Autoren (=Schreiber) haben geschrieben. z.B. einfache Fischer (Petrus), gebildete Leute wie Lukas (Arzt) oder Paulus (früher Schriftgelehrter) sogar Könige haben geschrieben (z.B. David und Salomo)

4 Entstehung der Bibel Obwohl es so lange Zeit brauchte und so viele verschiedene Leute an der Bibel geschrieben haben, passt der Inhalt perfekt zusammen. Wie kann das sein? Die Bibel ist nicht die Idee von Menschen, sondern die Bibel ist das Wort Gottes!

5 Die Bibel ist Gottes Wort Menschen haben nicht ihre Gedanken und Ideen aufgeschrieben. Sie haben das aufgeschrieben, was sie von Gott empfangen haben. Denn alles was in der Schrift steht, ist von Gottes Geist eingegeben Timotheus 3,16

6 Aufbau der Bibel Die Bibel besteht aus zwei Hauptteilen: –Das Alte Testament –Das Neue Testament Das Alte Testament ist die Geschichte vor Jesus Christus. Das Neue Testament ist die Geschichte von Jesus Christus und der Gemeinde.

7 Das Alte Testament Das Alte Testament wurde in hebräisch und aramäisch geschrieben. Das Alte Testament wurde zwischen ca v. Chr. geschrieben. Das Alte Testament hat 39 verschiedene Bücher.

8 Das Alte Testament

9 Das Alte Testament kann man so einteilen: –Die fünf Bücher Mose –Die Geschichtsbücher: Josua bis Esther –Die poetischen Bücher: Hiob, Psalmen, Sprüche, Prediger und das Hohelied –Die prophetischen Bücher Jesaja bis Daniel (grosse Propheten) Hosea bis Maleachi (kleine Propheten)

10 Das Alte Testament Frage (Diskussion): Brauchen wir Christen heute überhaupt noch das Alte Testament? Wir leben doch in der Zeit nach Jesus Christus!

11 Das Alte Testament ist wichtig Im Alten Testament lernen wir... Dass Gott die Erde und uns Menschen gemacht (geschaffen) hat. Vom Sündenfall des Menschen. Von der Geschichte Israels und wie Menschen Erlebnisse mit Gott gemacht haben. Wir lernen Gott besser kennen. Wir sehen viele prophetische Voraussagen auf Jesus, der als Erlöser auf diese Welt kommen würde.

12 Das Neue Testament Das Neue Testament wurde in griechisch geschrieben. Das Neue Testament wurde zwischen ca n. Chr. geschrieben. Das Neue Testament hat 27 verschiedene Bücher bzw. Briefe.

13 Das Neue Testament

14 Das Neue Testament kann man so einteilen: Die vier Evangelien - Matthäus, Markus, Lukas, Johannes Die Apostelgeschichte Die Briefe - Von Paulus - Andere Briefe Die Offenbarung von Johannes

15 Ist die Bibel wahr? Das ist eine wichtige Frage, die heute viele Menschen stellen. Wie können wir wissen, ob die Bibel wahr ist? Vielleicht wurde der Text in den letzten 2000 Jahren etwas verändert?

16 Die Bibel ist wahr! Warum können wir das wissen? –Es gibt für kein anderes Buch so viele Beweise und Kopien, die alle miteinander übereinstimmen. Vom Neuen Testament gibt es Manuskripte. Als Vergleich: Von Cäsars Bericht über den Gallischen Krieg gibt es 9-10 Manuskripte... –Alle Manuskripte (die von Hand abgeschrieben wurden!!!) zeigen: es gibt praktische keine Veränderungen oder Abweichungen untereinander.

17 Die Bibel ist wahr! Die Bibel selbst gibt Beweise, dass sie Gottes Wort ist und absolut wahr! –Im Alten Testament gibt es viele Prophetien über Jesus. Diese wurden viele hundert Jahre vor Jesus geschrieben. Alle diese Prophetien haben sich erfüllt!

18 Die Archäologie (= Forschung und Ausgrabungen von alten Orten) bestätigt die Genauigkeit der Bibel. –Im Alten Testament gibt es das Volk der Hetiter. Lange sagte man: Es gab nie ein Volk der Hetiter. Aber kürzlich wurde bei Ausgrabungen eine grosse Stadt entdeckt: die Hauptstadt der Hetiter !!! Die Bibel ist wahr!

19 Es gibt noch einen Beweis, dass die Bibel wahr ist: Viele Menschen, die an Gott und an das Wort Gottes glauben, erleben die Kraft Gottes und die Kraft der Bibel. Viele Menschen werden dadurch innerlich verändert. Lies 2. Timotheus 3,16-17!

20 Die Bibel bleibt ewig Die Bibel ist ewige Wahrheit. Die Bibel ist niemals veraltet oder ungültig. Jesus selbst sagte: Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte vergehen nicht; sie bleiben gültig für immer und ewig. Matthäus. 24,35

21 Die Bibel lesen Es ist wichtig, dass wir täglich das Wort Gottes lesen. So bekommen wir geistliche Nahrung. Nur so können wir Gott besser kennen lernen und besser verstehen lernen.

22 Die Bibel lesen Für viele ist es besser, eine einfache Bibelübersetzung zu nehmen. z.B. - 'Gute Nachricht' - Bibel für Gehörlose mit Zeichnungen Wenn man etwas nicht versteht: im Hauskreis oder Bibelschule andere fragen!


Herunterladen ppt "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Die Bibel Teil 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen