Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Simons/Raths/Harmin Modell der Wertklärung/Werterhellung Wählen (1) Frei wählen (2) aus Alternativen (3) nach Überlegung ihrer Folgen. Würdigen (4) Wertschätzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Simons/Raths/Harmin Modell der Wertklärung/Werterhellung Wählen (1) Frei wählen (2) aus Alternativen (3) nach Überlegung ihrer Folgen. Würdigen (4) Wertschätzung."—  Präsentation transkript:

1 Simons/Raths/Harmin Modell der Wertklärung/Werterhellung Wählen (1) Frei wählen (2) aus Alternativen (3) nach Überlegung ihrer Folgen. Würdigen (4) Wertschätzung und Glücklichsein mit der Wahl (5) Die Wahl öffentlich anerkennen und zu ihr stehen. Handeln (6) Mit der Wahl wirklich zu handeln beginnen. (7) Wiederholt in verschiedenen Situationen danach handeln.

2 Wert oder Wert-Indikator? 1.Wurde der Wert bewusst aus einer Reihe von Alternativen gewählt? 2.Überlegte ich die Konsequenzen dieser Alternativen? 3.Ist der Wert in meinem Verhalten evident – auch jüngst? 4.Verhalte ich mich nach ihm in vielfältigen Situationen? 5.Bin ich glücklich/freue ich mich über seine Wahl? 6.Kann ich öffentlich dazu stehen? 7.Fördert der Wert die Entwicklung meines emotionalen und spirituellen Glücks?

3 Johannes van der Ven Wert-Kommunikation Fragen wie die folgende bestimmen die Kommunikation: Was muss ich tun, was müssen wir tun, welche Werte sind erstrebenswert, welche Normen sollen Geltungskraft haben? Wechsel der Ich-, Du-, Er-Perspektive Intersubjektivität setzt einen außerordentlichen Einsatz für diejenigen, deren Subjekt-sein an Gewalt leidet, voraus. Die Subjekt-Werdung der am meisten Ausgebeuteten, ihre Befreiung zum Subjekt-Sein, steht hier im Mittelpunkt.


Herunterladen ppt "Simons/Raths/Harmin Modell der Wertklärung/Werterhellung Wählen (1) Frei wählen (2) aus Alternativen (3) nach Überlegung ihrer Folgen. Würdigen (4) Wertschätzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen