Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nichtmonetäre Leistungsmessung © 2011 – Peter Bretscher Ingenieurbüro für Wirtschaftsentwicklung ControllersLounge ® Zürich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nichtmonetäre Leistungsmessung © 2011 – Peter Bretscher Ingenieurbüro für Wirtschaftsentwicklung ControllersLounge ® Zürich."—  Präsentation transkript:

1 Nichtmonetäre Leistungsmessung © 2011 – Peter Bretscher Ingenieurbüro für Wirtschaftsentwicklung ControllersLounge ® Zürich

2 Vier Kapitel Bretscher / Ingenieurbüro für Wirtschaftsentwicklung Framework / Basis strukturieren – quantifizieren – orientieren – optimieren Quantifizieren und visualisieren Ausblick

3 Bretscher / Ingenieurbüro / 1988 Hintergrund Konzern – Optik, Mechanik, Elektronik – 1 Mia Zuerst die Praxis – dann Theorie – dann Δ Business Administration -> Business Engineering Business Engineering Systems (Werkzeugkasten) Modell- & Werkzeugbau, Beratung, Begleitung…. INSEDE Institute for Sustainable Economic Development (Open Institute…., Members…)

4 Framework / Basis Realität neu sehen – neu abbilden Strukturieren Quantifizieren Orientieren Optimieren

5 Business Engineering – Schwerpunkte

6 Quantifizieren und visualisieren Grundprinzip Zahlen und Einheiten Fokus auf Zusammenhänge Vektoren Vektor 1 Beispiele (Vektorprofil, Ortskurve) monetäre mit monetären Metriken monetäre mit nichtmonetären Metriken Vektor 2 Ausblick Vektor mit subjektive Wertemetrik Visualisieren, jetzt mit Excel 2007/10 möglich

7 Quantifizieren und visualisieren «Haben wir unsere Ziele erreicht?»

8 Quantifizieren und visualisieren

9 Ressourcen der Firma Objekte Zahlen tangible (fassbare) intangible (nicht-fassbare ) Reale Zahlen Einheit: SFR, $,,.... Objektive Zahlen Komplexe Zahlen Einheit: SFR/iSFR, $/i$, /i beliebig/beliebig Vektor Imaginäre Zahlen Einheit: iSFR, i$, i,.... Subjektive Zahlen Implizite Werte Explizite Werte kombiniert

10 Quantifizieren und visualisieren WEB - Excel

11 Ausblick Immaterielle Ressourcen und Angebote werden wichtiger Klassische Reduktion auf lineare, monetäre Masseinheiten erhöht das Risiko, die immateriellen Potenziale auszublenden. (Blinder Fleck der Theorie.) Mehrdimensionalität der Werte, Kombination von Faktoren (materielle, immaterielle; monetäre, nicht- monetäre) verbessert die Transparenz, die Kommunikation, das transdisziplinäre Verständnis und führt zu nachhaltigeren Entscheidungen.

12 Weiterführende Links und Lizenz Vektorprofile für Anwender Mit Excel darstellen Seiten 14 bis 27 Beispiele mit Links zum Downloaden Seiten 28 bis 43: Vektortypen und Vektorbeispiele im Web Ihre Anwenderlizenz lautet: AF CKPFU Diese berechtigt Sie zur persönlichen Anwendung der Visualisierungen und Templates aus den Business Engineering Systemen. Derivative Werke, kommerzielle Anwendung als Consultant und Lehrer erfordern eine entsprechende Lizenz. © Registered Copyright TXu

13 ? Danke Peter Bretscher Google+

14 Backup Folien

15 Actual situation / challenges Growing awareness that theory no longer fits reality Strong efforts from individuals to Governments, from: HRH Prince of Wales (Integrated Reporting) to David Phillips (PWC UK) to Soros (ineteconomics) to SEC (Disclosure Initiative) to GRI to EU….. HRH Prince of Wales (Integrated Reporting) David Phillips (PWC UK)Soros (ineteconomics) SEC (Disclosure Initiative) GRI Other forerunners in economic mindsetting: Click at picture right opens PDF with respective links. Problem they face: Thinking outside of their cage and develop transdisciplinary models and tools.

16 What Transformation?

17 From obstacles to insights to solutions Here they are Here we go (theyll come later) Here we are

18 Influencer to Transform CxO

19 Next Controllers Map

20 Unternehmen – Börse – Werte kommunizieren

21 Normative, lineare und mehrdimensionale Metriken

22 Subjektiver Wertanteil berechnet

23 Gemeinden «Geschäftsbereiche»

24 Subjektiver Wertanteil berechnet

25

26

27 Vier Quadranten der Werte-Entwicklung

28 Triple – A - Strategien

29 INSEDE – Business Model

30 Business Engineering Institute for Sustainable Economic Development © 2011


Herunterladen ppt "Nichtmonetäre Leistungsmessung © 2011 – Peter Bretscher Ingenieurbüro für Wirtschaftsentwicklung ControllersLounge ® Zürich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen