Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Plattform zur Organisation praxisorientierter Prüfungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Plattform zur Organisation praxisorientierter Prüfungen."—  Präsentation transkript:

1 Plattform zur Organisation praxisorientierter Prüfungen

2 Ablauf IPA mit PkOrg RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis Kandidatin BBV BB iPex ePex Login BB / iPex erfassen 3 x IPA Termine Externe Einsätze Aufgaben- stellung Login Externe IPA auswählen Validierung Durchführung Bewertung / Dossier einsenden Bewertung Login BBV erfassen Abrechnung Ablaufplanung (bis spätestens 1 Tag vor IPA) Login Einsicht Aufgaben- stellung bestätigen

3 Ablauf Kandidatin RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis Kandidatin Login BBV erfassen Kandidatin erhält Login per Mail Auf einloggenwww.pkorg.ch Eigene Profildaten erfassen Kandidatin muss die Berufsbildungsverantwortliche mit Name, Vorname und gültiger -Adresse erfassen Einsicht Aufgabenstellung bestätigen Einsicht Aufgaben- stellung bestätigen

4 Ablauf BBV RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis BBV BBV erhält Login per Mail Auf einloggenwww.pkorg.ch Eigene Profildaten erfassen BBV muss die Berufsbildnerin und interne Expertin erfassen Drei mögliche Termine für die IPA eintragen PEX eintragen, welche die externen Einsätze wahrnimmt Login BB / iPex erfassen 3 x IPA Termine Externe Einsätze

5 Ablauf BB RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis BB BB erhält Login per Mail Auf einloggenwww.pkorg.ch Eigene Profildaten erfassen BB muss die Aufgabenstellung planen und erfassen sowie mit der Kandidatin besprechen BB muss die Ablaufplanung erstellen und mit der Kandidatin besprechen Aufgaben- stellung Login Ablaufplanung (bis spätestens 1 Tag vor IPA)

6 Ablauf iPex RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis iPex Login Validierung Bewertung / Dossier einsenden Abrechnun g iPex erhält Login per Mail Auf einloggenwww.pkorg.ch Eigene Profildaten erfassen iPex muss die Aufgabenstellung validieren iPex führt die IPA durch (zusammen mit ePex) iPex muss die IPA bewerten und das Dossier abschicken (zusammen mit ePex) Abrechnung eingeben

7 Ablauf ePex RollePhase 1 Mitte November 2015 Phase 2 bis Phase 3 bis Phase 4 bis spätes- tens 2 Wochen vor IPA Phase 5 bis spätes- tens 1 Woche vor IPA Phase Abschlus s direkt nach IPA Abrech- nung bis ePex ValidierungBewertungAbrechnung ePex ist teilweise bereits als iPex eingeloggt, ansonsten erhält ePex Login per Mail ePex muss einen externen Einsatz auswählen ePex muss die Aufgabenstellung validieren ePex führt die IPA durch (zusammen mit iPex) ePex muss die IPA bewerten (zusammen mit iPex) Abrechnung eingeben Externe IPA auswählen Login

8 Technische Voraussetzungen  Zugang zum Internet  Persönliche und funktionierende -Adresse  Cookies müssen eingeschaltet sein  PopUp’s müssen erlaubt sein  Javascript muss aktiviert sein  Acrobat-Reader muss eingerichtet sein  PkOrg ist mit den üblichen Browsern kompatibel (exkl. Explorer 9)  Vergrösserung Browser für Icons via «Ansicht»  «Zoom»


Herunterladen ppt "Plattform zur Organisation praxisorientierter Prüfungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen