Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

30.10.02HotelrhetorikOF: 1 Die Bewerbungsmappe Werbung in eigener Sache !!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "30.10.02HotelrhetorikOF: 1 Die Bewerbungsmappe Werbung in eigener Sache !!"—  Präsentation transkript:

1 HotelrhetorikOF: 1 Die Bewerbungsmappe Werbung in eigener Sache !!

2 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 2 Die Hürden SelektionKriterien 1. Vorselektion 100 % eingelangte Bewerbungen 20 % 2. Vorselektion Ausbildung, Alter, Staatsbürgerschaft, Zeitpunkt der Bewerbung und Abfassung der Bewerbung 7 % 3. VorselektionFolgegespräch, Assessment-Center 3 % Abschlussinterview Vorstellungsgespräch, Aufnahmetest

3 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 3 Die Bewerbungmappe Bewerbungsschreiben Lebenslauf Foto Beilagen (Zeugnisse,...) Bewerbungsunterlagen...ansprechend verpackt ! Nicht billig, nicht übertrieben!

4 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 4 Das Bewerbungsschreiben Der Text weißes DIN A4 Papier klassischer Schrifttyp Schriftgröße pt Die Sprache Klar, knapp und präzise Fachjargon nur sinnvoll und richtig Keine Rechtschreibfehler ! Das Foto Sympathie auslösend professionell aufgenommen (ev. S/W) Passfotoformat od. etwas größer Formale GrundlagenDie einfachsten Regeln

5 Das Bewerbungsschreiben Machen Sie sich interessant!! Anforderungen nicht erkanntAuf Voraussetzungen eingehen ProfillosigkeitVon der Masse abheben (was können Sie?) Kontraproduktive Ehrlichkeit Negatives verschweigen Leerfloskeln Worte mit Inhalt füllen Nicht – und NegativformulierungenDeutlich und korrekt Übertrieben positive SelbstbewertungBeschreiben statt bewerten FehlerTipps

6 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 6 Der Lebenslauf leserfreundlich Überschrift Lebenslauf Schriftgröße pt, nicht länger als 1,5 Seiten Foto Oben rechts einkleben od. einscannen Unterschrift links unten (Ort, Datum, Unterschrift) (immer Original verschicken!) grafisch ansprechend gestalten ! Formale GrundlagenDas Layout

7 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 7 Der Lebenslauf Gliederung Persönliche Daten, Schule und Ausbildung, Berufspraxis und Weiterbildung, Besondere Kenntnisse und Interessen (Hinweis auf Persönlichkeit d. Bewerbers!) Fähigkeiten für Stelle besonders betonen! Formale GrundlagenDer Inhalt Besonderheiten des Werdegangs optisch hervorheben !

8 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 8 unser Übungsbeispiel

9 © Mag. Karin KilianHotelrhetorikOF: 9 Die Mitarbeitersuche über das Internet bis zu 90% Zeitersparnis Die Vorteile….schneller, billiger


Herunterladen ppt "30.10.02HotelrhetorikOF: 1 Die Bewerbungsmappe Werbung in eigener Sache !!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen