Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erz ä hlt von Margitta. Der Blumepeter (ein Mannheimer Original Anfang des letzten Jahrhunderts) und sein Freund Hannes waren wieder einmal arbeitslos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erz ä hlt von Margitta. Der Blumepeter (ein Mannheimer Original Anfang des letzten Jahrhunderts) und sein Freund Hannes waren wieder einmal arbeitslos."—  Präsentation transkript:

1 Erz ä hlt von Margitta

2 Der Blumepeter (ein Mannheimer Original Anfang des letzten Jahrhunderts) und sein Freund Hannes waren wieder einmal arbeitslos. Wenn sie nicht zusammen in der Kneipe waren, dann trafen sie sich auf dem Arbeitsamt, um zu stempeln.

3 Eines Tages wartete Blumepeter vergeblich auf seinen Freund, und auch der nächste Stempeltermin verging, ohne dass der Hannes auftauchte. Nachdem er auch in der Kneipe nicht gesehen wurde, machte sich Blumepeter Sorgen und ging ihn zuhause besuchen.

4 Was ist los mit dir, warum gehst du nicht stempeln?, fragte Blumepeter neugierig. Hannes antwortete: Ja weißt du es nicht? Ich habe wieder Arbeit! Arbeit, echote Blumepeter, wie das? Und der Hannes erzählte:

5 Weil ich schon so lange keine Arbeit mehr hatte, und weil es uns ganz schön dreckig ging, bin ich aus Verzweiflung in die Kirche gegangen, habe mich vor das Kreuz gekniet und habe um Arbeit gebetet. Und was soll ich dir sagen.....

6 .... als ich nach Hause kam, lag ein Brief vom Arbeitsamt da: sie hatten eine Arbeit für mich!... Wenn das beim Hannes geklappt hat, sagte sich Blumepeter, dann mach ich das auch …!

7 Auf dem Heimweg kam er an einer Kirche vorbei. Er ging schnurstracks hinein, kniete sich vor das große Kreuz und betete inbrünstig um Arbeit. Dann machte er sich hoffnungsvoll auf den Weg nach Hause...

8 aber …. da lag kein Brief vom Arbeitsamt, keine Arbeit …… Am nächsten Tag ging Blumepeter wieder in die Kirche, und am übernächsten Tag, drei Tage lang, eine ganze Woche …. Kein Brief vom Arbeitsamt, keine Arbeit…..

9 Das hält selbst der Gutmütigste nicht aus …. Nach einer Woche ging Blumepeter wieder in die Kirche, kniete vor dem Kreuz nieder, schaute auf den Gekreuzigten und sagte sehr eindringlich und sehr laut:

10 Also das sag ich dir, wenn ich nach Hause komme, und es ist wieder kein Brief vom Arbeitsamt mit Arbeit für mich da...., dann kannst du was erleben …..!

11 Das hörte der Pfarrer in der Sakristei. Meine Güte, dachte er, wenn der nach Hause kommt und der Brief ist nicht da….. Der macht mir das Kreuz kaputt….. ! Ich muss was machen…..

12 Nach kurzer Zeit kam Blumepeter zornig zurück, rannte vor an den Altar.... und stutzte. Das große Kreuz war weg!

13 Stattdessen hing da nur ein kleines Kruzifix …… Er nahm seinen Zorn etwas zurück und fragte den Gekreuzigten: Kleiner, wo ist dein Vater ?

14 Der Pfarrer stand versteckt hinter einem Vorhang und antwortete mit verstellter, kindlicher Stimme:

15 Der ist fort gegangen und sucht Arbeit für dich …..!

16 Margittas – Seiten


Herunterladen ppt "Erz ä hlt von Margitta. Der Blumepeter (ein Mannheimer Original Anfang des letzten Jahrhunderts) und sein Freund Hannes waren wieder einmal arbeitslos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen