Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Um die Situation erträglich zu gestalten, hat sich unser Gehirn - wie jede Woche - in dramatischer Weise den quantitativen und qualitativen Anforderungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Um die Situation erträglich zu gestalten, hat sich unser Gehirn - wie jede Woche - in dramatischer Weise den quantitativen und qualitativen Anforderungen."—  Präsentation transkript:

1

2 Um die Situation erträglich zu gestalten, hat sich unser Gehirn - wie jede Woche - in dramatischer Weise den quantitativen und qualitativen Anforderungen der Arbeit angepaßt!

3 - weil wir Spaß an der Arbeit haben. - wegen der lieben Kollegen. - weil wir unsere Vorgesetzten gerne unter vier Augen sprechen möchten.

4 Auch mit einigen unserer Kunden würden wir gerne ein intensives Gespräch führen!

5 Aber jetzt kommt das Wochenende, für das wir schon viele reizvolle Verabredungen haben.

6 Aber jetzt kommt das Wochenende, für das wir schon viele reizvolle Verabredungen haben. (Oder auch nicht!)

7 Und wenn wir uns Montag gut ausgeschlafen auf unseren Job vorbereiten, dann wissen wir,....

8 ... es erwarten uns nun fünf ausgefüllte Tage voller Erfolgserlebnisse, Freude und Harmonie

9 Aber für heute gilt: Danket dem Herrn, es ist Freitag! Ende gut - alles gut! Zum Beenden ESCdrücken


Herunterladen ppt "Um die Situation erträglich zu gestalten, hat sich unser Gehirn - wie jede Woche - in dramatischer Weise den quantitativen und qualitativen Anforderungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen