Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DER VERSUCH VON OSWALD AVERY (1944) Welche Substanzklasse trägt die Erbinformation?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DER VERSUCH VON OSWALD AVERY (1944) Welche Substanzklasse trägt die Erbinformation?"—  Präsentation transkript:

1 DER VERSUCH VON OSWALD AVERY (1944) Welche Substanzklasse trägt die Erbinformation?

2 Oswald Avery (Mitarbeiter: C. MacLeod, M. McCarty) Ausgehend von F. Griffiths Versuch (1928) 2 Stammen von Pneumokokken: -virulente S-Stamm -nonvirulente R-Stamm

3 BEMERKUNG: Inhaltsstoffe der abgestorbenen S-Zellen müssen auf die R-Zellen übertragen worden sein (Kapselbildung) => Übertragung der Erbinformation

4 Welche Substanz ist für die Transformation verantwortlich? ENZYME 1.Peptidasen 2.Lipasen 3.Amylasen 4.RNasen 5.DNasen

5 SCHLUSSFOLGERUNG DNA- verantwortlich für die Transformationen DNA= Informationsträger


Herunterladen ppt "DER VERSUCH VON OSWALD AVERY (1944) Welche Substanzklasse trägt die Erbinformation?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen