Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Modals dürfen können mögen müssen sollen wollen to be allowed to to be able to to like to to have to to be supposed to to want to.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Modals dürfen können mögen müssen sollen wollen to be allowed to to be able to to like to to have to to be supposed to to want to."—  Präsentation transkript:

1 modals dürfen können mögen müssen sollen wollen to be allowed to to be able to to like to to have to to be supposed to to want to

2 dürfenkönnen ich darf du darfst er sie es darf wir dürfen ihr dürft sie dürfen ich kann du kannst er sie es kann wir können ihr könnt sie können

3 müssenmögen ich muss du musst er sie es muss wir müssen ihr müsst sie müssen ich mag du magst er sie es mag wir mögen ihr mögt sie mögen

4 sollenwollen ich soll du sollst er sie es soll wir sollen ihr sollt sie sollen ich will du willst er sie es will wir wollen ihr wollt sie wollen

5 modals I have to work tomorrow. Ich muß morgen arbeiten. Peter can come with his friend on Tuesday. Peter kann am Dienstag mit seinem Freund kommen. You have to help me on the weekend. Du mußt mir am Wochendende helfen.

6 EITHER / OR PREPOSITIONS These are prepositions than may be used either with dative or accusative depending on the context AN AUF IN HINTER NEBEN ÜBER UNTER VOR ZWISCHEN on on (top of) in behind next to over, above under, below in front of between

7 EITHER / OR PREPOSITIONS AN AUF IN HINTER NEBEN ÜBER UNTER VOR ZWISCHEN If these prespositions are used in an context whereby a motion towards a goal is expressed they are followed by an ACCUSATIVE Whenever you can ask where to? wohin? AN AUF IN HINTER NEBEN ÜBER UNTER VOR ZWISCHEN If these prespositions are used in an context whereby s.o. or s.th. remains in place they are followed by a DATIVE Whenever you can ask where ? wo ?

8 EITHER / OR PREPOSITIONS AN AUF IN HINTER NEBEN ÜBER UNTER VOR ZWISCHEN ====> wohin? legen stellen setzen Ich lege das Buch auf den Tisch. Ich stelle das Buch auf den Tisch. Ich setze mich auf den Tisch. AN AUF IN HINTER NEBEN ÜBER UNTER VOR ZWISCHEN O wo? sein liegen stehen sitzen Das Buch liegt auf dem Tisch. Das Buch steht auf dem Tisch. Ich sitze auf dem Tisch.

9 Conjunctions co-ordinating aber denn und oder sondern sub-ordinating dass ob weil wenn wie wer warum woher

10 Konjunktionen / Nebensätze a.co-ordinating: Sam Salman lebt in Berlin, denn er findet Berlin toll. b. sub-ordinating Sam Salman lebt in Berlin, weil er Berlin toll findet.

11 Konjunktionen / Nebensätze Irina Ivanova geht nach Kiew, wenn der Sommer vorbei ist. Wenn der Sommer vorbei ist, geht Irina Ivanova nach Kiew.

12 GENITIV

13 GENITIV forms masculineneuterfeminineplural Definite article de s Mann es de s Kind es de r Fraude r Freunde Der-word dies es Mann es dies es Kind es dies er Fraudies er Freunde Indefinite article ein es Mann es ein es Kind es ein er Frau Kein-word ihr es Mann es unser es Kind es sein er Fraumein er Freunde

14 GENITIV nouns masculineneuter one syllabletwo or moreone syllabletwo or more Nominativ der Mannder Vaterdas Kinddas Examen Genitiv de s Mann es de s Vater s de s Kind es de s Examen s der Name - des Namens der Gedanke – des Gedankens der Glaube – des Glaubens

15 GENITIV proper names Das ist Ingrids Buch Hans Pullover gefällt mir nicht. Vaters Kravatte sieht gut aus. Chris Auto ist neu

16 GENITIV interrogative Wessen Buch ist das ? Wessen Auto hast du gestern gefahren?

17 GENITIV uses of the genitive case Possession and other (close) relationships –Das Haus meines Freundes ist 100 Jahre alt. –Der Titel des Buches ist viel zu lang. Object of prepositions –Trotz des Wetters gehen wir schwimmen Indefinite time expressions –Eines Tages werden nach Europa fahren.

18 Reflexivpronomen + Reflexivverben

19 subject pronounreflexive pronoun NOMINATIVEAKKUSATIVEDATIVE ich michmir myself du dichdir yourself himself er / sie / es (man) sich herself itself wir uns ourselves ihr euch yourselves sie sich themselves Reflexivpronomen

20 mich mir dich dir sichunseuchsich I cut myself Ich habe mich geschnitten She makes herself a cup of tea Sie macht sich eine Tasse Tee I cant help myself Ich kann mir nicht helfen. Why dont you write yourself a note. Schreib dir doch eine Notiz (einen Zettel)

21 Reflexivverben Many verbs can take on a reflexive meaning by adding a reflexive pronoun I cut myself I cut a piece of paper. She makes herself a cup of tea She makes a cup of tea In German there are a number of verbs that are often used with a reflexive pronoun Ich wasche mich. Ich ziehe mich an. Ich kämme mir die Haare.

22 Reflexivverben And there are verbs that must have a reflexive to complete their meaning sich beeilento hurry sich freuento be happy sich erholento recover sich entspannento relax sich [gut] fühlento feel [good].

23 Reflexivverben Hurry up! Beeil dich! Im happy Ich freue mich I have to recover first. Ich muss mich zuerst erholen Relax! Entspann(e) dich! Do you feel good today? Fühlst du dich gut heute?.

24 Konjunktiv II Ich habe viel Geld und habe viel Zeit. Ich fahre nach Wien. Ich bin gern in Wien. Ich wohne in einem teuren Hotel und gehe jeden Tag ins Kaffeehaus. Dort kann ich in Ruhe Zeitung lesen Wenn ich viel Geld und Zeit hätte, würde ich nach Wien fahren. Ich wäre gern in Wien.. Ich würde in einem teuren Hotel wohnen und (würde) jeden Tag ins Kaffeehaus gehen. Dort könnte ich in Ruhe Zeitung lesen.

25 Konjunktiv II hätte wäre würde könnte ich hätte du hättest er,sie,es,man hätte wir hätten ihr hättet sie hätten

26 Konjunktiv II used for unreal situations –( If I had a lot of money … ) –( Wenn ich viel Geld hätte,...) Wishes –( Wish you were here) –( Ich wünschte, du wärst hier) polite requests –(would you please... / could you please...) –(würdest du bitte... / könnten Sie bitte...)


Herunterladen ppt "Modals dürfen können mögen müssen sollen wollen to be allowed to to be able to to like to to have to to be supposed to to want to."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen